Großfamilienhaus in Bümmerstede

465.000,00 € Kauf
8 Zimmer
225 m2
26133 Oldenburg

Objektdaten

Adresse
26133 Oldenburg
Immobilien­typ
Zweifamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
8
Grundstück
857 m2
Wohnfläche
225 m2
Kellerfläche
100 m2
Nutzfläche
102 m2
Zustand
gepflegt
Baujahr
2002
verfügbar ab
Sommer 2019
Online-ID
4580188
Anbieter-ID
7282
Stand vom
30.12.2018
Kauf­preis
465.000,00 €
Preis pro m²
1.955,55 €
Provision für Käufer
5,95 % (inkl. MwSt.)
Badezimmer
3.00
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Unterkellert
Denkmalgeschützt
Fliesenboden
Garage
Energie­aus­weis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
54.40 kWh/m2a
Aus­stell­datum
02.12.2018
Energieeffizienzklasse
B
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Garage
1

Das Zweifamilienhaus ist individuell aufteilbar. Derzeit befinden sich in der Immobilie 3 Wohneinheiten, verteilt auf Souterraingeschoss, Erdgeschoss und Dachgeschoss. Die Räumlichkeiten im Souterraingeschoss haben großenteils Wohnraumqualität. Wir haben diese aber nur zu einem Teil als Wohnfläche berücksichtigt. Die Grundstücksfläche beträgt 857 m². Derzeit wird die Immobilie wie folgt genutzt: Raumaufteilung a) Souterrain: Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Badezimmer, Küche, Flur und Terrasse, b) Erdgeschoss: Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Küche, Hauswirtschaftsraum, Abstellraum und Flur, c) Dachgeschoss: Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Bad, Hauswirtschaftsraum und Flur. Die gesamte Wohnfläche beträgt etwa 225 m². Hinzu kommen die Nutzflächen des Souterrains sowie der Garage nebst Abstellraum mit etwa 100 m². Vom Souterrain wurde lediglich das Wohnzimmer in die Wohnflächenberechnung mit einbezogen.


Ausstattung

Die Fassade des Gebäudes ist mit rötlichen Verblendmauerstein versehen. Das Satteldach ist mit Tonpfannen eingedeckt. Die Fenster haben Kunststoffrahmen mit Isolierverglasung. Die Beheizung erfolgt über eine erdgasbefeuerte Zentralheizungsanlage mit getrennter Warmwasserbereitung aus dem Baujahr. Die Innentüren sind Holztüren in Holzzargen (Buche). In dem Haus befinden sich insgesamt 4 Bäder, die allesamt modern ausgestattet sind. In einigen Bädern und Küchen sind auch Fußbodenrücklauferwärmung vorhanden. Die Bodenbeläge bestehen überwiegend aus Fliesenfußboden, einige Räumlichkeiten sind mit Laminatböden ausgestattet. Das Grundstück ist gärtnerisch angelegt. Im hinteren Bereich befindet sich ein Garten-teich und ein kleiner Schuppen.


Lage

Das hier nähere beschriebene Zweifamilienhaus verläuft im südlichen Stadtteil Oldenburg-Bümmerstede. Sie zweigt dort von der Straße "Westerholtsweg", welche wiederum von der Sandkruger Straße südlich der Straße "Bümmersteder Tredde" abzweigt. Es handelt sich um eine sehr ruhige Stadtrandlage. Die umliegende Bebauung ist überwiegend von Einfamilienhäusern geprägt. Das Grundstück ist gartenseitig nach Westen ausrichtet. Die Entfernung bis zum Stadtmittelpunkt Oldenburgs (Marktplatz) beträgt nur etwa 5,5 km (Luftlinie). Eine Bushaltestelle der Verkehr- und Wasser GmbH (V.W.G) befindet sich in fußläufiger Entfernung an der Sandkruger Straße. Alle einschlägigen Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheke, verschiedene Schularten, Freizeit- und Naherholungseinrichtungen usw. finden Sie an der "Cloppenburger Straße".


Sonstiges

Besichtigungstermine: Gewünschte Besichtigungstermine vereinbaren wir aus organisatorischen Gründen nur telefonisch. Die Immobilie wird vom Eigentümer selbst bewohnt und kann nach Vereinbarung durch den Käufer übernommen werden. ::Maklerfirma Fritz Wübbenhorst. Kompetent seit Jahr und Tag.::

Karte nicht verfügbar

Maklerfirma Fritz Wübbenhorst GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Cord Grasse

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 7282 - vielen Dank!