6221 - Wohnhaus mit großem Platzangebot für ein oder zwei Familien

26419 Schortens

329.000,00 €
Kaufpreis
9
Zimmer
227,5 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26419 Schortens
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Zweifamilienhaus
Zimmer
9
Grundstück
613 m2
Wohnfläche
227,5 m2
Vermietbare Fläche
227,5 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
7876342
Anbieter-ID
008- 6221
Stand vom
30.11.2022
Kauf­preis
329.000,00 €
Provision für Käufer
Keine Käuferprovision!
Badezimmer
2
Balkon- und Terrassenzahl
2
unterkellert
ja
Einliegerwohnung
Fliesenboden
Laminat
Teppichboden
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
298.00 kWh/m2a
Gültig bis
14.05.2029
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr
1962
Baujahr laut Energieausweis
1962
Primärer Energieträger
GAS

Bei diesem Objekt handelt es sich um ein großzügiges Wohnhaus mit zwei Wohneinheiten mit viel Entwicklungspotenzial in gefragter Lage von Schortens. Das Wohnhaus wurde 1962 in Massivbauweise errichtet und befindet sich auf einem 613 m² großen Grundstück. Aus dieser Immobilie lässt sich mit etwas handwerklichem Geschick ein Traumhaus verwirklichen. Die Wohnfläche beträgt ca. 228 m² und teilt sich wie folgt auf: Erdgeschoss: (WE 1) - Flur - Wohnzimmer mit Zugang zum Wintergarten - Esszimmer - Küche - Schlafzimmer - Kinderzimmer - Gästezimmer - Badezimmer Obergeschoss: (WE 2) - Flur - Wohnzimmer - Küche - Schlafzimmer - Kinderzimmer - Arbeitszimmer - Badezimnmer - Hauswirtschaftsraum - Balkon Ausstattungsmerkmale dieses interessanten Zweifamilienhauses sind u.a. Kunststoffisolierglasfenster, Laminat- Fliesen- sowie Teppichboden und eine Einbauküche im Erdgeschoss. Besonders hervorzuheben ist der 20 m² große Wintergarten. Auch im Dachgeschoss erwartet Sie eine großzügige Raumaufteilung und der Balkon mit Markise bietet zudem eine geeignete Gelegenheit zur Entspannung. Aktuell ist die Obergeschosswohnung vermietet und erzielt eine monatliche Kaltmiete i.H.v. 650,-- €. Das interessante an dieser Liegenschaft ist die variantenreiche Nutzbarkeit: Beispielsweise können Sie das Erdgeschoss selbst bewohnen und durch die Vermietung des Obergeschosses Mieteinnahmen generieren, als Zweifamilien- oder Mehrgenerationenhaus nutzen. Aber auch als Kapitalanlage eignet sich dieses Objekt. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sehr gerne präsentieren wir Ihnen die attraktive Immobilie bei einer persönlichen Besichtigung.


Ausstattung

Ausstattungsmerkmale dieses Wohnhauses sind u.a. - zwei Wohneinheiten - vielfältige Nutzungsmöglichkeiten - Kunststoffisolierglasfenster - Laminat- Fliesen- sowie Teppichboden - Einbauküche im Erdgeschoss - Wintergarten - Balkon Eine detaillierte Beschreibung würde den Rahmen sprengen, daher empfehlen wir Ihnen eine Besichtigung, sodass Sie sich selbst ein Bild von der attraktiven Immobilie machen können.


Lage

Das hier angebotene Objekt wird in ruhiger Lage von Schortens/Heidmühle errichtet. Schortens ist eine Stadt und selbstständige Gemeinde im Landkreis Friesland in Niedersachsen. Die Gemeinde wurde 2005 zur Stadt ernannt und ist seitdem nach Varel die zweitgrößte Stadt im Landkreis Friesland. Seit Dezember 2011 ist die Stadt ein staatlich anerkannter Erholungsort. Insgesamt zählt die Stadt Schortens etwa 20.500 Einwohner. Die Stadt Schortens verfügt über sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken, Sporteinrichtungen sowie Hallen-Schwimmbad und Freibad. Die Küstenbadeorte Schillig, Horumersiel und Hooksiel sind in ca. 20 min. mit dem Auto erreichbar.


Sonstiges

Wichtige Hinweise: Alle Angaben zum Objekt beruhen auf den Angaben des Eigentümers. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit dieser Daten übernehmen wir daher grundsätzlich keine Gewähr. Irrtümer sowie Zwischenvermietung bleiben vorbehalten. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Informationen zu unseren Objekten nur erteilen, wenn Sie bei ihren Anfragen ihre vollständige Postanschrift, E-Mail und Telefonnummer angeben. Es ist möglich, dass Sie dieses Objekt auch von anderen Maklern aus der Immobilienbörse Weser-Ems angeboten bekommen. In dem Fall wenden Sie sich an den Makler Ihres Vertrauens. Nach GEG § 80 Abs. 4 muss im Falle des Verkaufs von Ein- und Zweifamilienhäusern ein kostenfreies, informatorisches Beratungsgespräch mit einer nach § 88 GEG ausstellungsberechtigten Person zum Energieausweis geführt werden.ei dem Makler an, mit dem Sie zum Abschluss eines Vertrages kommen.

Karte nicht verfügbar

Kranenkamp Immobilien GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Jörn Kranenkamp

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 008- 6221 - vielen Dank!