Ein- bzw. Zweifamilienhaus mit Nebengebäuden und großem Grundstück

26127 Oldenburg

499.000,00 €
Kauf
7
Zimmer
201 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26127 Oldenburg
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
7
Grundstück
1.007 m2
Wohnfläche
201 m2
Kellerfläche
14 m2
Nutzfläche
80 m2
Zustand
gepflegt
Baujahr
1960
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
4975215
Anbieter-ID
7583
Stand vom
09.08.2019
Kauf­preis
499.000,00 €
Provision für Käufer
5,95 % (inkl. MwSt.)
Badezimmer
2.00
Bad mit
Fenster
Balkon- und Terrassenzahl
1 (10.00 m2)
unterkellert
ja
Separates WC
2.00
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Unterkellert
Denkmalgeschützt
Einliegerwohnung
Fliesenboden
Garage
Kfz-Stellplatz
Parkett
Teppichboden
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
178.20 kWh/m2a
Aus­stell­datum
28.07.2019
Energieeffizienzklasse
F
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Garage
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
4

Großes Ein- bzw. Zweifamilienhaus, welches Teilunterkellerung, Erdgeschoss und ausgebautes Dachgeschoss enthält. Zum Haus gehören eine Garage (elektrisches Sektionaltor) mit angrenzendem Geräteraum, ein weiteres massives Nebengebäude, ein Holzgerätehaus (Werkstatt) sowie eine große Carportanlage. Ursprungshaus 1960 (Bungalow), Kaminzimmeranbau 1978, Dachaufstockung 1987 (Holzrahmenbauweise), Erweiterung 2000 (Wohnzimmer und Wintergarten) Das große Grundstück hat eine Größe von 1.007 m² und ist gartenseitig nach Süden und Osten ausgerichtet. Raumaufteilung: a) Kellergeschoss: Heizungsraum und Flur, ferner Kriechkeller, b) Erdgeschoss: Wohnzimmer, Kaminzimmer, Wintergarten, Küche, Esszimmer, Schlafzimmer, Duschbad, Gäste-WC, Flur und überdachte Terrasse, c) Dachgeschoss: Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinder- bzw. Arbeitszimmer, Küche, Wannenbad, Essdiele, Vorratsraum, Flur und erneuerungsbedürftiger Balkon, d) Spitzboden: kleine Abstell- und Lagerfläche, die aktuell nur über eine Dachluke zu erreichen ist. Die Wohnfläche beträgt etwa 201 m² inklusive der anteiligen Terrassen- und Balkonflächen. Hinzu kommen die Nutzflächen der Kellerräume sowie der Nebengebäude mit insgesamt etwa 80 m².


Ausstattung

Die ursprüngliche Putzfassade des Gebäudes ist nachträglich mit einem (teils hälftigen) Verblendmauerstein bzw. im Bereich des Dachgeschosses (Holzrahmenbauweise) aus einer Schindelverkleidung versehen. Die Dachkonstruktionen sind überwiegend mit Betondachsteinen (1987) eingedeckt. Die Fenster haben Kunststoffrahmen (1987 und 2000) mit Isolierverglasung. Überwiegend sind Rollläden vorhanden, die teilweise elektrisch bedienbar sind. Bei den Innentüren handelt es sich um Holztüren, die in Stahlzargen eingefasst sind. Die Beheizung erfolgt über eine erdgasbefeuerte Zentralheizung (Brennwerttechnik, Fabrikat Viessmann, Baujahr 2007) einschließlich Warmwasserbereitung. Die Sanitärausstattung beinhaltet Badewanne, Waschbecken und WC-Anlage (1987), Dusche, Waschbecken und WC-Anlage (90er Jahre) sowie Handwaschbecken und WC-Anlage (90er Jahre). Die Fußböden im Erdgeschoss sind mit Teppich, Laminat und PVC belegt. Im Dachgeschoss ist überwiegend ein ansprechender Parkettbelag sowie Fliesen vorhanden. Das Grundstück ist im Zuwegungs- und Terrassenbereich gepflastert und ansonsten als Garten mit Rasenfläche, Büschen, Bäumen und Ziersträuchern angelegt.


Lage

Das hier näher beschriebene Wohnhaus befindet sich im nördlichen Stadtteil Oldenburg-Bürgerfelde in einer verkehrsberuhigten Wohnlage, die von Ein- und Zweifamilienhäusern geprägt ist. Die Entfernung bis zum Stadtmittelpunkt Oldenburgs (Marktplatz) beträgt etwa 4 km (Luftlinie). Alle einschlägigen Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheke, verschiedene Schularten, Freizeit- und Naherholungseinrichtungen (darunter der Bürgerbusch) sowie eine Bushaltestelle der Verkehr und Wasser GmbH (V.W.G) sind in geringer Entfernung bequem zu erreichen.


Sonstiges

Besichtigungstermine: Gewünschte Besichtigungstermine vereinbaren wir aus organisatorischen Gründen nur telefonisch. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir detaillierte Informationen zu unserem Objektangebot NUR erteilen, wenn Sie in Ihrer Mail-Anfrage Ihre vollständige Adresse und Ihre Telefonnummer, unter der wir Sie tagsüber erreichen können, angeben. Um unnötige Rückfragen zu vermeiden, füllen Sie das Kontaktformular bitte vollständig aus. Dann können wir auf Ihre Anfrage schnell reagieren ! Ein Kontaktformular finden Sie jeweils bei dem angebotenen Objekt hinterlegt auf unserer Internetseite www.wuebbenhorst.de. Das Wohnhaus wird vom Verkäufer bewohnt und kann nach Vereinbarung durch den Käufer übernommen werden. ::Maklerfirma Fritz Wübbenhorst. Kompetent seit Jahr und Tag.::

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Bürgerbuschweg
  • Spreenweg
  • Gemüsehof Osterloh
  • Bernhard Wellmann Nutzfahrzeuge KG
    • Auto-Werkstatt Oldenburg - Euromast...
    • Karl Gerdes GmbH - Renault
    • Busjahn Ulrich FahrzeuglackierWerks...
    • Uwe Borchers Möbelhaus

Maklerfirma Fritz Wübbenhorst GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Christian Seute

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 7583 - vielen Dank!