+++ Bauplatz für Generationenfamilie oder Bauträger - Neubau von bis zu 4 Wohneinheiten möglich! +++

26689 Apen

180.000,00 €
Kaufpreis
2.046 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26689 Apen
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Grundstück
Grundstück
2.046 m2
Erschließung
unerschlossen
verfügbar ab
ab sofort
Online-ID
7322289
Anbieter-ID
6806
Stand vom
25.11.2022
Kauf­preis
180.000,00 €
Preis pro m²
87,98 €
Provision für Käufer
Keine zusätzliche Käuferprovision!
(inkl. MwSt.)

Das zum Verkauf stehende Grundstück zur Größe von ca. 2.046 m² befindet sich als Hintergrundstück in "zweiter Reihe" der Straße "Zur Festung" in Apen. Es handelt sich um eine gute Ortslage. Das Grundstück ist bebaubar mit - einem Einfamilienhaus - zwei Einfamilienhäusern - zwei Doppelhäusern oder - vier kleinen Bungalows mit Carports. Planungsgrundlage ist der rechtskräftige Bebauungsplan Nr. 5 der Gemeinde Apen. Mit dem Ziel eine nachbarschaftsverträgliche Bebauung zu ermöglichen, hat die Gemeinde Apen ein Dichtekonzept für alle Bebauungspläne im Gemeindegebiet beschlossen. Damit behält sich die Gemeinde Apen vor, ein Bauvorhaben neben dem gültigen Bebauungsplan ebenfalls mit dem hiermit öffentlich gemachten Planungsziel und damit beschlossenen Dichtekonzept abzugleichen. Das Neubauvorhaben ist mit der Baubehörde abzustimmen. Das Grundstück zur Gesamtgröße von 2.046 m² besteht aus dem Flurstück 16 zur Größe von 903 m² und dem Flurstück 18 zur Größe von 1.143 m², jeweils der Flur 68 der Gemarkung Apen. Es sind keine Erschließungsanlagen vorhanden! Die Fahrbahn einschließlich der Straßenbeleuchtung (drei Straßenlaternen), Entwässerung und Ausweichmöglichkeiten ist mit einer Breite von 3,50 m geplant. Die gesamte Erschließung ist vom Käufer vorzunehmen. Der Käufer hat diesbezüglich einen Erschließungsvertrag mit der Gemeinde Apen abzuschließen. Es fällt keine Käuferprovision an!


Lage

Sämtliche Versorgungseinrichtungen für den täglichen Bedarf sind wie auch die medizinische Grundversorgung (Allgemeinmediziner, Zahnärzte, Apotheke), Kindergarten und Grundschule am Ort und in wenigen Minuten zu erreichen. Weitere Versorgungseinrichtungen befinden sich im Nachbarort Augustfehn (ca. 3 km) oder in der Kreisstadt Westerstede (ca. 10 km). In Westerstede befinden sich u.a. die Ammerland-Klinik, Fachärzte, sämtliche Kreisbehörden und das Gymnasium als weiterführende Schule. Apen verfügt über gute Verkehrsanbindungen an die BAB 28. Die Anschlussstelle Nr. 4 ist nur ca. 5-6 km entfernt. Der Bahnhof Augustfehn liegt an der Bahnstrecke Oldenburg - Leer und ist nur ca. 3 km entfernt. Von hier fahren Züge im stündlichen Wechsel in beide Richtungen. Der bekannte Kurort Bad Zwischenahn ist in ca. 15 Autominuten zu erreichen, die Oberzentren Oldenburg und Bremen in ca. ½ bzw. 1 Auto- bzw. Bahnstunde.

Karte nicht verfügbar

Hermann Lott, Auktionator und Grundstücksmakler KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Hermann Lott

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 6806 - vielen Dank!