Familienfreundliches Reihenendhaus mit Vollkeller und Garage in Uninähe

26129 Oldenburg

275.000,00 €
Kaufpreis
6
Zimmer
126,91 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26129 Oldenburg
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Reihenendhaus, Reihenhaus
Zimmer
6
Gesamtfläche
188,33 m2
Grundstück
303 m2
Wohnfläche
126,91 m2
Kellerfläche
46,68 m2
Nutzfläche
61,42 m2
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
9370649
Anbieter-ID
9587
Stand vom
28.03.2024
Kauf­preis
275.000,00 €
Provision für Käufer
2,9 %
Badezimmer
2
Bad mit
Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
ja
Anzahl Separates WC
1
Balkon / Terrasse
Parkmöglichkeit
unterkellert
Garage
Gäste-WC / Separates WC
Massivbauweise
Parkett
Teppichboden
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
334.00 kWhm2a
Gültig bis
28.01.2034
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr
1965
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Familienfreundliches Reihenendhaus (Baujahr 1965), welches vollständige Unterkellerung, Erdgeschoss, Obergeschoss, Dachgeschoss und Spitzboden enthält. Zum Objekt gehört eine Garage mit Schwingtor. In der angegebenen Grundstücksgröße sind Haus- und Garagengrundstück sowie ein anteiliges Gemeinschaftsgrundstück enthalten.

Ausstattung

Mauerwerk: baujahrestypische Mischfassade aus gestrichenem Putz sowie Verblendmauersteinen Hohlschichten: zur Straße hin (6-8 cm), seitlich (4-5 cm) Dach: baujahrestypisches Satteldach mit Betondachsteinen (vermutlich ohne Dämmung) Fenster: baujahrestypische Mahagoni-Holzfenster mit Isolierverglasung, elektrische Rollläden im Wohn- und Esszimmer Heizung: Gaszentralheizung (Brennwerttechnik, Fabrikat Vaillant, Baujahr 2005) Energieausweisdaten: Bedarfsausweis, 334 kWh/(m²-a), Energieeffizienzklasse: H, Baujahr 1965 (Gebäude), Gas Sanitär: baujahrestypisches Duschbad im Dachgeschoss, baujahrestypisches Gäste-WC im Erdgeschoss sowie saniertes Duschbad im Obergeschoss (um 2003) Bodenbeläge: überwiegend erneuerungsbedürftiger Teppich bzw. Linoleum sowie ansprechendes Stäbchenparkett im Wohn- und Esszimmer Leitungssysteme: baujahrestypische 2-adrige Elektrik sowie Wasserleitungen Extras: Garage und Vollkeller Garten: kleiner Westgarten mit Rasenfläche und Beeten Zustand: sehr gepflegter Gesamtzustand, jedoch gemessen an die heutigen energetischen und ausstattungstechnischen Ansprüche nicht mehr zeitgemäß.

Lage

Das hier näher beschriebene Wohnhaus befindet sich im westlichen Stadtteil Oldenburg-Bloherfelde in sehr ruhiger und begehrter Wohnlage in der Nähe des "Quellenweg", nur etwa 500 Meter von der Universität entfernt. Das Stadtzentrum Oldenburgs (Fußgängerzone) ist nur etwa 2 km entfernt. Die Entfernung zum "Eversten Holz" und den "Dobbenteichen" beträgt etwa 1,2 km.

Sonstiges

Ein energetischer Sanierungsfahrplan wird derzeit erstellt!

Anfrage senden

Maklerfirma Fritz Wübbenhorst GmbH & Co. KG

Herr Christian Horst

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

Maklerfirma Fritz Wübbenhorst GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Christian Horst

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 9587 - vielen Dank!