Gepflegtes Zweifamilienhaus mit Garage in Bürgerfelde

355.000,00 € Kauf
5 Zimmer
196,1 m2
26127 Oldenburg

Objektdaten

Adresse
26127 Oldenburg
Immobilientyp
Haus, Wohnen, Zweifamilienhaus
Zimmer
5
Grundstück
405 m2
Wohnfläche
196,1 m2
Kellerfläche
51,83 m2
Nutzfläche
74,99 m2
Zustand
gepflegt
Baujahr
1988
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
3423528
Anbieter-ID
6688
Stand vom
14.04.2017
Kaufpreis
355.000,00 €
Preis pro m²
1.810,30 €
Provision
5,95 %
Angaben zu evtl. anfallender MwSt. entnehmen Sie bitte dem Beschreibungstext oder erfragen Sie beim Anbieter.
Badezimmer
2.00
Balkon- und Terrassenzahl
1 (8.75 m2)
unterkellert
ja
Separates WC
1.00
Bad mit Fenster
Barrierefrei
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Unterkellert
Wannenbad
Denkmalgeschützt
Fliesenboden
Garage
Kfz-Stellplatz
Teppichboden
Energieausweis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebarf
194.40 kWh/m2a
Ausstelldatum
25.03.2027
Energieeffizienzklasse
F
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Garage
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Zweifamilienhaus, welches Kellergeschoss, Erdgeschoss, ausgebautes Dachgeschoss sowie Spitzboden enthält. Zum Haus gehört eine Garage mit elektrisch betriebenem Sektionaltor. Die Grundstücksgröße beträgt 405 m². Raumaufteilung: a) Erdgeschoss: Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer, Küche, Bad, Gäste-WC, Diele, Windfang sowie überdachte Terrasse, b) Dachgeschoss: Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Bad, Vorratsraum, Diele, Loggia, c) Spitzboden: vollständig ausgedielter Spitzboden, der über eine Holz-Klappleiter zu erreichen ist, d) Kellergeschoss: 2 Vorratsräume, Heizungsraum, Kellerflur. Die gesamte Wohnfläche beträgt etwa 196,1 m². Auf die Erdgeschosswohnung entfallen etwa 106,5 m², auf die Dachgeschosswohnung etwa 89,6 m². Hinzu kommt die Nutzfläche der Kellerräume (etwa 51,8 m²) und die der Garage (etwa 23,2 m²) .


Ausstattung

Die Außenschale des 2-schaligen, etwa 42 cm starken Außenmauerwerks besteht aus rötlichen Verblendmauersteinen. Das Krüppelwalmdach ist mit Betondachsteinen auf Gitterfolie eingedeckt. Die Fenster haben Kunststoffrahmen mit 2-Scheiben-Wärmedämmverglasung und Außenrolläden, die überwiegend elektrisch betrieben werden. Bei den Innentüren handelt es sich um Holztüren bzw. um Glastüren, die in Stahlrahmen eingefasst sind. Die Beheizung erfolgt über eine erdgasbefeuerte Zentralheizung (Gasheizkessel, Fabrikat Brötje, Baujahr 1988) einschließlich Warmwasserbereitung über ein separates Brauchwasserspeichergerät mit Vorrangschaltung. Die Sanitärausstattung beinhaltet Badewanne, bodengleiche Dusche, Waschbecken, Stand-WC-Becken mit Kunststoffspülkasten (Bad im Erdgeschoss), Waschbecken, Stand-WC-Becken mit aufgesetztem Porzellanspülkasten (Gäste-WC) sowie Badewanne, Duschwanne mit Duschkabine, Waschbecken, Stand-WC-Becken mit tiefhängendem Kunststoffspülkasten (Dachgeschoss). Die Bäder und das Gäste-WC sind etwa 200 cm hoch gefliest. Die Fußböden sind mit Teppichboden (Wohn- und Schlafräume) bzw. Bodenfliesen (übrige Räume) belegt. Im Vorratsraum der Dachgeschosswohnung befindet sich Kunststoffbelag. Die Erdgeschosswohnung ist mit einer Einbauküche, bestehend aus Elektroherd mit Backofen und Cerankochfeld, Dunstabzugshaube, Geschirrspülmaschine (defekt), Kühlschrank mit 3-Stern-Gefrierfach, Spüle mit Resteausguss und Abtropfblech, diversen Ober- und Unterschränken, einem kleinen Tresen mit Sitzplatz und 4 Stühlen ausgestattet. Das Grundstück ist im Zuwegungs- und Terrassenbereich gepflastert und ansonsten als Garten mit Rasenfläche, Büschen, Bäumen und Ziersträuchern angelegt.


Lage

Das hier näher beschriebene Zweifamilienhaus befindet sich im nördlichen Stadtteil Oldenburg-Bürgerfelde in der Nähe der Straße "Brookweg". Es handelt sich um eine ruhige, von Ein- und Mehrfamilienhäusern geprägte Wohngegend und in geringer Entfernung befinden sich die Naherholungsgebiete "Kleiner Bürgerbusch" und "Großer Bürgerbusch". Bis zum Stadtmittelpunkt Oldenburgs (Marktplatz) sind es nur etwa 3,5 km (Luftlinie). Alle einschlägigen Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken, verschiedene Schularten, Freizeit- und Naherholungseinrichtungen usw. sowie eine Bushaltestelle der Verkehr und Wasser GmbH (V.W.G) sind in der näheren Umgebung gut zu erreichen.


Sonstiges

Das Haus kann nach Vereinbarung, auch kurzfristig, vom Käufer übernommen werden. Die Erdgeschosswohnung ist rollstuhlgerecht hergerichtet. Besichtigungstermine: Gewünschte Besichtigungstermine vereinbaren wir aus organisatorischen Gründen nur telefonisch. ::Maklerfirma Fritz Wübbenhorst. Kompetent seit Jahr und Tag.::

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Friseursalon Top Hair
  • Bio Back Vollwert-Bäckerei
    • Fleurop-Florist Blumenhaus Anke Kna...
    • ehemals Chaussee Backshop - ausgebr...
    • NKD
  • Wenz Yachtschule
  • Krippe Schneckenhaus / Friedlandstr...
  • Theodor-Pekol-Straße

Maklerfirma Fritz Wübbenhorst GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Christian Horst
Bismarckstraße 12, 26122 Oldenburg

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 6688 - vielen Dank!