Familienfreundliches Einfamilienhaus (KFW 55) in zentraler, ruhiger Wohnlage

398.000,00 € Kauf
6 Zimmer
144,4 m2
26135 Oldenburg

Objektdaten

Adresse
26135 Oldenburg
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
6
Grundstück
353 m2
Wohnfläche
144,4 m2
Kellerfläche
0 m2
Nutzfläche
32,44 m2
Zustand
Rohbau
Alter des Gebäudes
Neubau
Baujahr
2019
verfügbar ab
Frühjahr 2019
Online-ID
4452921
Anbieter-ID
7063
Stand vom
11.10.2018
Kauf­preis
398.000,00 €
Preis pro m²
2.894,74 €
Provision für Käufer
5,95 %
Badezimmer
1.00
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Separates WC
1.00
Parkmöglichkeit
Denkmalgeschützt
Einliegerwohnung
Fliesenboden
Kfz-Stellplatz
Offene Küche
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Kfz-Stellplatz
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Neubau-Einfamilienhaus (KFW 55) mit gehobener Ausstattung, welches in Massivbauweise schlüsselfertig, inklusive Bodenbelags- und Malerarbeiten, erstellt wird. Das Haus verfügt über Erdgeschoss, ausgebautes Dachgeschoss sowie begehbaren Spitzboden. Sämtliche Pflasterarbeiten (Terrasse und Auffahrt) sind im Kaufpreis enthalten. Die Grundstücksgröße beträgt etwa 353 m². Ein Energieausweis wird zur Zeit erstellt ! Familienfreundliche Raumaufteilung: a) Erdgeschoss: Großes Wohn-/Esszimmer mit offener Küche, Gästezimmer, Hauswirtschaftsraum, Gäste-WC, Diele und Terrasse, b) Dachgeschoss: Schlafzimmer, 2 Kinderzimmer, Arbeitszimmer, Bad, Flur und Heizungsraum, c) Spitzboden: Abstell- und Lagerfläche, die über eine Einschubtreppe zu erreichen ist. Die Wohnfläche beträgt etwa 144 m². Hinzu kommen die Terrassenfläche sowie die Nutzfläche des Spitzbodens.


Ausstattung

Das 2-schalige, etwa 49 cm starke Außenmauerwerk wird mit Dämmung ausgeführt und mit Verblendmauersteinen nach Wahl des Käufers versehen. Die Satteldachkonstruktion wird mit engobierten Tondachziegeln eingedeckt. Die Fenster erhalten moderne Kunststoffrahmen mit einer 3-fachen-Wärmedämmverglasung. Sämtliche Fenster, mit Ausnahme der Dachflächenfenster, erhalten elektrische Außenrollläden. Die Beheizung des Hauses erfolgt über eine erdgasbefeuerte Zentralheizung (Brennwerttechnik, Fabrikat Junkers) mit solarunterstützter Warmwasserbereitung (180 Liter Warmwasser-Schichtenspeicher). Zudem wird das Haus in sämtlichen Räumen mit Fußbodenheizung ausgestattet. Zusätzlich erhält das Haus eine zentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung. Bei den Innentüren sind weiße Holztüren in gleichartigen Zargen vorgesehen. Das Bad im Dachgeschoss wird mit Badewanne, begehbarer Dusche mit Edelstahlabflussrinne, 2 Waschbecken sowie wandhängendem WC ausgestattet. Das Duschbad im Erdgeschoss enthält ebenfalls eine begehbare Dusche mit Edelstahlabflussrinne, Waschbecken sowie eine wandhängende WC-Anlage. Die Bodenbeläge sowie auch die Malerarbeiten sind im Kaufpreis nicht enthalten und können vom Käufer noch selbst in Auftrag gegeben werden. Alternativ können diese gegen einen Aufpreis von ca.11.000,00 € inkl. MwSt. bei freier Auswahl der Bodenbeläge bis zu einem Materialpreis von 28,00 €/m² mit angeboten werden. Sämtliche Fliesenarbeiten in Bad, Gäste-WC, Küche und HWR sind aber bereits im Preis enthalten. Ein Carport mit Geräteraum kann nach Abspache hinzuerworben werden. Die Planung und Genehmigung liegt bereits vor. Eine detaillierte Baubeschreibung mit Materialpreisen stellen wir Ihnen auf Anforderung gern zur Verfügung.


Lage

Das hier näher beschriebene Einfamilienhaus befindet sich im südöstlicher Stadtteil Oldenburg-Osternburg in der "Zweigstraße" in einem sehr ruhigen und von Ein- und Zweifamilienhäusern geprägten Wohngebiet. Es handelt sich um eine stadtzentrale Lage. Verschiedene Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Ärzte, Apotheken etc. sind in geringer Entfernung bequem zu erreichen. Eine Bushaltestelle der Verkehr und Wasser GmbH (V.W.G) ist ebenfalls fußläufig erreichbar. Die Entfernung bis zum Stadtmittelpunkt Oldenburgs beträgt ca. 1,7 km (Luftlinie).


Sonstiges

Besichtigungstermine: Gewünschte Besichtigungstermine vereinbaren wir aus organisatorischen Gründen nur telefonisch. Mit dem Bau wird kurzfristig begonnen. Die Bezugsfertigstellung wird voraussichtlich im Frühjahr 2019 erfolgen. Für den Käufer besteht grundsätzlich die Möglichkeit, auf einzelne Ausstattungsdetails Einfluss zu nehmen. Das Haus wird energetisch sehr effizient konzipiert. Die Anforderungen der gesetzlichen Bestimmungen (geltende Energieeinsparverordnung) werden übertroffen, sodass das Haus den KFW 55-Standard erfüllt. ::Maklerfirma Fritz Wübbenhorst. Kompetent seit Jahr und Tag.::

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Bremer Heerstraße
  • Aral Osternburg
    • Schützenhofstraße
  • Montessori Bildungshaus FreiRaum
  • Burrichter's Backparadies

Maklerfirma Fritz Wübbenhorst GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Christian Seute

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 7063 - vielen Dank!