Modernisiertes, ebenerdiges Einfamilienhaus in Bloherfelde

26129 Oldenburg

548.000,00 €
Kaufpreis
4
Zimmer
145 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26129 Oldenburg
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus
Zimmer
4
Gesamtfläche
175 m2
Grundstück
681 m2
Wohnfläche
145 m2
Nutzfläche
30 m2
verfügbar ab
Oktober 2022
Online-ID
7780293
Anbieter-ID
9100
Stand vom
26.09.2022
Kauf­preis
548.000,00 €
Provision für Käufer
2,9 %
(inkl. MwSt.)
Badezimmer
1
Bad mit
Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
nein
Separates WC
1
Wohneinheiten
1
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Fliesenboden
Garage
Massivbauweise
Parkett
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
211.90 kWh/m2a
Gültig bis
16.07.2032
Energieeffizienzklasse
G
Baujahr
1975
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Garage
2× / 0,00 € Miete
Parkmöglichkeiten insgesamt
2.00

Modernisiertes Einfamilienhaus mit ebenerdiger Wohnfläche und schönem Südgarten. Das Haus eignet sich sowohl für ein kleine, junge Familie, als auch hervorragend für ein älteres Ehepaar. Zum Haus gehört eine große Garage mit weiteren Abstellräumen.


Ausstattung

Mauerwerk: Helle Verblendmauersteine Dach: Walmdach mit Betondachsteinen Fenster: Holzrahmen mit Isolierverglasung sowie Außenrollläden (2014) überwiegend elektrisch bedienbar Heizung/Kamin: Die Beheizung des Hauses erfolgt über eine Gaszentralheizung, einschließlich Warmwasserbereitung (Brennwerttechnik, Fabrikat Junkers, Baujahr 1995). Im Wohnbereich befindet sich ein dekorativer, gemauerter Kaminofen Sanitär: Modernisiertes Badezimmer mit großer Dusche, 2 Waschbecken und wandhängendem WC. Ferner modernisiertes Gäste-WC im Eingangsbereich. Bodenbeläge: Hochwertiges Parkett in allen Wohnräumen, ansonsten moderne Bodenfliesen Extras: Eine Einbauküche (Bulthaupt) mit sämtlichen Einbaugeräten verbleibt im Haus Garten: Sehr schöner und dennoch pflegeleichter Garten mit großer Terrasse und Gartenteich


Lage

Das hier näher beschriebene Einfamilienhaus befindet sich im westlichen Stadtteil Oldenburg-Bloherfelde und liegt am Beginn einer kleinen Stichstraße (Sackgasse). Es handelt sich somit um eine sehr ruhige Wohnlage. Die Carl-von-Ossietzky-Universität ist in einer Entfernung von rund 1 km (Luftlinie) bequem und schnell zu erreichen. Das Schulzentrum Eversten befindet sich in unmittelbarer Nähe. Der westliche Stadtteil Bloherfelde gehört – auch wegen der günstigen Verkehrsanbindung an die Innenstadt – traditionell zu den begehrtesten Stadtteilen Oldenburgs.


Sonstiges

Die Immobilie kann ab Oktober 2022 durch den Käufer übernommen werden.

Karte nicht verfügbar

Maklerfirma Fritz Wübbenhorst GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Cord Grasse

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 9100 - vielen Dank!