Innovative Stadthäuser im Bürgereschviertel

26123 Oldenburg

540.000,00 €
Kauf
4
Zimmer
146,08
m2

Objektdaten

Adresse
26123 Oldenburg
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Stadthaus
Zimmer
4
Grundstück
210,91 m2
Wohnfläche
146,08 m2
Alter des Gebäudes
Neubau
Baujahr
2020
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
nach baufertigstellung
Online-ID
4567665
Anbieter-ID
18357-6
Stand vom
15.02.2019
Kauf­preis
540.000,00 €
Provision für Käufer
5,95 % (inkl. MwSt.)
Badezimmer
1
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
1
Separates WC
1
Fußbodenheizung
Parkmöglichkeit
Fliesenboden
Massivbauweise
Parkett
Heizungsart
Zentralheizung, Fernwärme
Befeu­e­rungs­art
Blockheizkraftwerk, Gas

In Oldenburg-Donnerschwee, im beliebten Bürgereschviertel, entstehen im Teileigentum auf unterschiedlich großen Grundstücken diese neuen und modernen Stadthäuser. Über drei Etagen (Erd-, Ober- und Dachgeschoss) bewohnen Sie Wohnflächen von ca. 121 m² bis 154 m². Im Erdgeschoss stehen Ihnen die geräumige Diele mit Platz für Garderobe und Schuhschrank, der offene Wohn-, Ess- und Kochbereich mit Zugang in den Garten mit Süd-West-Ausrichtung und der praktische Hauswirtschaftsraum zur Verfügung. Über eine moderne Holztreppe mit Stahlgeländer gelangen Sie in das Obergeschoss. Hier werden Ihnen ein geräumiges Kinderzimmer, ein Arbeitszimmer und das Tageslichtbad mit Badewanne/Dusche geboten. Im Dachstudio befindet sich der Schlafbereich. Alternativ können Sie gegen Aufpreis im Dachstudio einen abgetrennten Ankleidebereich und ein weiteres Duschbad erhalten
Das klassische und moderne Design des Hauses fügt sich harmonisch in die Nachbarschaft ein.
Der Geräte- / Abstellraum ergänzt das interessante Angebot. In der Tiefgaragenanlage befindet sich der dazugehörige Stellplatz. Der Kaufpreis beträgt zusätzlich € 25.000,00
Fertigstellung der Stadthäuser ist zum Mai 2021 geplant.
Sind Sie interessiert? Sprechen Sie uns gerne an.


Ausstattung

Art des Objektes: Neubau Stadthäuser mit Tiefgaragenstellplatz
Grundstücksgröße: von ca 161 m² bis 277 m²
Baujahr/Fertigstellung: 2020
Erschließungszustand: Voll erschlossen
Etagen: Erd-, Ober- und Dachgeschoss
Zimmeranzahl: 4
Außenanlage: Gartenanteil als Sondernutzungsrecht, Terrasse, Schuppen

Technische Details / Ausstattung:
Bauart der Immobilie: Konventionelle, massive Bauweise
Fassade: Klinker
Dachform: Flachdach mit Gefälle
Dacheindeckung: Betondachpfannen
Dachdämmung: Anforderung nach der Energieeinsparverordnung
Fenster: Kunststofffenster (außen: anthrazit foliert, innen: weiß) mit Fensterfalzlüftung
Heizung: Gas-Blockheizkraftwerk mit Einzeltherme
Erwärmung: Fußbodenheizung
Innenwand: Massiv
Fußbodenbelag: Echtholzparkett und Fliesen
Sanitär: Tageslichtbad mit Dusche, Gäste-WC, zusätzliches Duschbad im Dachgeschoss als Sonderausstattung möglich

(auf Wunsch erhalten Sie gerne die ausführliche Baubeschreibung) Zusätzliche Austattung: Gartenhaus, Sondernutzungsrecht am Garten, KP Tiefgaragenstellplatz € 25.000, --
Ein Energiepass ist nicht erforderlich Grund: Neu zu errichtende Gebäude gem. § 16 (1) EnEV


Lage

Der Neubau dieser geräumigen Stadthäuser entsteht in einer sehr guten, ruhigen und wertstabilen Wohnstraße, im Stadtteil Donnerschwee, im beliebten Bürgereschviertel. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sowie die gute Anbindung an den Nahverkehr stehen Ihnen im Stadtteil zur Verfügung. Die Fußgängerzone befindet sich in fußläufiger Entfernung. Die nachbarschaftliche Bebauung ist geprägt von vielen historischen Gebäuden.


Sonstiges

Leben in Oldenburg:

Mit 163.400 Einwohnern gilt die Universitätsstadt Oldenburg als wirtschaftliches und kulturelles Oberzentrum der Weser-Ems-Region. Durch die gute Anbindung an das Verkehrsnetz ist die weiterhin wachsende Stadt gut erreichbar. Oldenburg liegt an der Kreuzung der Bundesautobahnen A 28 sowie A 29 und verfügt über Bahnanbindungen nach Bremen, Osnabrück, Wilhelmshaven und die Niederlande.
Der Flughafen Bremen und die Nordseeküste sind in ca. 30 Minuten mit dem Auto zu erreichen, Hamburg in 1 ½ Stunden und Dortmund oder Essen in 2 Stunden. Die attraktive Innenstadt beherbergt rund um die große Fußgängerzone das Schloss, kulturelle Einrichtungen wie Museen und das Staatstheater sowie zahl zahlreiche Läden und Geschäfte. Sie stellt somit einen Hauptanziehungspunkt Oldenburgs dar. Oldenburg ist Universitäts- und Fachhochschulstandort und beherbergt darüber hinaus verschiedene führende Forschungseinrichtungen. Ferner sind in Oldenburg verschiedene Gerichte und Behörden beheimatet. Oldenburgs medizinische Versorgung ist durch drei Kliniken im Stadtgebiet sowie weitere Kliniken und Kurkliniken im näheren Umland hervorragend. Die wirtschaftliche Struktur Oldenburgs ist breit gefächert und hat ihre Schwerpunkte als Standort verschiedener Banken und Versicherungen im Dienstleistungsbereich, im Handel und produzierenden Gewerbe. Eine Vielzahl verschiedener Einrichtungen bietet in der Freizeit ein Höchstmaß an Gestaltungsmöglichkeiten. Naherholungsgebiete im Umland runden den hohen Freizeitwert ab. Oldenburg ist von seinen Einwohnern in der Vergangenheit stets zu einer der deutschen Städte mit der höchsten Lebensqualität gewählt worden. VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Karte nicht verfügbar

Landessparkasse zu Oldenburg

Ihr Ansprechpartner

Frau Friederike Brüggemann

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 18357-6 - vielen Dank!