Haus-Verrentung jetzt auch in NS mögl. Kunden-veranstaltung am 1.April in Oldenburg-Rente aus Stein

Klingenbergstraße 51, 26133 Oldenburg

12.345,67 €
Kaufpreis
5
Zimmer
100 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
Klingenbergstraße 51, 26133 Oldenburg
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Mehrfamilienhaus
Zimmer
5
Wohnfläche
100 m2
Zustand
neuwertig
Baujahr
1998
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
5158092
Anbieter-ID
25
Stand vom
08.03.2020
Kauf­preis
12.345,67 €

KUNDENVERANSTALTUNG zum Thema Rente aus Stein - wie funktioniert das? am 1. April in Oldenburg. Anmeldung unter 0441/2069-834 erforderlich. Sie haben Ihr Leben lang für Ihre Immobilie gespart und sich schließlich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllt. Doch jetzt, im Ruhestand, stellen Sie fest: Die Rente reicht nicht, um Ihnen ein sorgenfreies Leben zu ermöglichen. Vielleicht müssen Sie mehr für Ihre Gesundheit und für Pfl ege ausgeben, als Sie eingeplant hatten. Oder es kommen teure Renovierungsarbeiten auf Sie zu. Und Ihre Kinder und Enkel möchten Sie auch gelegentlich unterstützen. Vielen Senioren ist es zudem wichtig, schon zu Lebzeiten rund um das Immobilienvermögen alles zu regeln.   Mit einem Verkauf könnten Sie das in Ihrer Immobilie gebundene Vermögen nutzen. Aber ein Umzug aus der gewohnten Umgebung kommt für Sie auf keinen Fall in Frage. Hier haben Sie viele gute Jahre verbracht, Sie schätzen die Nachbarschaft und Ihre Freunde. Mit unserer Immobilien-Leibrente bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den Vermögenswert Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung zu Lebzeiten nutzbar zu machen und dennoch mietfrei darin wohnen zu bleiben. Wir kaufen Ihre Immobilie, Sie erhalten ein lebenslanges Wohnrecht und eine monatliche Rentenzahlung oder eine attraktive Einmalzahlung oder beides. So steigt Ihr Lebensstandard in der gewohnten Umgebung – transparent und sicher, ohne Haken und Ösen. MEINDOMIZIL / Die Deutsche Leibrenten Infestment AG ist das erste institutionelle, nachhaltige Unternehmen für die Immobilien-Leibrente in Deutschland. Wir stehen als lebenslanger Partner an Ihrer Seite. Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr über unser Angebot und unsere Gesellschaft. Haben Sie Fragen zur Immobilien-Leibrente? Rufen Sie mich gerne auch persönlich an! Tel: 0170 / 58 300 56 MEINDOMIZIL / Premium-Partner der Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG UND im April - wenn Sie wollen vor Ort.


Ausstattung

. Die Vorteile auf einen Blick: * lebenslange zusätzliche Rente (grundbuchgesichert) *  lebenslanges mietfreies Wohnrecht (grundbuchgesichert) * Nutzung der Immobilie wie an Eigentümer statt * notarielle Beurkundung des Leibrentenvertrages, daher absolut sicher * keine Notar- und Gutachterkosten bei Abschluss * zusätzlich auch Mieteinnahmen bei Umzug in Senioren- oder Pflegeheim   1.  Beispielrechnung Durchschnittliche Eigentumswohnung in einer Stadt wie Berlin. Ein Paar im Alter von jeweils 75  Jahren verfügt über eine Eigentumswohnung im städtischen Umfeld.   Die Wohnung hat einen Wert von 250.000 Euro. Das Paar erhält eine monatliche Rente von 650 Euro, das Wohnrecht hat einen monatlichen Wert von 800 Euro – insgesamt also 1.450 Euro. Nach 14,4 Jahren ist der volle Wert der Wohnung gezahlt danach „verdienen“ die früheren  Eigentümer quasi über den Verkehrswert hinaus.


Lage

Ein Investor Kauft ihr Grundstück / Haus / Wohnung in der Sie sich wohl fühlen und zahlt ihnen zusätzlich noch eine Lebenslange Rente. Das Prinzip der Immobilien-Leibrente ist klar und auch für Nicht-Experten einfach zu verstehen. Haus oder Wohnung werden veräußert, der Kaufpreis wird jedoch nicht in einer Summe ausbezahlt. Stattdessen erhalten die bisherigen Eigentümer eine monatliche Rentenzahlung bis zu ihrem Lebensende. Individuell kann auch die Kombination der Rente mit einer höheren Einmalzahlung vereinbart werden -zum Beispiel, um bestehende Immobilienschulden abzulösen. Außerdem haben die früheren Eigentümer das Recht, die Immobilie lebenslang und mietfrei zu bewohnen. Rente und Wohnrecht werden durch einen Notar beurkundet und im Grundbuch verankert – und sind damit absolut sicher! Wie hoch die Rentenzahlung ausfällt, ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Besonders ins Gewicht fallen dabei der Wert der Immobilie sowie Alter und Geschlecht der Eigen- tümer. Bei der Berechnung wird die statistische Lebenserwartung herangezogen: Je älter Senioren beim Abschluss einer Leibrente sind, desto höher ist die Rentenzahlung. Auch der Zustand der Immobilie fließt in die Berechnung ein, denn vergleichbar mit einem Vermieter kümmert sich der neue Eigentümer um die notwendigen Instandhaltungsarbeiten. Die Rente wird lebenslang garantiert. Um das Risiko zu senken, dass die Leistungen der Deutschen Leibrenten AG den Immobilienwert im Falle eines plötzlichen Todes des Verkäufers kurz nach Vertragsabschluss deutlich unterschreiten, wird zudem eine Mindestlaufzeit von fünf, auf Wunsch auch von zehn Jahren gewährt. Insgesamt ist die Leibrente also eine transparente, maßgeschneiderte Lösung der Altersfinanzierung für Senioren: Leben im gewohnten Umfeld, zusätzliches Einkommen und keine Mühen mehr mit der Instandhaltung der Immobilie.


Sonstiges

In vier Schritten zur Leibrente: Vom ersten Kontakt bis zum Vertrag   1.    Schritt    Persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch: Sie vereinbaren telefonisch unter 0441 / 2069-834 oder  0170 5830056 oder per   E-Mail info@meindomizil.de ein persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch in Ihrem Haus. Nach der Auswertung eines kurzen Fragebogens erläutern wir   Ihnen unsere vorläufige Leibrentenberechnung und unser  individuelles Angebot.   2.    Schritt   Erstellen eines externen, unabhängigen Wertgutachtens zu Ihrer Immobilie: Bei Interesse wird zur genauen Ermittlung der Leibrentenhöhe ein Wertgutachten durch ein von uns beauftragtes, externes und unabhängiges Sachverständigenunternehmen erstellt. 3.    Schritt   Finale Berechnung der Immobilien-Leibrente   mit verbindlichem Vertragsangebot: Das abschließende Vertragsangebot mit der final berechneten Immobilien-Leibrente auf Basis des Wertgutachtens besprechen wir mit Ihnen persönlich. Wenn Sie mit dem Vertrag   einverstanden sind, vereinbaren wir einen gemeinsamen  Termin mit dem Notar. 4.    Schritt   Notarielle Beurkundung: Der Notar erstellt die Urkunde zum Immobilienverkauf, die wir bei ihm gemeinsam beurkunden. Der Notar veranlasst beim Amtsgericht die Eintragungen zum lebenslangen Wohnrecht und zur Rentenzahlung in das Grundbuch. Mit Eintragung  erhalten Sie von uns Ihre erste Leibrentenzahlung.   Wir sind auch nach Vertragsschluss täglich an Ihrer Seite und kümmern uns dann gemeinsam um die Immobilie. Denn Ihr und unser Ziel ist es, nicht „nur“ die Immobilien-Leibrente zu zahlen, sondern auch den Wohnwert zu erhalten. Wenn  wir  Sie  von  unserer  Immobilien-Leibrente  überzeugt  haben, dann treten Sie mit uns unverbindlich in Kontakt. So transparent wie unsere Leistung ist auch der Ablauf bis zum Vertragsschluss. Wir legen Wert darauf, dass für Sie jeder Schritt zu Ihrem Leibrentenvertrag verständlich und nachvollziehbar ist.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Geschwister Fitze GmbH & Co. KG
    426 m
  • Kräutergarten Klinikum Oldenburg
    498 m
    • Olivia
      541 m
  • Grundschule Kreyenbrück
    331 m
  • Diakonie-Kinderzentrum
    578 m
    • Biberburg
      817 m
  • Brandenburger Straße
    40 m

MEINDOMIZIL

Ihr Ansprechpartner

Herr Thomas Wallawitsch

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 25 - vielen Dank!