Großzügiger Bürokomplex mit ausreichend Stellplätzen in Oldenburg-Nord

26125 Oldenburg

2.700,00 €
Kaltmiete, zzgl. NK
12
Zimmer
450 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26125 Oldenburg
Nutzungsart
Gewerbe
Zimmer
12
Gesamtfläche
450 m2
Büroflächen
450 m2
Vermietbare Fläche
450 m2
Zustand
gepflegt
verfügbar ab
01.01.2023
Online-ID
7888978
Anbieter-ID
2156
Stand vom
11.11.2022
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
Drei Monatsbruttomieten
Provision für Mieter
zwei Monatsmieten zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer
(zzgl. MwSt.)
Warm­miete
3.950,00 €
Brutto­kalt­miete
2.700,00 €
Betriebs- / Neben­kos­ten
Netto
1.250,00 €
Ausstattungsniveau
STANDARD
Klimatisiert
Parkmöglichkeit
Abstellraum
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
92.40 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
21.08.2026
Stromwert
56.80 kWhm2a
Wärmewert
92.40 kWhm2a
Baujahr
1987
Baujahr laut Energieausweis
2022
Primärer Energieträger
LUFTWP
Kfz-Stellplatz
10× / 0,00 € Miete
Parkmöglichkeiten insgesamt
10

Sie suchen eine attraktive Büroimmobilie mit ausreichend Platz, genug KFZ-Stellplätzen, einer Lademöglichkeit für E-Fahrzeuge, Heizung über Solarthermie mit Wärmerückgewinnung und Möglichkeit des Glasfaseranschlusses und vieles mehr? Dann mieten Sie den Anfang 2023 frei werdenden Bürokomplex im Gewerbegebiet Oldenburg-Mellumstraße. Das großzügige und alarmgesicherte Bürogebäude bietet auf ca. 450 m² Nutzfläche über zwei Etagen insgesamt 12 gut ausgestattete Büroräume. Zur Verfügung stehen Teile der zurzeit vorhanden Büroausstattung, ein Patchpanel-System und eine neuwertige Einbauküche im großzügigen Sozialraum. Nutzen Sie die Gelegenheit und sichern sich diesen attraktiven Bürostandort!


Ausstattung

Der Bürokomplex ist ein eigenständiger Gebäudeteil einer von der Firma Bastwöste (www.bastwoeste.de) genutzten Immobilie. Die dem Mieter zur Verfügung stehende Büro-Nutzfläche verteilt sich auf zwei Ebenen und bietet ca. 450 m². Im Erdgeschoss befinden sich 6 Büroräume, die zum Teil noch in weitere Einzelbüros aufgeteilt werden könnten. Zudem befinden sich im Erdgeschoss ein Damen- und eine Herrentoilette, ein großzügiger Personalraum mit eingebauter, neuwertiger Küche und ein Wintergarten, der als Besprechungsraum genutzt werden kann. Das Obergeschoss ist über eine Treppe vom unteren Flurbereich aus zu erreichen und bietet weitere 6 Einzelbüros sowie jeweils ein weiteres Damen- und Herren WC. Eines der größeren Büroräume verfügt über einen eigenen Sanitärbereich und eine Zusatzfläche, die z.B. mit einer Pantry-Küche ausgestattet werden könnte. Zwei Büros werden durch einen kleinen Balkon ergänzt. Der schön angelegte Außenbereich neben dem Hofladen der Fa. Bastwöste kann grundsätzlich mit genutzt werden. Das Gebäude ist mit einer Alarmanlage, einer Klimaanlage und elektrischen Rollläden ausgestattet. Die vorhandene Wärmepumpe wird von einer Photovoltaik mit Strom versorgt. Auf dem Grundstück sind 10 Parkplätze. Auf Wunsch können auch Parkplätze mit Ladestation genutzt werden. Die Ausstattung ist vor allem hinsichtlich der Bodenbeläge renovierungsbedürftig, wobei der Vermieter die Bereitschaft zeigt, weitere Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen auszuführen, sofern die Mietvertragsvereinbarungen weitere Investitionen zulassen. Überzeugen Sie sich selbst von dieser schönen Büroimmobilie und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns!


Lage

Die hier angebotene Gewerbefläche befindet sich in im nördlichen Bereich der Stadt Oldenburg (Oldenburg-Etzhorn). Die Stadt Oldenburg (Oldb.) ist eine kreisfreie Stadt in der Metropolregion Nordwest und liegt im nordwestlichen Niedersachsen. Mit seinen knapp 170.000 Einwohnern ist Oldenburg nach Hannover und Braunschweig die drittgrößte Stadt Niedersachsen. Die dynamische Entwicklung der Einwohnerzahlen wird Prognosen zufolge auch in Zukunft nicht abflachen und verzeichnet für die kommenden Jahre einen deutlichen Aufwärtstrend. Durch die Universität, Fachhochschule und die Polizeiakademie Niedersachen ist Oldenburg zudem vor allem als Universitätsstadt bekannt. Kulturelle Einrichtungen wie zum Beispiel das Oldenburgische Staatstheater, das Horst-Janssen-Museum und das Landesmuseum erfreuen sich großer Beliebtheit und sind auch über die Region hinaus bekannt. Oldenburg besitzt eine exzellente infrastrukturelle Anbindung. Durch die gute Anbindung an die Autobahnen A1, A28 und A29 erreicht man die nächstgrößeren Städte Bremen und Osnabrück in kürzester Zeit, aber auch die Nordseeküste und die holländische Grenze ist mit dem Auto nahegelegen. Hamburg ist in unter zwei Stunden erreichbar.


Sonstiges

Das Mietverhältnis ist umsatzsteuerpflichtig. Anfallende Nebenkosten verstehen sich zzgl. der Kosten für Strom. Diese Kosten sind gesondert vom Mieter an den Energieversorger zu leisten. Vermittlungs- und Nachweisbedingungen: Wir sind vom Vermieter dieser Gewerbeeinheit mit der Vermittlung oder dem Nachweis eines Mieters beauftragt. Es fällt eine vom Mieter zu erbringende Kaution bzw. Mietsicherheit in Höhe von drei Monatsmieten und eine Provision/Vermittlungsgebühr in Höhe von zwei Monatsmieten zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer an (berechnet auf die dann ausgehandelte Grundmiete ohne Nebenkosten). Die Angaben des Angebotes werden uns von Eigentümern oder Dritten geliefert. Trotz der von uns aufgewandten Sorgfalt können wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Angebotes keine Haftung übernehmen. Das Angebot erfolgt freibleibend; die Zwischenvermietung bleibt vorbehalten.

Karte nicht verfügbar

IMMOTO Immobilien GmbH & Co.KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Michael Nerkamp

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 2156 - vielen Dank!