Großer Resthof mit viel Platz und Landzukauf nur 7 km bis Stadtgrenze OL

415.000,00 € Kauf
7 Zimmer
250 m2
26931 Elsfleth-Moorriem

Objektdaten

Adresse
26931 Elsfleth-Moorriem
Immobilien­typ
Bauernhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
7
Grundstück
17.500 m2
Wohnfläche
250 m2
Nutzfläche
1.000 m2
Baujahr
1897
verfügbar ab
Nach Vereinbarung
Online-ID
4356853
Anbieter-ID
243818
Stand vom
30.08.2018
Kauf­preis
415.000,00 €
Provision für Käufer
5,95 %
Einbauküche
Denkmalgeschützt
Einliegerwohnung
Fliesenboden
Teppichboden
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebedarf
210.10 kWh/m2a
Aus­stell­datum
22.08.2018
Energieeffizienzklasse
G
Baujahr
2013
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Dieser große Resthof aus dem Jahr 1897 beinhaltet noch den ursprünglichen Stil mit großzügigem Dielenbereich und einer Gesamtwohnfläche von rd. 250 m². Interessant sind auch die großen Nebengebäude, so dass eine Nutzfläche von rd. 1.000 m² vorhanden ist. Größtenteils sind diese noch unterkellert. Im Erdgeschoss befinden sich ein großes Wohnzimmer, eine kleine Wohnstube, ein Schlaf- und Kinderzimmer, die Küche, das Wannenbad sowie der große Flurbereich. Die ebenerdige Wohnfläche beträgt rd. 160 m². Im Obergeschoss wurde 1992 eine weitere Wohnung ausgebaut. Hier befinden sich das Wohnzimmer, zwei Schlafzimmer, die Küche, das Bad mit Wanne und Dusche sowie der Flurbereich. Dieser Ausbau mit Leichtbauwänden hat eine Größe von rd. 90 m². Der restliche Dachboden ist ungenutzt. Das Bauernhaus hat noch einen Teilkeller der nach Inaugenscheinnahme auch trocken ist. Dem Wohnteil vorgelagert ist die große Wirtschaftsdiele von rd. 20 x 13 Metern. Weiterhin gehört zum Bauernhaus der Querstall, der eine Fläche von 9 x 9 Meter aufweist. Im Jahre 1976 wurde an das Bauernhaus noch ein Stallbereich mit Schleppdach zur Größe von 21 x 7 Metern angebaut. Dieser Bereich ist mit einem Güllekeller mit 600 m³ ausgestattet. Dieser Stall könnte gut als Pferdestall verwendet werden. 1986 wurde ein großer Stall mit den Außenmaßen 30 x 17 Metern in Massivbauweise erstellt. Er beinhaltet z. Zt. 54 Liegeboxen auf Spalten und verfügt ebenfalls über einen Güllekeller mit 800 m³. Dieser Stall ist zur Zeit von Jahr zu Jahr für rd. 6.000 Euro jährlich verpachtet. Mit geringen Umbaumaßnahmen könnte dieser Stall auch sehr gut als Offenstall genutzt werden. Aber auch die Unterstellmöglichkeit für Oldtimer etc. ist dann gegeben. Eine große Wagenremise aus Holz könnte für ein Wohnmobil genutzt werden, ein weiterer offener Schuppen rundet das Angebot ab. Das Bauernhaus steht nach Auskunft der Eigentümer nicht unter Denkmalschutz. Rechts von den Hof- und Wirtschaftsgebäuden liegt der befestigte Siloplatz, der sich auch gut als Reitplatz anbieten würde. Auf Wunsch besteht die Möglichkeit, noch weitere Weideflächen hinzu zu erwerben. Dieses kann bei einer Besichtigung dann besprochen werden.


Ausstattung

Durch die in den 80er Jahren vorgenommenen Renovierungen und den Ausbau der Einliegerwohnung im Obergeschoß in 1992 besitzt das Bauernhaus eine gute Ausstattung: Die Kunststoffisofenster stammen teilweise noch aus 1988, später wurden noch weitere Fenster ausgetauscht. Das gemütliche Ambiente wird sowohl durch die schönen alten Türen im guten Zustand als auch durch den stilvollen Flurbereich unterstrichen. Der Flur verfügt über einen Betonboden, der mit geschmackvollen Fliesen versehen ist. Die Wohn- und Schlafräume sind mit Spanplatten und darüberliegenden Teppichböden ausgelegt. Unter diesem Boden ist ein Hohlraum mit Unterlüftung vorhanden. Die Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizung der Firma Wolf aus dem Jahr 2013. Zur Wärmeunterstützung ist im Flur ein Kaminofen vorhanden. Das Wannenbad im Erdgeschoss ist gepflegt, allerdings noch aus den 70er Jahren. Das Vollbad in der Einliegerwohnung im Obergeschoß stammt aus 1992. Im Erdgeschoß befinden sich noch Schraubsicherungen im Sicherungskasten, im Zuge des Ausbaus wurden Kippsicherungen im Obergeschoß installiert. Das Bauernhaus ist mit Ausnahme der Entsorgung an sämtliche Versorgungsleitungen angeschlossen. Das 3 Kammer – Klärsystem wurde im Jahre 2014 eingebaut, und entspricht den jetzigen Richtlinien.


Lage

Die idyllische Hofanlage liegt an einer ruhigen, wenig befahrenen Straße in Elsfleth - Moorriem nur rd. 7 km bis zur Stadtgrenze Oldenburg. Hier kann man das Leben auf dem Lande genießen und ist trotzdem in rd. 10 Autominuten in der Innenstadt von Oldenburg. Die nähere Nachbarschaft besteht aus landwirtschaftlich genutzten Höfen und Flächen. Ein Hausarzt, der Kindergarten sowie die Grundschule sind im Nachbarort vorhanden. Entsprechende Infrastruktureinrichtungen, sowie allgemein- und weiterbildende Schulen finden sich im Grundzentrum von Elsfleth oder im Oberzentrum von Oldenburg. Der Bereich Moorriem selbst besteht aus 13 Fachwerk-Dörfern und ist in seinem Zusammenhang hier sicherlich einzigartig. Dieser idyllische Landstrich ist geprägt durch Wiesen, Felder und die gute Luft der Nordsee. Erholen Sie sich beim Radfahren oder Spazierengehen in der wunderbaren Natur. Die Städte Elsfleth und Brake an der Weser wären in ca. 10 Autominuten zu erreichen. Bremen nebst Flughafen erreichen Sie in ca. 35 Autominuten. Bis zur Nordseeküste ( Jadebusen ) sind es ca. 30 Autominuten.


Sonstiges

Baujahr: 1897 Energie mit Warmwasser: Nein Energiekennwert: 210,1 kWh/(m²*a) Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht Energieausweistyp: Bedarfsausweis Heizungsart: Zentralheizung Energieeffizienzklasse: G Der Kaufpreis für diesen vielseitig nutzbaren Resthof mit einer Grundstücksgröße von 17.500 m² beträgt 415.000 Euro. Der Kaufantritt erfolgt nach Vereinbarung. Auf Wunsch könnte noch weiteres Weideland zum Preis von 20.000 Euro pro Hektar hinzu erworben werden. Der Kaufpreis von Immobilien ist mehrwertsteuerfrei. Der Kaufantritt erfolgt nach Vereinbarung.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Gellen
  • Paradies
    • Moordorf
    • Vögel
    • Feuerwehr
    • Vierhaushellmer
    • Polderweg
    • Kreuzung

Th. & Claus Schmidt Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Herr Thorsten Schmidt

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 243818 - vielen Dank!