Leben in der Einkaufsstraße von Vechta.

49377 Vechta

730,00 €
Miete
4
Zimmer
120 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
49377 Vechta
Immobilien­typ
Wohnung, Etagenwohnung, Wohnen
Zimmer
4
Wohnfläche
120 m2
verfügbar ab
sofort
Online-ID
4835883
Anbieter-ID
TS-1528
Stand vom
14.05.2019
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
1.460,00 €
Brutto­kalt­miete
730,00 €
Betriebs- / Neben­kos­ten
200,00 €
Badezimmer
1.00
Balkon- und Terrassenzahl
k.A. (1.00 m2)
Balkon / Terrasse
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Kabel-/Sat-TV
Kfz-Stellplatz
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

NEUEINGANG Wir suchen für eine großzügige Innenstadtwohnung mit Balkon ein junges Pärchen. Dieser außergewöhnliche Wohnraum befindet sich direkt in der Einkaufsstraße von Vechta. Bitte sprechen Sie uns an für weitere Informationen zu dieser besonderen Wohnung.


Lage

Vechta ist die Kreisstadt und gleichzeitig größte Stadt des gleichnamigen Landkreises im westlichen Niedersachsen sowie selbständige Gemeinde. Die als „Reiterstadt“ bekannte Universitätsstadt ist mit Cloppenburg eine der beiden Kreisstädte im Oldenburger Münsterland und wird in der Raumordnung des Landes Niedersachsen als Mittelzentrum geführt. Seit 1994 bildet Vechta mit den Städten Damme, Diepholz und Lohne das sogenannte Städtequartett. Seit 2006 gehört Vechta zur Metropolregion Bremen/Oldenburg, einer von insgesamt elf europäischen Metropolregionen in Deutschland. Außerdem liegt Vechta im Zentrum des Städtedreiecks Bremen, Oldenburg und Osnabrück. Östlich der Stadt liegt das Große Moor, im äußersten Südosten Vechtas östlich der Bundesstraße 69 eines der wenigen verbliebenen Regenmoore. Ein Teil dieses Moores wird in Richtung Westen über den Vechtaer Moorbach entwässert, der in Richtung Hase und Ems weiter fließt und die höher gelegene Ems-Hunte-Geest im Norden von den Ausläufern der Dammer Berge im Süden trennt. Vechta bietet hervorragende Lebensqualität und zählt zu den erfolgreichsten Wirtschaftsstandorten in Niedersachsen. Vor allem für Familien kommt Vechta gerade recht: Die Betreuungsquote unter dreijähriger Kinder von 40 Prozent wird ergänzt von weiterführenden Ganztagsschulen, vier Gymnasien, einer Universität und einer privaten Fachhochschule – eingebettet in eine natürliche Umgebung mit Entfaltungsmöglichkeiten für die ganze Familie. Die Wege in Vechta sind kurz, die Lebenshaltungskosten niedrig. Wer hier Kultur erleben möchte, hat die Wahl: In Vechta gibt es Open Airs mit internationalen Popstars vor 35.000 Besuchern genauso wie Theater, Lesungen, Kabarett, Clubkkonzerte oder Comedy. Vechta bietet berufliche Perspektiven in mittelständischen, meist inhabergeführten Unternehmen mit internationaler Ausrichtung und technologischem Führungsanspruch. Zusammen mit den Arbeitsplätzen an der Universität, in den Schulen und nicht zuletzt in den zahlreichen Ämtern und Behörden der Kreisstadt entsteht so ein bunter Branchenmix, wie er in Städten dieser Größenordnung erfrischend untypisch ist.

Karte nicht verfügbar

RE/MAX ImmobilienProfis Vechta

Ihr Ansprechpartner

Herr Thomas Siebels

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt TS-1528 - vielen Dank!