Erdwärmehaus mit Garten und Dachstudio in Osternburg

26135 Oldenburg

1.500,00 €
Kaltmiete, zzgl. NK
5
Zimmer
172 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26135 Oldenburg
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Doppelhaushälfte
Zimmer
5
Grundstück
530 m2
Wohnfläche
172 m2
Zustand
neuwertig
Alter des Gebäudes
Neubau
Baujahr
2017
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
01.04.2020
Online-ID
5028730
Anbieter-ID
Hau
Stand vom
23.09.2019
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
3 Kaltmieten
Netto­kalt­miete
1.500,00 €
Betriebs- / Neben­kos­ten
100,00 €
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
nein
Separates WC
1
Einbauküche
Fußbodenheizung
Parkmöglichkeit
Abstellraum
Carport
Denkmalgeschützt
Einliegerwohnung
Fahrradraum
Fliesenboden
Kabel-/Sat-TV
Kfz-Stellplatz
Massivbauweise
Offene Küche
Rolladen
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
37 kWh/m2a
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
A+
Baujahr
2017
Primärer Energieträger
Erdwärme
Befeu­e­rungs­art
Erdwärme
Carport
1
Kfz-Stellplatz
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Im Obergeschoss stehen Ihnen drei Schlafzimmer mit Zugang zur Dachterrasse zur Verfügung und ein Vollbad mit Fenster. Das ausgebaute Dachstudio mit Heizung und Dachflächenfenstern befindet sich im 2 Obergeschoss-//Dachgeschoss.


Ausstattung

Die Beheizung des Objektes erfolgt über die Erdwärme. Das gesamte Haus verfügt über die Fußbodenheizung. Diese ist durch die in jedem Wohnraum installierten Thermostate separat steuerbar. Die Solaranlage für die Warmwasseraufbereitung hilft die Energiekosten zu senken, während innovative Haustechnik den Wohnkomfort merklich steigert. Die dreifachverglasten Kunststofffenster sind mit elektrischen Außenrollläden versehen. Satellitenantennen- und Telefonanschlüsse befinden sich fast in allen Wohnräumen. Das sonnendurchflutete Badezimmer ist mit einer ebenerdigen Dusche incl. Abtrennung, mit einer Badewanne, einem WC, einem Waschtisch sowie einem Handtuchheizkörper ausgestattet. Die Küche verfügt über eine Einbauküche. KfW-Effizienzhaus- braucht eine zentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung. Die Heizung und Warmwasserbereitung wird mit regenerativer Energie eingeplant, die in niedrigen Temperatur-Bereichen effizient sind. Ein Gasbrennwertkessel dient dem verbesserten Wärmeschutz und eine Solarthermie Anlage ist wichtig für die Warmwasseraufbereitung. Fazit: Ökologisch, gesund, höchst energieeffizient! Dieses Wohnen überzeugt durch Design und Wärmedämmung. Die Wärmedämmung sorgt außerdem für mehr Wohnbehaglichkeit, steigert den Werterhalt und senkt den CO²- Ausstoß! Hier sind nur wenige Vorteile eines KfW 55 Hauses auf einen Blick: • Maximaler Jahresprimärenergiebedarf: 55 kWh/m2 • Modernste Elektroinstallation: bestens geeignet für Top-Internet-Verbindung, Fernsehen etc. • Fußbodenheizung • Fenster und ggf. Tür-/Fensterelemente sind dreifach verglast. • Um über Dach und Fenster Wärme zu gewinnen, wird dieses Haus zur Sonne ausgerichtet. • Brennwerttechnik - Strahlungswärme vom Fußboden-ist sehr angenehm und gesund: Beim Heizen wird kein Staub aufgewirbelt. Gleichmäßig warme Wände wirken außerdem Schimmel und Hausstaubmilben entgegen. Gute Kombination: Brennwert-Kessel und Solaranlage. • Be- und Entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung


Lage

Osternburg ist wohl einer der begehrtesten Stadtteile Oldenburgs – ein weiteres aufstrebendes Superlativ sind die hohen Immobilienpreise. Dieser Stadtteil ist mit einigen Ausnahmen eine gutbürgerliche, gepflegte Wohngegend. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs befinden sich in fußläufiger Entfernung. Die Autobahnanbindung kann als sehr gut bezeichnet werden. Der Stadtteil hat den Ruf einer eher gesetzten Gegend. Es gibt hier zahlreiche repräsentative Bauten im Friesischen Stil, außerdem moderne Stadtvillen und attraktive Ein-/und Zweifamilienhäuser. Viel wird und wurde in den letzten Jahren saniert, sowie modernisiert, um diesen bezaubernden Stadtteil aufzufrischen. Ein großer Vorteil ist die Nähe zur City. In nur ca. 5 Fahrminuten erreichen Sie die Cäcilienbrücke und von da aus sind es nur noch wenige Meter bis in die Oldenburger Innenstadt. Die Entfernung von diesem attraktiven Neubau bis zu den Oldenburger Schlosshöfen beträgt ca. 2,5 km. Die Autobahnanbindung ist ebenfalls schnell von hier aus erreichbar. Das nächste große Einkaufszentrum befindet sich in einer 2 Minutigen fußläufigen Entfernung, von Ihrer neuen Wohnung.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Deine Autowerkstatt
    524 m
  • Combi
    625 m
    • Blume Ideal
      642 m
  • Städt. Kindertagesstätte Cloppenbur...
    1,70 km
  • Heilig Geist Kindergarten
    2,04 km
    • Grundschule Kreyenbrück
      2,21 km
  • Zaunkönigstraße
    103 m
  • Eisvogelring
    286 m

BUB Ihr Immobilienpartner

Ihr Ansprechpartner

Herr Ralf Lauterbach

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt Hau - vielen Dank!