31 ha Heidelbeerplantage mit Gebäuden

26939 Ovelgönne

1.600.000,00 €
Kaufpreis
4
Zimmer
383 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26939 Ovelgönne
Immobilien­typ
Bauernhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
4
Grundstück
309.701 m2
Wohnfläche
383 m2
Nutzfläche
242 m2
Zustand
gepflegt
Alter des Gebäudes
Altbau
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
5445242
Anbieter-ID
1899
Stand vom
02.07.2020
Kauf­preis
1.600.000,00 €
Provision für Käufer
5,8% (inkl. MwSt.)
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
ja
Altbau
Einbauküche
Denkmalgeschützt
Einliegerwohnung
letzte Modernisierung
2006/2007
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Angeboten wird hier ein Anwesen mit einer ca. 30 ha großen Heidelbeerplantage. Zur Bewirtschaftung stehen eine Betriebsleiterwohnung, Unterkünfte, Carport und ein Wirtschaftsteil zur Verfügung. Der Grundbesitz befindet sich in schöner ländlicher Alleinlage. Das Haus liegt ruhig, umgeben von Wiesen und einem kleinen Waldstück ca. 200 m von der Straße Oldenburg-Brake entfernt. Diese idyllische Lage ist traumhaft mit den anliegenden ca. 30 ha Landfläche im rückwärtigen Bereich. Die Gebäude setzen sich aus einem geräumigen Wohnhaus, zum Teil umgebauten Stallungen und einem großen Carport zusammen. Im Dachgeschoss des Wohnhauses befindet sich die komplett modernisierte und renovierte Betriebsleiterwohnung. Diese bietet einen hohen Wohnkomfort und ist sehr gut ausgestattet. Im Erdgeschoss sind Wohn-, Duschräume, Toilettenanlagen (getrennt für Frauen und Männer) und eine Grossküche für die Mitarbeiter der Heidelbeerplantage eingebaut. Die ehemaligen Stallungen im Nebengebäude dienen zum Teil als Unterstellmöglichkeiten für die Bewirtschaftung des Objekts, sowie als Unterkünfte. Die Unterkünfte wurden erst vor kurzem in die Stallungen integriert und können mit wenig Aufwand fertig gestellt werden. Bei Abschluss der Bauarbeiten stehen genügend Unterkünfte für eine effiziente Bewirtschaftung der Ländereien zur Verfügung. Die anliegenden Ländereien sind bereits mit jungen Heidelbeerpflanzen besetzt und verfügen auch über ein Bewässerungssystem. Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Büro!


Ausstattung

Die Betriebsleiterwohnung des Wohnhauses ist komplett renoviert und bietet den neusten Standard. Im renovierten Erdgeschoss des Wohnhauses befinden sich eine Großküche, Mehrbettzimmer, Sozial- und Sanitärräume in einem guten, neuwertigen Standard. Die Unterkünfte im Nebengebäude bestehen aus Schlafräumen, einer Gemeinschaftsküche, großen Bädern und großzügigen Sozialräumen. Diese befinden sich zur Zeit im Stadium eines Rohbaus. Bieten aber mit wenig Aufwand die Möglichkeit großzügige Räumlichkeiten zu schaffen. Eine verdichtete Schotterfläche vor den Gebäuden, zur Größe von ca. 1.749 qm, ermöglicht mehreren Fahrzeugen oder größeren Fahrzeugen auf dem Grundstück zu parken bzw. rangieren. Die Länderein sind mit jungen Heidelbeersträuchern besetzt. Über ein Bewässerungssystem ist eine gute Versorgung der Pflanzen möglich.


Lage

Dieses Anwesen hat eine schöne ruhige Lage, in der landwirtschaftlich geprägten Wesermarsch. Seitlich gibt es Nachbarn mit angenehmem Abstand. Rückwärtig unverbauter weiter Blick. Die Städte Oldenburg, Bremen, Nordenham und Bremerhaven sind schnell erreichbar. Die klimatischen Bedingungen Norddeutschlands sind sehr gut für den Anbau von Heidelbeeren geeignet. Weiterhin bieten die feuchten Moorböden der Wesermarsch perfekte Bedingungen für die ertragreiche Bestellung von Heidelbeerplantagen.


Sonstiges

Befeuerung/Energieträger: Gas Heizungsart: Zentralheizung Das Wohnhaus hat eine Fläche von ca. 382 m². Diese ergibt sich aus ca. 242 m² für das Erdgeschoss und ca. 140 m² im Obergeschoss für die Betriebsleiterwohnung. Im Nebengebäude stehen ca. 330m² zur Verfügung.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Salon Gericke A.
    3,33 km
  • Moormalt
    3,39 km
    • Edeka aktiv markt Czwalinna
      3,69 km
  • Alte Kapelle
    160 m

Spieker Immobilien- und Vermögensverwaltungs GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Herbert Betten

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 1899 - vielen Dank!