Einfamilienhaus für die große Familie in gefragter Wohnlage

26129 Oldenburg

399.000,00 €
Kaufpreis
7
Zimmer
184,88 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26129 Oldenburg
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus
Zimmer
7
Gesamtfläche
320 m2
Grundstück
812 m2
Wohnfläche
184,88 m2
Kellerfläche
81,51 m2
Nutzfläche
154,29 m2
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
9232740
Anbieter-ID
9555
Stand vom
18.01.2024
Kauf­preis
399.000,00 €
Provision für Käufer
2,9 % inklusive Mehrwertsteuer
Badezimmer
2
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
unterkellert
ja
Anzahl Separates WC
2
Parkmöglichkeit
unterkellert
Fliesenboden
Garage
Gäste-WC / Separates WC
Massivbauweise
Teppichboden
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
242.70 kWhm2a
Gültig bis
02.01.2034
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
G
Baujahr
1972
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Äußerst geräumiges Einfamilienhaus (Baujahr 1972) mit vollständiger Unterkellerung, Hochparterre, Obergeschoss und Dachgeschoss. Zum Objekt gehört eine Garage mit Schwingtor. In der hier angegebenen Grundstücksgröße ist die hälftige Fläche der Gemeinschaftszufahrt enthalten.

Ausstattung

Mauerwerk: Überwiegend gelblicher Verblendmauerstein, rund 7 cm Hohlschicht vorhanden Dach: Satteldach mit Betondachsteinen Fenster: Mahagoni-Holzfenster, überwiegend mit der ersten Verglasung aus dem Baujahr und Rollläden Heizung: Gaszentralheizung (Brennwerttechnik, Fabrikat Brötje, Baujahr 2008), überwiegend Rippenheizkörper in Heizungsnischen, Warmwasser teils über Durchlauferhitzer Energieausweisdaten: Bedarfsausweis, 242,7 kWh/(m²-a), Energieeffizienzklasse: G, Baujahr 1972 (Gebäude), Gas Sanitär: baujahrestypische Ausstattung (2 Bäder und 2 WC’s) Bodenbeläge: Fliesen und Teppich Extras: Neuwertige Treppenliftanlage, Garage, Vollkeller, Dachboden Elektrik: Aus dem Baujahr, aber bereits 3-adrig Garten: ansprechender Nutzgarten Zustand: Gepflegter Gesamtzustand, jedoch überwiegend baujahrestypisch ausgestattet Aufgrund der heutigen energetischen und ausstattungstechnischen Ansprüche ist davon auszugehen, dass nicht unerhebliche Investitionen durch einen Käufer notwendig werden!

Lage

Das hier näher beschriebene Einfamilienhaus befindet sich im westlichen Stadtteil Oldenburg-Bloherfelde in einer äußerst ruhigen Wohnlage auf einem Hintergrundstück. Die Entfernung bis zum Stadtmittelpunkt Oldenburgs (Marktplatz) beträgt nur etwa 4 km (Luftlinie). Die Carl-von-Ossietzky-Universität ist in einer Entfernung von lediglich etwa 1,8 km (Luftlinie) bequem und schnell zu erreichen.

Sonstiges

Ein noch vorläufiges Energiegutachten (energetischer Sanierungsfahrplan) liegt bereits vor!

Anfrage senden

Maklerfirma Fritz Wübbenhorst GmbH & Co. KG

Herr Christian Horst

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

Maklerfirma Fritz Wübbenhorst GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Christian Horst

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 9555 - vielen Dank!