kernsaniertes Wohnhaus (BJ 2000) mit Carport im Wohngebiet Orchideenkamp in Westerstede

Bahnweg, 26655 Westerstede

290.000,00 €
Kaufpreis
3
Zimmer
82 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
Bahnweg, 26655 Westerstede
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
3
Grundstück
346 m2
Wohnfläche
82 m2
Zustand
gepflegt
verfügbar ab
01.02.2021
Online-ID
5776767
Anbieter-ID
3584
Stand vom
14.09.2020
Kauf­preis
290.000,00 €
Provision für Käufer
5,80 % (inkl. MwSt.)
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
146,18 kWh/m2a
Gültig bis
15.01.2015
Aus­stell­datum
15.01.2025
Energieeffizienzklasse
E
Baujahr
2000
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Wohnhaus, Klinkergebäude, mit Satteldach, rd. 82 m² WF, im Jahr 2000 kernsaniert. Im Erdgeschoss befindet sich ein Wohnzimmer, ein geräumiger Flur, der auch als Essbereich genutzt werden kann, eine Küche und ein modernes Wannenbad. Im Obergeschoss ist ein Schlafzimmer mit Ankleidenische, ein Kinderzimmer sowie ein Duschbad vorhanden. Aufteilung siehe Grundriss Anlage. Weiter ist ein Carport vorhanden. Ein zusätzliches Gartenhaus bietet weiteren Raum für Geräte und dergleichen. Das angelegte Grundstück ist groß 346 m². Das Wohnhaus ist zur Zeit vermietet und wird bezugsfrei zum 01.02.2021.


Ausstattung

Heizung: Gaszentralheizung (BJ 2011). Kunststofffenster mit Isolierverglasung. Moderne Badezimmer, im Erdgeschoss mit Wanne, im Obergeschoss mit Dusche. Fußböden: Küche, Flur und Badezimmer mit Fliesen, im übrigen Laminatboden.


Lage

Im Wohngebiet Orchideenkamp der Kreisstadt Westerstede, zentrale Lage, Neuer Bahnweg. Die Stadtgemeinde Westerstede bietet als staatlich anerkannter Erholungsort und Rhododendronzentrum eine hohe Wohn- und Lebensqualität verbunden mit breit gefächerten Möglichkeiten naturnahen Freizeiterlebens. Die Kreisstadt Westerstede hat sämtliche Einrichtungen eines Mittelzentrums, alle Behörden, Schulen von der Grundschule bis zum Gymnasium. Schwerpunktkrankenhaus "Ammerlandklinik". Eingebettet in die Parklandschaft des Ammerlandes gilt Westerstede als Gesundheitsstadt im Grünen. Entfernung zum Kurort Bad Zwischenahn und dem Zwischenahner Meer ca. 12 km. Die Stadtgemeinde Westerstede bietet als staatlich anerkannter Erholungsort und Rhododendronzentrum eine hohe Wohn- und Lebensqualität.


Sonstiges

Baujahr: 2000 Heizungsart: Zentralheizung Befeuerung/Energieträger: Gas Energieausweistyp: Verbrauchsausweis Energiekennwert: 146,18 kWh/(m²*a) Energieeffizienzklasse: E

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • BMW Freese
    90 m
  • Dieter Schulz
    153 m
    • Miller & Monroe im Famila-Center
      235 m
  • Kindergarten am Schützenbusch
    568 m
  • Volkshochschule
    573 m
    • DRK Kindertagesstätte Fröbelstraße
      763 m
  • Kolberger Straße
    128 m

Günter Arens Immobilienfachgeschäft GbR (IVD)

Ihr Ansprechpartner

Herr Günter Arens

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 3584 - vielen Dank!