Ammerländer Landhaus mit Praxisgebäude und Weideflächen am Stadtrand von Oldenburg

1.150.000,00 € Kauf
15 Zimmer
552 m2
26180 Rastede

Objektdaten

Adresse
26180 Rastede
Immobilien­typ
Bauernhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
15
Grundstück
21.909 m2
Wohnfläche
552 m2
Nutzfläche
60 m2
Zustand
teil-/ vollsaniert
Baujahr
1896
Online-ID
4243756
Anbieter-ID
242618
Stand vom
26.09.2018
Kauf­preis
1.150.000,00 €
Provision für Käufer
5,95 % (inkl. MwSt.)
Einbauküche
Denkmalgeschützt
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebedarf
207.70 kWh/m2a
Aus­stell­datum
16.03.2018
Energieeffizienzklasse
G
Baujahr
2008
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Dieses auserlesene Anwesen besteht aus einem stilvollen Landhaus mit angrenzendem Praxisgebäude auf einem Gesamtgrundstück von 21.909 m². Durch ein vorhandenes Stallgebäude und der angrenzenden Weidefläche ist es auch für Pferdeliebhaber das ideale Objekt. Die Gebäude wurden im Jahr 1986 vollständig saniert und laufend modernisiert. Die jetzigen Eigentümer nutzen das Praxisgebäude für Seminare und Schulungen. Das Landhaus mit Anbau bietet Ihnen eine Gesamtfläche von rd. 552 m², wobei alleine im Landhaus der Wohn- und Essbereich mit offener Küche, Kamin und herrlichem Ständerwerk rd. 62 m² groß ist. Diesen erreichen Sie durch eine wunderschöne historische Tür. Weiterhin befinden sich im Erdgeschoss zwei Kinderzimmer mit einem gemeinsamen Duschbad, ein großes Gästezimmer mit angrenzendem Duschbad sowie ein Entspannungsraum mit separatem WC. Das geschmackvoll ausgebaute Obergeschoss, zu erreichen über eine stilvolle Galerietreppe, ist mit einem großen Schlafraum mit angrenzendem großen Badezimmer mit barrierefreier Dusche sowie Badewanne ausgebaut. Dem Schlafzimmer vorgelagert ist der großzügige Ankleidebereich. Zusätzlich ist noch ein großes Arbeitszimmer vorhanden. Von allen Zimmern können Sie den Blick in die herrliche Landschaft genießen. Als Nutzflächen sind noch zwei Abstellräume vorhanden. Der große Dachboden bietet auf Wunsch noch weitere Ausbaureserve. Über die große Diele, welche zur Zeit als Konferenzraum genutzt wird, gelangen Sie direkt in das angrenzende Praxisgebäude. Dieses bietet einen Empfangsbereich, einen großen Seminarraum, eine Küche, ein Sekretariat, zwei Büroräume, ein Duschbad, zwei WCs und verschiedene Wartebereiche. Dieses Gebäude ist durch zwei Außentüren mit Windfang zu betreten bzw. zu verlassen. Dieser Bereich ist ideal als Praxis-, Seminar- oder Bürokomplex nutzbar. Es kann aber auch ohne weiteres als Gästehaus genutzt werden.


Ausstattung

Das hochwertig und stilgerecht sanierte Landhaus vermittelt auf Anhieb ein außergewöhnliches Ambiente. Aufgrund der umfangreichen Sanierung/Modernisierung ist eine sehr gute Ausstattung vorhanden. Der mit Fliesen versehene große Wohn- und Essbereich mit sichtbarem Ständerwerk und schönem Kamin strahlt eine gemütliche Atmosphäre aus. Das weitere Erdgeschoss ist mit Fliesen und hochwertigem Holzboden ausgelegt. Auch das Obergeschoss ist mit Ausnahme des Badezimmers mit Holzdielen ausgelegt. Das Praxisgebäude verfügt über einen Parkettboden. Große Fenster mit Isolierverglasung sorgen für viel Licht in den Räumen. Die exklusive Einbauküche, welche sich harmonisch in den Wohn- und Essbereich einpasst, gehört ebenfalls zum Kaufobjekt. Die Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizung der Firma Brötje von Anfang der 80er Jahre. Die Dächer des Land- und Praxishauses wurden 1986 neu eingedeckt. Auf dem Aussengelände befinden sich, noch zusätzlich zum Pferdestall, ein Hühnerstall sowie zwei Teiche.


Lage

Möchten Sie dem Lärm und Stress von Städten entfliehen und dennoch verkehrstechnisch in wenigen Autominuten wieder zurückkehren können, dann dürfte diese Immobilie am Rande von Wahnbek mit sehr guter Anbindung nach Oldenburg sehr interessant für Sie sein. Durch die gute Autobahnanbindung sind auch die größeren Städte, die Nordseeküste sowie der Flughafen Bremen ( rd. 40 Autominuten ) gut mit dem Auto erreichbar. Bis zum Ortszentrum von Wahnbek ist es nur 1 Kilometer. Hier befinden sich Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Kindergarten, Ärzte und eine Apotheke. Weiterführende Schulen wären in Oldenburg oder Rastede.


Sonstiges

Baujahr: 1896 Energie mit Warmwasser: Nein Energiekennwert: 207,7 kWh/(m²*a) Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht Energieausweistyp: Bedarfsausweis Heizungsart: Zentralheizung Energieeffizienzklasse: G Der Kaufpreis für dieses besondere Anwesen mit Landhaus und Praxisgebäude auf einem Gesamtgrundstück von 21.909 m² beträgt 1.150.000,- Euro (VHB). Der Kaufantritt kann auf Wunsch auch kurzfristig erfolgen. Hierbei handelt es sich um ein Gemeinschaftsgeschäft mit dem OLB-Immobiliendienst. Ihr Ansprechpartner ist Herr Faß.

Karte nicht verfügbar

Th. & Claus Schmidt Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Frau Regina Kohlisch

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 242618 - vielen Dank!