Großzügiges Baugrundstück mit Altbaubestand in ruhiger Wohnlage am Kanal in Jheringsfehn

26802 Moormerland

120.000,00 €
Kaufpreis
3
Zimmer
1.248 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26802 Moormerland
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Grundstück
Zimmer
3
Gesamtfläche
82 m2
Grundstück
1.248 m2
Wohnfläche
66 m2
Nutzfläche
16 m2
Etagenanzahl
1
Online-ID
9062343
Anbieter-ID
210853-1
Stand vom
22.11.2023
Kauf­preis
120.000,00 €
Provision für Käufer
3% des Kaufpreises inkl. 19% MwSt.
Badezimmer
1
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
nein
Balkon / Terrasse
Parkmöglichkeit
Garage
Baujahr
1978
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
alternativ

** Energieausweis wurde beantragt! ** Es besteht die Möglichkeit, auf diesem Grundstück (mit Altbestand) mit optimaler Süd-West-Ausrichtung ein Wohn- oder Doppelhaus mit Garage zu errichten. Grundlage für einen Neubau gemäß § 34 Baugesetzbuch ist, dass sich das Bauvorhaben nach Art und Maß der baulichen Nutzung, der Bauweise und der Grundstücksfläche, die überbaut werden soll, in die Eigenart der näheren Umgebung einfügt und die Erschließung gesichert ist. Diese Voraussetzung trifft bei dem Grundstück zu, wie mehrere Neubauten entlang des Kanals bereits beispielhaft darstellen.

Ausstattung

Erläuterung zum § 34 Baugesetzbuch sowie Textliche Festsetzung: „Innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile ist ein Vorhaben zulässig, wenn es sich nach Art und Maß der baulichen Nutzung, der Bauweise und der Grundstücksfläche, die überbaut werden soll, in die Eigenart der näheren Umgebung einfügt und die Erschließung gesichert ist.“ Für das angebotene Hausgrundstück bedeutet dieses, dass im Falle einer Neubauplanung ein Wohngebäude als Ein- oder Zweifamilienhaus oder auch ein Doppelhaus jeweils mit einem Nebengebäude (Garage/Geräte) ersatzweise für den vorhandenen Flachdachbungalow errichtet werden kann. Nähere Details zu einem Neubauvorhaben sind in dem Fall vorab mit der Gemeinde Moormerland und/oder mit dem Landkreis Leer abzustimmen. Gegebenenfalls ist die Einreichung einer Bauvoranfrage über die Gemeinde Moormerland beim Landkreis Leer erforderlich. Somit besteht einerseits die Möglichkeit, den vorhandenen Bungalow für eigene Zwecke zu nutzen und entsprechend herzurichten oder zu erweitern. Alternativ ermöglicht die vorhandene nachbarschaftliche Bebauung, ein vergleichbar großes Neubauvorhaben zu verwirklichen, welches im erheblichen Umfang größer sein darf als der vorhandene Bungalow! Wir halten insofern die Errichtung eines Ein- oder Zweifamilienhauses oder eines Doppelhauses für genehmigungsfähig.

Lage

Das Immobilienangebot liegt in ruhiger Siedlungslage am Kanal „Neue Beekswieke“ in der Nähe zum Zentrum von Moormerland – Warsingsfehn. Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten, Ärzte und Apotheken sind in wenigen Minuten in Warsingsfehn erreichbar. Eine gute Verkehrsanbindung auch zu den umliegenden Städten Leer, Aurich und Emden sowie zu überregionalen Bereichen ist durch die Anbindungen an die A 28 und A 31 gegeben

Anfrage senden

Friedrichs Immobilien

Frau Kim Pleyn

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

Friedrichs Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Frau Kim Pleyn

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 210853-1 - vielen Dank!