Familienfreundliche, junge Doppelhaushälfte in Sackgassenendlage

26135 Oldenburg

330.000,00 €
Kaufpreis
4
Zimmer
118 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26135 Oldenburg
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Doppelhaushälfte
Zimmer
4
Gesamtfläche
128 m2
Grundstück
353 m2
Wohnfläche
118 m2
Nutzfläche
10 m2
Online-ID
9356494
Anbieter-ID
9450
Stand vom
27.03.2024
Kauf­preis
330.000,00 €
Provision für Käufer
2,9 %
Badezimmer
1
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
nein
Anzahl Separates WC
1
Balkon / Terrasse
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Fliesenboden
Gäste-WC / Separates WC
Kfz-Stellplatz
Laminat
Massivbauweise
Parkhausstellplatz
Teppichboden
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
88.10 kWhm2a
Gültig bis
04.03.2034
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
C
Baujahr
2001
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Junge, familienfreundliche Doppelhaushälfte (Baujahr 2001), welche über Erdgeschoss, Dachgeschoss und ausgebauten Spitzboden verfügt. In dem ausgebauten Spitzboden befinden sich ein helles Arbeits- oder Spielzimmer sowie die bereits erneuerte Heizungsanlage. Zum Objekt gehört ein Doppelcarport mit angrenzendem Geräte- und /oder Fahrradabstellraum (Baujahr 2005) sowie eine gepflasterte Fläche, welche eine Abstellmöglichkeit für z.B. einen Wohnwagen oder ein Wohnmobil bietet.

Ausstattung

Fassade / Mauerwerk: Massives Mauerwerk, rötlicher Verblendmauerstein Dachform- und Eindeckung: Satteldach mit Betondachsteinen, etwa 20 cm Dämmung Fenster: Isolierverglaste Kunststofffenster (2-fach) mit innenliegenden Sprossen aus 2001, überall handbetriebene Rollladen sowie überwiegend Plissees Heizung: Gaszentralheizungen (Brennwerttechnik, Fabrikat Vaillant, Baujahr 2022) sowie Fußbodenerwärmung in der Küche und im Vollbad Energiedaten: Verbrauchsausweis 88,1 kWh/(m²a) Energieeffizienzklasse: C, Baujahr 2001 (Gebäude), Gas Fußbodenbeläge: Laminat, Teppich und Fliesen Küche: Die vorhandene Einbauküche inklusive der E-Geräte wird mit veräußert. Sanitär: Vollbad im Obergeschoss sowie ein Gäste-WC im Erdgeschoss (baujahrestypische Ausstattung) Garten: Der Garten ist nach Süd-Westen ausgerichtet. Aufgrund des Moorbodens sind die Terrasse und der Garten abgesackt und müssen neu angelegt werden. Sonstiges: Der Hauswirtschaftsraum bietet ausreichend Platz für eine Waschmaschine und einen Trockner sowie für Vorräte. Die Abstellräume im Erdgeschoss sind mit Regalen ausgestattet. Zustand: Das Objekt befindet sich in einem gepflegten, aber renovierungsbedürftigen Zustand.

Lage

Die Doppelhaushälfte befindet sich im südöstlichen Stadtteil Oldenburg-Krusenbusch am Ende einer Sackgasse. Es handelt sich um eine ruhige, nur von Anliegern befahrene Wohnstraße. Die Entfernung bis zur Stadtmitte (Marktplatz) beträgt etwa 5 km (Luftlinie).

Sonstiges

Es besteht ein Wege- und Leitungsrecht für das Hintergrundstück.

Anfrage senden

Maklerfirma Fritz Wübbenhorst GmbH & Co. KG

Frau Finja Baron

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

Maklerfirma Fritz Wübbenhorst GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

Frau Finja Baron

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 9450 - vielen Dank!