Bad Zwischenahn: Herrschaftliches Wohnen direkt am Zwischenahner Meer, Obj. 5401

26160 Bad Zwischenahn

Kauf:
Preis auf Anfrage
11
Zimmer
570 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26160 Bad Zwischenahn
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
11
Grundstück
60.000 m2
Wohnfläche
570 m2
Nutzfläche
1.010 m2
verfügbar ab
nach Absprache
Online-ID
6224408
Anbieter-ID
5401
Stand vom
13.04.2021
Provision für Käufer
2,50 % inkl. MwSt.
unterkellert
ja
Ausstattungsniveau
GEHOBEN
Einbauküche
Massivbauweise
Baujahr
1913
Heizungsart
Zentralheizung

Traumhaft schön und doch wahr. Dieses hochherrschaftlich anmutende Objekt am Zwischenahner Meer mit einem parkähnlichen Grundstück inmitten des Landschaftsschutzgebietes auf 60.000 m² sucht seinesgleichen. Durch den imposanten Eingangsbereich, der einen ersten prachtvollen Eindruck bietet, betreten Sie das historische Anwesen. Im Erdgeschoss befinden sich das atemberaubende Wohnzimmer mit direktem Blick auf das Zwischenahner Meer, die geräumige Küche, ein Klavier- und Lesezimmer, ein Speise- und Clubraum, ein Büro sowie das ehemalige Personalzimmer. Wandeln Sie auf hochwertigem Parkett durch das lichtdurchflutete und weitläufige Anwesen und träumen Sie von vergangenen Zeiten. Im Obergeschoss warten drei Wohnräume ebenso wie drei Schlafzimmer darauf, neu mit Leben gefüllt zu werden. Die repräsentativen Räume sind geradezu prädestiniert für einen gehobenen Lebensstil. Lassen Sie es sich beim sonntäglichen Brunch auf der großzügigen Terrasse, die mit reichhaltigen Verzierungen versehen ist, so richtig gutgehen und genießen Sie den luxuriösen Ausblick wettergeschützt von den beiden Balkonen ebenso wie der hellen Loggia aus. Insgesamt bietet das freistehende Haus mit seiner feudal-fürstlichen Anmutung eine Gesamtwohnfläche von ca. 570 m² und eine Kellernutzfläche von ca. 270 m². Der Denkmalschutz des aus dem Jahr 1913 stammenden Anwesens bietet Investoren sogar Steuervorteile und damit eine höhere Rendite. Der Staat fördert mit steuerlichen Abschreibungen die Erhaltung der Altbausubstanz. Hier verbinden sich Land und Meer zu einer einzigartigen Symbiose, die begeistert! Sie träumen schlichtweg von „Mee(h)r?“. Wir reichen Ihnen das Wasser vom Zwischenahner Meer, inklusive einer Lizenz für einen eigenen Bootsanlegeplatz. Als Reminiszenz an moderne Zeiten befindet sich nördlich vom Haus eine Doppelgarage für Fahrzeuge. Achtung! Der Exposé Versand erfolgt nach einer telefonischen Beratung. Ihre Ansprechpartner im Büro Bad Zwischenahn sind Anja Kreklau und Günter Philipp.


Ausstattung

Kaufpreisinformationen auf Anfrage. Zum Gelände gehört zudem ein weiteres Gebäude zur Größe von ca. 13 x 47 Meter, ca. 740 m² Nutzfläche, welches unter Bestandsschutz steht. Das rechts von der Zufahrt liegende Gebäude wurde ab 1938 als Offizierswohnheim dazu gebaut. Später wurde es als Schwesternwohnheim und Lehrsaalgebäude genutzt. Da es nicht unter Denkmalschutz, sondern nur unter Ensembleschutz steht, kann es grundsätzlich umgebaut und dort ganz unterschiedliche Nutzungskonzepte verwirklicht werden. Denkbar wären die Verwendung als Remise, Stall, Lager, Garage oder Hobbywerkstatt ebenso wie ein Umbau zu Ferien- bzw. Gästewohnungen oder zum Dauerwohnen. Ebenfalls in Frage käme eine gewerbliche Nutzung, etwa als Büro, Werkstatt, Gastronomie, als Wellnessoase oder für Seminare. Auch eine Kombination aus den oben genannten Ideen ist möglich. Ganz gleich wofür Sie sich entscheiden, die jeweilige Nutzung sollte mit der Gemeinde Bad Zwischenahn und dem Landkreis Ammerland abgestimmt werden. Ein in der Grünanlage stehendes Teehaus befindet sich ebenfalls unter Denkmalschutz. Zur Gartenanlage zwischen Seminargebäude und Offizierskasino sei gesagt, dass es hierzu eine Studienarbeit der Universität Hannover gibt, so dass sie nach historischem Vorbild rekonstruiert werden kann. Ggf. kann die Grünfläche in Absprache mit der unteren Baubehörde auch um einen Wintergarten, Pavillon oder eine Remise ergänzt werden. Gerne vereinbaren wir einen Besichtigungstermin mit Ihnen.


Lage

Bad Zwischenahn – staatlich anerkanntes Moorheilbad und Kurort Nr. 1 im Landkreis Ammerland – ist bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts ein beliebtes Urlaubsziel. Mittelpunkt der knapp 130 Quadratkilometer großen Gemeinde ist das Zwischenahner Meer – die „Perle des Ammerlandes“ – mit 526 Hektar Fläche das drittgrößte Binnengewässer Niedersachsens. Rund 380 Kilometer gut ausgeschilderte Wander- und Radwege laden zu Spaziergängen und Radtouren ein. Auch bietet sich eine Schifffahrt mit der „Weissen Flotte“ auf dem Zwischenahner Meer an. Besondere Attraktionen sind im Mai und Juni die zigtausend blühenden Rhododendren. Im „Park der Gärten“ - auf dem ehemaligen Gelände der Landesgartenschau - finden zahlreiche Veranstaltungen rund um den Garten statt und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die Nähe zur Nordsee (ca. 70 Kilometer nördlich) beschert Bad Zwischenahn, das den Titel „Bad“ im Jahr 1919 verliehen bekam, ein mildes Reizklima. Gastlichkeit und Kultur werden groß geschrieben im Kurort. Zahlreiche Restaurants laden zum Schlemmen ein und ganz oben auf der Speisekarte stehen geräucherte Köstlichkeiten wie Räucheraal und luftgetrockneter Schinken, die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt sind. Ganzjährig wird ein breites Spektrum an Veranstaltungen geboten. Golfspielern bietet sich der neue „Golfplatz am Meer“ mit einer 18-Loch-Anlage – nahe des Westufers des Zwischenahner Meeres – an. Bad Zwischenahn mit seinen rund 25.000 Einwohnern kann auf stetig wachsende Übernachtungszahlen zurückblicken. Die Kureinrichtungen mit dem Hallenwellenbad, der Wellness-Abteilung sowie dem angegliederten Reha-Zentrum sind ganzjährig geöffnet.


Sonstiges

Als alteingesessenes Immobilienunternehmen, welches weit über die Grenzen des Nordwestens bekannt ist, wird Mayer & Dau von seinen Kunden für die fachkundige Beratung sowie die individuelle Betreuung durch ausgebildete Mitarbeiter geschätzt. Schwerpunkte der Firma Mayer & Dau Immobilien liegen beim Verkauf sowie der Vermietung von Immobilien jeglicher Art sowie der Erstellung von Gutachten. Mit Büros in Rastede, Aurich, Bad Zwischenahn sowie in Oldenburg hat Mayer & Dau Ansprechpartner an den wichtigsten Immobilienmärkten unserer Region. Finden Sie Ihre Wunschimmobilie in unserer umfangreichen Immobiliendatenbank. Profitieren und Vertrauen Sie unserer langjährigen Erfahrung und unserer Kompetenz durch ausgebildete Mitarbeiter. Bei eventuellen Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich in unserem Büro, Tel.: (04403) 3099 zur Verfügung.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • KFZ Werkstatt J. Budden
    1,66 km
  • Meyer-Elektronic
    1,68 km
    • Bäckerei Jeddeloh
      1,70 km
  • EV Kindergarten Sonnenstrahl
    1,63 km
  • Ev. Kindergarten St. Michael
    2,09 km
    • Lüttje Lü von St. Michael
      2,91 km
  • Park der Gärten
    743 m

Mayer & Dau Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Anja Kreklau

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 5401 - vielen Dank!