Diese Liegenschaft sucht ihresgleichen

26131 Oldenburg

1.600.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
227,56 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26131 Oldenburg
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus
Zimmer
5
Grundstück
12.900 m2
Wohnfläche
227,56 m2
Online-ID
7788554
Anbieter-ID
24816
Stand vom
15.11.2022
Kauf­preis
1.600.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 %
(inkl. MwSt.)
Badezimmer
2
Bad mit
Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
teilweise
Separates WC
1
Kamin
Parkmöglichkeit
Carport
Fliesenboden
Laminat
Teppichboden
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
143,90 kWh/m2a
Gültig bis
16.06.2032
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
E
Baujahr
1964
Baujahr laut Energieausweis
1964
Befeu­e­rungs­art
Öl
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Auf einer ca. 12.900 m² großen Liegenschaft, am Ende einer Sackgasse, befindet sich in bester Lage Oldenburgs (Eversten) ein wunderschönes, großzügiges Parkgrundstück mit natürlich angelegtem See, ausgesuchtem Baumbestand und einem EFH in guter Ausstattung.

Dieses hat eine Wohnfläche von ca. 227 m² und ist aufgeteilt in ein geräumiges Wohnzimmer mit Essbereich, angrenzende Küche, Arbeitszimmer, G-WC, Flur und großzügige Diele.

Im Seitenflügel befinden sich ein Schlafzimmer mit dachhoher Decke und Blick auf den See, Gästezimmer und 2 Badezimmer.

Im Dachgeschoss eröffnet sich ein gemütlicher Studiobereich mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Das Haus ist teilunterkellert.

Dem neuen Eigentümer bieten sich weitere Ausbaumöglichkeiten oder die Planung eines Neubaus unter Berücksichtigung des rechtsgültigen B-Plans, mit Z I, WS, GRZ 0,15, GFZ 0,2, im Bereich der bebaubaren Fläche.

Der Carport wurde aus 200 Jahre alten Balken gebaut und bietet Platz für 2 PKW.

Ein großer Außensitzplatz mit Glasüberdachung und einmaligem Tisch, bestehend aus einem Mühlstein auf gemauertem Sockel, lädt jederzeit zum Verweilen ein. Hier spenden im Sommer Weinreben Schatten und Früchte.

Von der Terrasse blickt man auf den See und auf kleine Pfade, die dazu einladen, den Park zu erkunden.

Zur Pflege der Pflanzen gibt es auf dem Grundstück ein perfekt ausgebautes Bewässerungssystem mit 16 Zapfstellen.

Über eine 2. Zufahrt ist ein gemauertes Nebengebäude zu erreichen, das früher als Stallung für Pferde genutzt wurde. Unter dem Schleppdach finden Gartengeräte einen geschützten Platz.

Direkt am Seeufer gelegen befindet sich ein altes, als Ruheraum ausgebautes, ehemaliges Bienenhaus, umgeben von einer großzügigen Terrasse.

Die größten Highlights bilden bei diesem Objekt ein ca. 3200 m² großer Teich mit einem Biotop, dessen Anlage vor Jahren von der Universität Oldenburg begleitet wurde und die Parklandschaft rings um den Teich, die geprägt ist durch einen alten Baumbestand mit Sumpfzypressen, Esskastanien, verschiedenen Buchen, einer Walnuss und einer Kamtschatka-Nuss und weiteren Bäumen und Büschen.
Die Möglichkeit, so naturnah und doch zentral zu leben, eröffnet sich nur selten.


Ausstattung

Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- Gartenhaus


Lage

Der ÖPNV ist 150 Meter entfernt, die Universität 3,5 km und die Innenstadt 3,8 km.


Sonstiges

VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Karte nicht verfügbar

Landessparkasse zu Oldenburg

Ihr Ansprechpartner

Herr Kay Addicks

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 24816 - vielen Dank!