Bad Zwischenahn: Wohnung in einem Zweifamilienhaus in ruhiger Lage, Obj. 4848

26160 Bad Zwischenahn

480,00 €
Kaltmiete, zzgl. NK
3
Zimmer
90 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26160 Bad Zwischenahn
Immobilien­typ
Wohnung, Dachgeschoss, Wohnen
Zimmer
3
Wohnfläche
90 m2
Baujahr
1967
verfügbar ab
Sofort
Online-ID
4986020
Anbieter-ID
4848
Stand vom
01.11.2019
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
960,00 €
Warm­miete
650,00 €
Brutto­kalt­miete
480,00 €
Betriebs- / Neben­kos­ten
170,00 €
Badezimmer
1.00
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Einbauküche
Gartennutzung
Parkmöglichkeit
Kfz-Stellplatz
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
119.70 kWh/m2a inkl. Warmwasser
Gültig bis
22.09.2029
Energieeffizienzklasse
D
Baujahr
1967
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung

Diese 3-Zimmer-Wohnung liegt in ruhiger Dorflage von BAD ZWISCHENAHN. Durch eine Holztreppe gelangt man ins Obergeschoss des 2-Familienhauses. Die Wohnung verfügt über ein großzügiges Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, eine Küche mit Einbauküche, ein kleines Büro sowie ein Badezimmer. Das Badezimmer ist ausgestattet mit einem Waschtisch, einem WC und einer Badewanne. Im Flurbereich befindet sich eine Raumspartreppe über die man den ausgebauten Spitzboden erreicht, welches sich als kl. Büro, Gästezimmer oder Spielzimmer eignet. Zu der Wohnung gehört ein Pkw-Außenstellplatz und eine Terrasse im Gartenbereich, die zum Verweilen einlädt. Bei der Miete in Höhe von 650,00€ handelt es sich um eine Pauschalmiete. Gerne vereinbaren wir einen Besichtigungstermin mit Ihnen, hierzu steht Ihnen Frau Alina Lewin in unserem Bad Zwischenahner Büro unter der Telefonnummer 04403 -3099 zur Verfügung.


Lage

Sehr ruhige und idyllische Lage im südöstlichen Randbereich der Gemeinde Bad Zwischenahn. Der Kurort Bad Zwischenahn, der Gemeindeort Edewecht sowie auch die Stadt Oldenburg sind in ca. 10-15 Minuten mit dem Auto zu erreichen. BAD ZWISCHENAHN - Staatlich anerkanntes Moorheilbad und Kurort Nr. 1 im Landkreis Ammerland - ist bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts ein beliebtes Urlaubsziel. Mittelpunkt der knapp 130 Quadratkilometer großen Gemeinde ist das Zwischenahner Meer - die „Perle des Ammerlandes" - mit 526 Hektar Fläche das drittgrößte Binnengewässer Niedersachsens. Rund 380 Kilometer gut ausgeschilderte Wander- und Radwege laden zu Spaziergängen und Radtouren ein. Auch bietet sich eine Schifffahrt mit der "Weissen Flotte" auf dem Meer an. Besondere Attraktion sind im Mai und Juni die zigtausend blühenden Rhododendren. Im „Park der Gärten“ auf dem ehemaligen Gelände der Landesgartenschau finden zahlreiche Veranstaltungen rund um den Garten statt und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die Nähe zur Nordsee (ca. 70 Kilometer nördlich) beschert Bad Zwischenahn, das den Titel "Bad" im Jahr 1919 verliehen bekam, ein mildes Reizklima. Gastlichkeit und Kultur werden groß geschrieben im Kurort. Zahlreiche Restaurants laden ein zum Schlemmen und ganz oben auf der Speisekarte stehen geräucherte Köstlichkeiten wie Räucheraal und luftgetrockneter Schinken, die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt sind. Ganzjährig wird ein breites Spektrum an Veranstaltungen geboten. Golfspielern bietet sich der neue „Golfplatz am Meer“ mit einer 18-Loch-Anlage – nahe Westufer des Zwischenahner Meeres – an. Bad Zwischenahn mit seinen rund 28.000 Einwohnern kann auf stetig wachsende Übernachtungszahlen zurückblicken. Die Kureinrichtungen mit dem Hallenwellenbad, der neuen Wellness-Abteilung sowie dem angegliederten Reha-Zentrum sind ganzjährig geöffnet.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Jürgen Kreye
    566 m
  • Batterie Siems GmbH & Co. KG
    932 m
    • Getränkeservice Gerdes
      942 m
  • Lüttje Lü von St. Michael
    3,27 km
  • Waldkindergarten Sternenmoos
    4,32 km
    • Ev.-luth. Kindergarten Petersfehn
      4,60 km
  • Bahnhof
    549 m
  • Zur Quelle
    986 m

Mayer & Dau Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Alina Lewin

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 4848 - vielen Dank!