Modernisiertes Ein–/ Zweifamilienhaus in Ofenerdiek!

26125 Oldenburg

390.000,00 €
Kauf
7
Zimmer
218
m2

Objektdaten

Adresse
26125 Oldenburg
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
7
Grundstück
995 m2
Wohnfläche
218 m2
Baujahr
1966
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
4540296
Anbieter-ID
3V219
Stand vom
21.03.2019
Kauf­preis
390.000,00 €
Provision für Käufer
Kaufpreis zuzüglich 5,95% Provision inkl. MwSt

Kaufpreis (VHB) zuzüglich 5,95% Provision inkl. MwSt

Auf einem Hintergrundstück an der belebten Weißenmoorstraße befindet sich dieses großzügige Ein- /Zweifamilienhaus mit Garage und Teilkeller. Die Immobilie wurde im Jahre 1966 gebaut und zuletzt im Jahre 2006 umfassend modernisiert. Die hier angebotene Immobilie zeichnet sich aus durch einen gepflegten, soliden Gesamteindruck. Durch die Hauseingangstür gelangt man zunächst in den Windfang; zur Linken befindet sich das Gäste-WC. Zur Rechten führt Sie eine Tür in das Arbeitszimmer. Die charmante Holztreppe bringt Sie in die im Obergeschoss befindliche Einliegerwohnung. Der gesamte Flur des Erdgeschosses ist mit hellem Laminat ausgestattet. Eine Trennwand mit Glaselementen trennt die Räumlichkeiten des Erdgeschosses vom Rest des Hauses, wodurch die Nutzung als 2- Familienhaus ermöglicht wird. Über den Flur des Eingangsbereiches gelangt man in die geschlossene Wohnküche mit Einbauküche (Baujahr 2006), das 2006 modernisierte Badezimmer mit Badewanne, Dusche und Waschtisch, Arbeits-/Gästezimmer, das große Wohnzimmer, das Elternschlafzimmer und das bereits erwähnte Arbeitszimmer. Das helle Wohnzimmer verfügt über den selben Laminatbodenbelag wie der Flur und besticht durch seine vielen Fenster mit Blick auf die Terrasse und den Garten. Der rustikale Kaminofen verleiht dem Raum zusätzlich Wohnlichkeit. Das Haus verfügt über einen Teilkeller mit einem Heizungsraum, Waschküche sowie ausreichend Stauraum. Im Obergeschoss des Objekts befindet sich eine 3,5 ZKB Einliegerwohnung, dessen Badezimmer ebenfalls im Jahre 2006 modernisiert wurde. Sie verfügt über eine Wohnfläche von ca. 91m² zzgl. Spitzboden. Wir schätzen die nachhaltig erzielbaren Mieteinnahmen auf 700,00 € kalt, was die Finanzierbarkeit des Objektes stark vereinfachen könnte, sofern Sie das Haus -zumindest momentan- nicht in vollem Maße selbst nutzen möchten. Die Heizungsanlage im Keller des Hauses wurde im Jahre 2006 ausgetauscht. Das Obergeschoss wird durch eine separate Heizung erwärmt. Es besteht jedoch die Möglichkeit die Beheizung des Obergeschosses über die modernisierte Heizungsanlage im Keller zu arrangieren. Die Ausstattung des Hauses ist sehr zeitgemäß und ist in einem sehr gepflegten Zustand. Die Immobilie überzeugt durch seine vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten und das weitläufige Grundstück.


Ausstattung

• Bodenbeläge: Holzdielen, Laminat, Fliesen • Innentüren: Weiße Holztüren in Stahlzargen (2006 modernisiert) • 2 Kaminöfen (EG und OG) • Teilkeller • Gäste-WC (2006 modernisiert) • Wannenbad (2006 modernisiert) • Kunststofffenster mit 2-Fachverglasung (Baujahr 2006) • Brennwerttherme (Baujahr 2006) • Zentrale Staubsaugeranlage • Wintergarten • Terrasse • Großzügiger Garten • 2 Einbauküchen inklusive Elektrogeräte • 2 Garagen • Schuppen • Walmdach nachträglich gedämmt (2006) • Ausbaureserve auf dem Spitzboden • 3,5 ZKB im Obergeschoss (als Einliegerwohnung nutzbar) • Weitläufige Nebengebäude (Schuppen) • Ausreichend Freifläche vor dem Haus zum Abstellen von PKW


Lage

Oldenburg – Ofenerdiek Das Objekt befindet sich in einer belebten Ecke des Oldenburger Stadtteils Ofenerdiek. Das Stadtzentrum (Pferdemarkt) liegt ca. 5 Kilometer entfernt. Ärzte, Apotheken, Schulen und Kindergärten, Sportvereine, Restaurants, Cafés, sowie Anbindungen an den öffentlichen Personennahverkehr finden sich im direkten Umfeld dieser Immobilie. Darüber hinaus wird die gute infrastrukturelle Anbindung durch die Autobahnauffahrt Oldenburg-Etzhorn abgerundet. Die umliegende Bebauung ist geprägt durch einen Mix aus Neubauten und Bestandsgebäuden, sowie durch gewerbliche Immobilien. Der Stadtteil zeichnet sich vor allem durch seinen Vorstadtcharakter aus. Der nahe gelegene See „Swarte Moor“ bildet das Zentrum der Naherholungsmöglichkeiten des Bezirks.


Sonstiges

Energieausweis liegt bei Besichtigung vor! Alle in diesem Angebot enthaltenen Angaben, Abmessungen und Preisangaben beruhen auf Angaben des Verkäufers oder eines Dritten. Wir übernehmen hierfür keine Haftung. Alle Kosten für den Kaufvertrag und dessen Durchführung, sowie die Grunderwerbsteuer in Höhe von 5 % und unser Honorar in Höhe von 5,95 % inkl. gesetzl. MwSt. bezogen auf die Höhe des Kaufpreises werden vom Käufer getragen. Ein Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. All unsere Angebote und sonstigen Mitteilungen sind nur für Sie –den Adressaten– bestimmt und müssen vertraulich behandelt werden. Sollten Sie an dem Erwerb der Immobilie interessiert sein, sind die weiteren Verhandlungen ausschließlich mit uns zu führen. Besichtigungstermine bitten wir ebenfalls mit unserem Büro zu vereinbaren. Bitte beachten Sie, dass das Grundstück nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung betreten werden darf. Widerrufsbelehrung für Verbraucher Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (AMR-Wohnbau GmbH, Hochheider Weg 131, 26125 Oldenburg, Telefon: 0441-93396-0) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax: 0441-93396-10 oder E-Mail: info@amr-wohnbau.de) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrecht vor Ablauf die Widerrufsfrist absenden.

Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Sina Bannwolf, Yorck Maxara

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 3V219 - vielen Dank!