Geräumiges Wohnhaus mit Wohnwintergarten, Garage und Wohnmobilcarport in Rastede-Wahnbek

26180 Rastede / Wahnbek

695.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
305,17 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26180 Rastede / Wahnbek
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus
Zimmer
5
Gesamtfläche
427,04 m2
Grundstück
1.107 m2
Wohnfläche
305,17 m2
Nutzfläche
121,87 m2
Zustand
gepflegt
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
8017363
Anbieter-ID
112211
Stand vom
27.10.2022
Kauf­preis
695.000,00 €
Provision für Käufer
3,0 % des Kaufpreises inkl. gesetzl. MwSt.
Anmerkungen
Kaufpreis inkl. Einbauküche
Badezimmer
2
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
nein
Separates WC
1
Einbauküche
Fußbodenheizung
Parkmöglichkeit
Carport
Garage
Kabel-/Sat-TV
Kfz-Stellplatz
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
123.20 kWh/m2a
Gültig bis
27.06.2032
Energieeffizienzklasse
D
Baujahr
1978
Baujahr laut Energieausweis
1978
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Dieses großzügige Wohnhaus mit Wohnwintergarten befindet sich in ruhiger Wohngebietslage vor den Toren Oldenburgs. Lassen auch Sie sich von dem geräumigen Raumkonzept des Hauses, welches in 1978 qualitativ hochwertig errichtet wurde, in Verbindung mit dem großzügigen Gartenbereich, der Garage sowie dem Wohnmobilcarport beeindrucken. Das Haus verfügt im Erdgeschoss über ein großzügiges Wohn- und Esszimmer mit Zugang zum angrenzenden Wintergarten, zur Küche, Kaminbereich, Windfang, Diele mit Barnische, Gäste-WC sowie Hauswirtschafts- u. Heizungsraum. Das Obergeschoss teilt sich in ein Elternschlafzimmer mit Ankleidebereich und Bad En Suite (Vollbad), zwei Kinderzimmer sowie Duschbad und Flur auf. Weiterhin kann der ausgebaute Dachboden als Gäste-, Hobby- oder Abstellraum genutzt werden. Im Zufahrtsbereich des Grundstückes befinden sich ein überdachter Stellplatz sowie die angrenzende, geräumige Garage mit Werkstattbereich. Westlich des Wohngebäudes schließt sich der großzügige Wohnmobilstellplatz an. Die gesamte Grundstücksfläche ist durch Grenzbepflanzung kaum einsehbar.


Ausstattung

- zweischaliges Außenmauerwerk; Innenwände aus Kalksandstein, Außenwand mit weißem Keramik-Klinker vermauert - Dach als Satteldachkonstruktion mit Betondachziegeln (anthrazit); - Fußbodenaufbau und Zwischendecke (EG/OG) aus Beton - Zwischendecke zum ausgebauten Dachboden als Holzbalkendecke; Dachboden komplett isoliert und über eine elektrisch ausfahrbare Dachbodentreppe erreichbar - zweifachverglaste Holzfenster (Baujahr: 1978/schwarz); Thermoplus Fenster zum Wintergarten (Baujahr 1998); Buntglasfenster im Kaminbereich; teilweise manuelle Außenrollläden - Hauseingangstüren aus Holz (Baujahr: 1978/schwarz) mit Glasausschnitten und großem Seitenteil - Gaszentralheizungsanlage der Firma Brötje Heizung (Fabrikat: Eco Condens BBS / Baujahr: 2004) im Hauswirtschaftsraum installiert; Beheizung im Erdgeschoss über Fußbodenheizung, im Wintergarten über Plattenheizkörper und OG über Rippenheizkörper; Wohn-/Esszimmer mit Bodenkonvektoren ausgestattet - Kabel-Anschluss vorhanden Weitere Details zu diesem Objekt finden Sie in unserem vollständigen Exposé, das wir Ihnen auf Anfrage gern zukommen lassen.


Lage

Die Stadtgrenze Oldenburgs, der Residenzort Rastede sowie die BAB 28 und BAB 29 sind in wenigen Pkw-Minuten erreichbar. Alle Einkaufs- und Versorgungseinrichtungen, Ärzte, Kindergarten, Grundschule, Apotheken befinden sich in fußläufiger Entfernung.

Karte nicht verfügbar

Friedrichs Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Herr Stefan Hungerland

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 112211 - vielen Dank!