Großzügiges Haus mit vielen Möglichkeiten in Oldenburg

26127 Oldenburg

699.000,00 €
Kaufpreis
7
Zimmer
249,19 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26127 Oldenburg
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Zweifamilienhaus
Zimmer
7
Grundstück
707 m2
Wohnfläche
249,19 m2
Nutzfläche
200 m2
Online-ID
8079925
Anbieter-ID
22 026 056
Stand vom
12.10.2022
Kauf­preis
699.000,00 €
Provision für Käufer
Käuferprovision beträgt 3,57 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Badezimmer
3
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
ja
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Fliesenboden
Laminat
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
158.00 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
19.03.2023
Baujahr
1975
Baujahr laut Energieausweis
1975
Primärer Energieträger
GAS
Befeu­e­rungs­art
Gas
Garage
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Ein großes Wohnhaus mit vielen Nutzungsmöglichkeiten! Im attraktiven Stadtteil Dietrichsfeld bietet sich Ihnen dieses Haus zum Kauf an. Auf dem ca. 707 m² großen Grundstück wurde das Haus zunächst als Bungalow ca. 1975 ursprünglich errichtet. Eine Dachaufstockung ist ca. 1979/1980 erfolgt. Demnach ergibt sich gem. der heutigen Nutzung eine gesamte Wohnfläche von insgesamt ca. 249 m². Diese Fläche wird ergänzt um diverse Nutzflächen, die auf ca. 200 m² geschätzt werden. Sie beziehen sich auf den voll unterkellerten Bereich, Dachboden sowie Garage nebst Geräteräume. In Summe stehen Ihnen daher ca. 449 m² Wohn- und Nutzfläche zu Ihrer Verfügung! Für die tatsächliche Nutzung können sich daher interessente Optionen für Sie ergeben: zum Beispiel das Wohnmodell eines Mehrgenerationenhaus, für Großfamilien, eine teilweise Vermietung innerhalb der Familie oder Verwandtschaft, Freunde Bekannte oder Dritte. Oder einfach für diejenigen Interessenten, die auf der Suche nach ausreichend großem Wohnraum sind. Der heutige Grundriss sowie tatsächliche Nutzung gestaltet sich derzeit wie folgt: Wohnzimmer mit Wintergarten, Diele mit Kaminbereich, Gäste-WC, Küche mit Zugang zum Außenbereich und zur Außenküche, Zimmer, weiteres Zimmer, Vollbad, Flur sowie Flurbereich mit Treppenaufgang. Das Dachgeschoss verfügt über ein Elternschlafzimmer mit Loggia, Diele, Vollbad, Zimmer, Duschbad, Zimmer, weiteres Zimmer sowie Galerie und Treppenaufgang. Der Dachboden ist mit Holzdielen ausgelegt, aber es ist keine normale alltägliche Stehhöhe gegeben. Wie angedeutet bietet der Keller als vollwertiges Geschoss diverse Räume, wie bspw. Heizungsraum, Vorräte, Hobbyraum, Werkstatt, Flur und Partyraum. Im Außenbereich bietet sich Ihnen ein schöner Gartenbereich, eine Terrasse, sowie eine Garage mit zwei praktischen Geräteräumen. Wenn wir bereits mit dem ersten Eindruck Ihr Interesse wecken konnten, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme und darauf Ihnen diese einzigartige Immobilie vor Ort präsentieren zu können. Gerne erwarten wir Ihren Anruf unter 0441- 99 84 050 oder Email über oldenburg@von-poll.com.


Ausstattung

- beliebter Ortsteil Dietrichsfeld - herrliche Lage - Grundstücksgröße ca. 707 m² - großes Wohnhaus mit verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten: bspw. als Mehrgenerationenhaus, für die Großfamilie, zur teilweisen Vermietung innerhalb der Verwandtschaft, Freunde, Bekannte oder Dritte oder einfach nur für Familien, die auf der Suche nach ausreichend Wohnraum sind - zunächst als Bungalow ca. 1975 errichtet - später ca. 1979/80 Dachaufstockung - Wohnfläche ca. 249 m² - Nutzfläche ca. 200 m² - Einbauküche mit Zugang zum Außenbereich * - kleine Außenküche * - Fenster überwiegend mit Rollläden ausgetattet - offener Kamin - großzügiges Kellergeschoss, bestehend aus diversen Räumen, Werkstatt, Heizungsraum, Partyraum, Vorräte etc. - Wintergarten - Garage mit zwei anschließenden Geräteräumen - Terrasse - schöner Gartenbereich, überwiegend mit großen Hecken ausgestattet * im Kaufpreis enthalten


Lage

Dieses besondere Haus befindet sich in schöner Lage im beliebten Stadtteil Dietrichsfeld. Das direkte Umfeld ist geprägt von Ein- und Zweifamilienhäusern. Sie werden sich auf Anhieb in diese idyllische und familienfreundliche Lage verlieben! In der Nähe befinden sich alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs, Schulen, Kindergärten, Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten. Auf Grund der guten Lage sind Bushaltestellen, Ärzte, Apotheken bequem mit Fahrrad oder innerhalb weniger Minuten mit dem Auto erreichbar. Die Wissenschaftsstadt Oldenburg liegt im Norden Deutschlands zwischen Bremen und der nahegelegenen Nordsee. Hier finden Sie echte Lebensqualität: schöne und repräsentative Einfamilienhäuser prägen das Stadtbild, die Innenstadt mit ihren zahlreichen Geschäften und Gastronomieangeboten lädt zum Verweilen ein und auch die hervorragende Infrastruktur zeichnet das angenehme Wohnklima aus. So schätzen seine Bewohner die Nähe zur malerischen Innenstadt genauso wie die Nähe zum 15 Autominuten entfernten und sehr mondänen Bad Zwischenahn. Unzählige Rhododendren in den Parks in und um Bad Zwischenahn blühen in der Zeit von Mai bis Juni und bieten ein farbenprächtiges Schauspiel und natürlich bietet das nahegelegene Zwischenahner Meer viele Möglichkeiten zum Verweilen und Spazierengehen. Verkehrsanbindung Die Universitäts- und ehemalige Residenzstadt Oldenburg zeichnet sich durch seine ideale Orts- und Verkehrsanbindung aus. Im gesamten Stadtgebiet befinden sich Autobahn-Anbindungen, unter anderem an die A 28 und die A29, durch welche sowohl die Niederlande, das Ruhrgebiet, als auch Norddeutschland und die Küstengebiete, einwandfrei anzufahren sind. Für Bahnreisende ist Oldenburg mit seinem ausgeprägten Schienennetz, welches besonders durch seine ICE-Verbindung bis nach München überzeugt und dem zugehörigem Bahnhof, interessant. Der internationale Flughafen Bremen ist lediglich eine halbe Autostunde entfernt und ermöglicht so auch weite Reisen per Flugzeug.


Sonstiges

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor. Dieser ist gültig bis 19.3.2023. Endenergieverbrauch beträgt 158.00 kwh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas. Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1975. GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG. HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung. UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER: Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

VON POLL IMMOBILIEN Shop Oldenburg

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 22 026 056 - vielen Dank!