Bad Zwischenahn: Kapitalanleger aufgepasst! Ebenerdiger Bungalow, Obj. 4233

26160 Bad Zwischenahn

215.000,00 €
Kauf
4
Zimmer
110
m2

Objektdaten

Adresse
26160 Bad Zwischenahn
Immobilien­typ
Haus, Wohnen
Zimmer
4
Grundstück
735 m2
Wohnfläche
110 m2
Zustand
gepflegt
Baujahr
1981
Online-ID
4203728
Anbieter-ID
4233
Stand vom
06.03.2019
Kauf­preis
215.000,00 €
Provision für Käufer
5,95% inkl. MwSt.
Barrierefrei
Einbauküche
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebedarf
224.60 kWh/m2a
Aus­stell­datum
05.11.2018
Energieeffizienzklasse
G
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Kapitalanleger aufgepasst! Dieser attraktive, ebenerdige Bungalow wurde im Jahr 1981 errichtet und begrüßt Sie mit einem hellen Eingangsbereich. Umfangreiche Modernisierunge erfolgten in den Jahren 2012 bis 2016. Das Haus überrascht mit inneren Werten. Auf einer Wohnfläche von ca. 110 m² teilt sich der Bungalow auf drei Zimmer, Küche mit Einbauküche, Wohnzimmer, Badezimmer, Gäste-WC, Abstellraum, Hauswirtschaftsraum und einem Flur auf. Über den Flur gelangen Sie in alle Räume. Die Zimmer können Sie beliebig als Schlaf, Kinder oder Bürozimmer einrichten. Linker Hand des Eingangsbereiches gelangen Sie in die Küche. Der Küche angegliedert befindet sich ein Hauswirtschaftsraum über welchen Sie Zugang zum Garten haben. Durch die bodentiefen Fensterelemente erschließt sich Ihnen ein offener Blick in Ihren Gartenbereich, welcher sich mit ein wenig Arbeitseinsatz zu Ihrem persönlichen Rückzugsort verwandeln lässt. Hier können Sie in Ihrer Freizeit mit Freunden und Familie ausgiebig feiern oder entspannen. Rechter Hand des Eingangsbereiches befinden sich das Gäste-WC sowie ein separater Abstellraum. Das Badezimmer ist mit einer Dusche, einer Badewanne und einem WC ausgestattet. Im großen Wohn-/Essbereich lässt sich eine Essecke sehr gut stellen und auch die Sofaecke kann gemütlich eingerichtet werden. Die Eigentümer möchten im Haus als Mieter verbleiben. Lassen Sie den Charme dieses Hauses während einer Besichtigung auf sich wirken. Zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins und für Rückfragen steht Ihnen Frau Anja Kreklau und Günter Philipp unter Tel. 04403-3099 gerne zur Verfügung


Ausstattung

Folgende Modernisierungen wurden durchgeführt: - Neue Böden im Wohnbereich in 2012 - Neue Innentüren und neue Brennwerttherme ín 2013 - Neue Böden in den restlichen Räumen und Erneuerung Badezimmer und Gäste WC in 2015 - Neue Dacheindeckuig mit lasierten Betondachpfannen in 2016 - Alle Fenster verfügen über Rollläden mit E-Motor und teilweise im Raum je ein Fliegengitter am Fenster.


Lage

Dieser schöner Bungalow befindet sich in Bad Zwischenahn im Ortsteil Ohrwege. Bad Zwischenahn - staatlich anerkanntes Moorheilbad und Kurort Nr. 1 im Landkreis Ammerland - ist bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts ein beliebtes Urlaubsziel. Mittelpunkt der knapp 130 Quadratkilometer großen Gemeinde ist das Zwischenahner Meer - die "Perle des Ammerlandes" - mit 526 Hektar Fläche das drittgrößte Binnengewässer Niedersachsens. Rund 380 Kilometer gut ausgeschilderte Wander- und Radwege laden zu Spaziergängen und Radtouren ein. Auch bietet sich eine Schifffahrt mit der "Weissen Flotte" auf dem Meer an. Besondere Attraktion sind im Mai und Juni die zigtausend blühenden Rhododendren. Im "Park der Gärten" auf dem ehemaligen Gelände der Landesgartenschau finden zahlreiche Veranstaltungen rund um den Garten statt und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die Nähe zur Nordsee (ca. 70 Kilometer nördlich) beschert Bad Zwischenahn, das den Titel "Bad" im Jahr 1919 verliehen bekam, ein mildes Reizklima. Gastlichkeit und Kultur werden groß geschrieben im Kurort. Zahlreiche Restaurants laden ein zum Schlemmen und ganz oben auf der Speisekarte stehen geräucherte Köstlichkeiten wie Räucheraal und luftgetrockneter Schinken, die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt sind. Ganzjährig wird ein breites Spektrum an Veranstaltungen geboten. Golfspielern bietet sich der neue "Golfplatz am Meer" mit einer 18-Loch-Anlage – nahe Westufer des Zwischenahner Meeres – an. Bad Zwischenahn mit seinen rund 25.000 Einwohnern kann auf stetig wachsende Übernachtungszahlen zurückblicken. Die Kureinrichtungen mit dem Hallenwellenbad, der neuen Wellness-Abteilung sowie dem angegliederten Reha-Zentrum sind ganzjährig geöffnet.


Sonstiges

Baujahr: 1981 Energiekennwert: 224,6 kWh/(m²*a) Energieeffizienzklasse: G Heizungsart: Gas-Heizung Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht Energieausweistyp: Bedarfsausweis

Karte nicht verfügbar

Mayer & Dau Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Anja Kreklau

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 4233 - vielen Dank!