Familienfreundliches Ein- bzw. Zweifamilienhaus in gefragter Lage

26129 Oldenburg

350.000,00 €
Kauf
6
Zimmer
158 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26129 Oldenburg
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
6
Grundstück
609 m2
Wohnfläche
158 m2
Kellerfläche
7 m2
Nutzfläche
44 m2
Zustand
gepflegt
Baujahr
1936
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
5029281
Anbieter-ID
7107
Stand vom
10.09.2019
Kauf­preis
350.000,00 €
Provision für Käufer
5,95 % (inkl. MwSt.)
Badezimmer
2.00
Bad mit
Fenster, Dusche
Als Ferienimmobilie geeignet
Parkmöglichkeit
Unterkellert
Denkmalgeschützt
Einliegerwohnung
Garage
Kfz-Stellplatz
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
230.70 kWh/m2a
Aus­stell­datum
28.08.2019
Energieeffizienzklasse
G
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Garage
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

Gepflegtes Ein- bzw. Zweifamilienhaus (Ursprungshaus 1936, Nebengebäude 1961, Erweiterung/Umbau 1975 und 2007), welches Teilunterkellerung, Erdgeschoss, Dachgeschoss und Spitzboden enthält. Zum Haus gehören ein massiv errichtetes Nebengebäude (Garage und Geräteräume), ein Holzgartenhaus sowie eine Carportanlage. Das Grundstück hat eine Größe von 609 m² und ist gartenseitig optimal nach Süden ausgerichtet. Die Wohnfläche beträgt etwa 158 m². Hinzu kommen die Nutzflächen des Kellerraumes sowie die des Nebengebäudes mit insgesamt etwa 44 m².


Ausstattung

Fassade: verputzt und hell gestrichen, Dachgeschosserweiterung von 2007 in Holzrahmenbauweise Dachform und -eindeckung: Satteldach mit Gauben und Tonpfannen Elektrik: überwiegend veraltet Fenster: überwiegend Kunststoffrahmen (2000 und 2007) mit Wärmedämmverglasung Innentüren: Holztüren in Holz- bzw. Stahlzargen Heizung: Gaszentralheizung (Fabrikat Junkers, Baujahr um 1995) einschließlich Warmwasserbereitung Sanitärausstattung: ebenerdige Dusche, Waschbecken und WC-Anlage (je Etage) Fußböden: überwiegend modernisiert und zeitgemäß (Bodenfliesen und Laminat)


Lage

Das hier näher beschriebene Ein- bzw. Zweifamilienhaus befindet sich im westlichen Stadtteil Oldenburg-Bloherfelde in der Nähe der Straße "Schramperweg". Es handelt sich um eine attraktive, überwiegend von Einfamilienhäusern geprägte, ruhige Wohnlage. Die Entfernung bis zum Stadtmittelpunkt Oldenburgs (Marktplatz) beträgt nur etwa 4,2 km (Luftlinie).


Sonstiges

Besichtigungstermine: Gewünschte Besichtigungstermine vereinbaren wir aus organisatorischen Gründen nur telefonisch. Die Immobilie ist noch teilweise bewohnt (Dachgeschoss) und kann nach Vereinbarung durch den Käufer unbewohnt übernommen werden. ::Maklerfirma Fritz Wübbenhorst. Kompetent seit Jahr und Tag.::

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • SB-Waschcenter Oldenburg
    744 m
  • Le Café
    831 m
    • Behrens-Meyer
      853 m
  • Carl von Ossietzky Universität, Cam...
    1,98 km
  • Helmholtz-Institut für Funktionelle...
    2,31 km
    • Waldkindergarten Sternenmoos
      2,40 km
  • Fuhrenweg
    376 m

Maklerfirma Fritz Wübbenhorst GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Christian Horst

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 7107 - vielen Dank!