Modernisierungsbedürftiges Ein- bzw. Zweifamilienhaus in ruhiger Ortsrandlage

26160 Bad Zwischenahn

320.000,00 €
Kaufpreis
7
Zimmer
187 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26160 Bad Zwischenahn
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
7
Grundstück
781 m2
Wohnfläche
187 m2
Kellerfläche
0 m2
Nutzfläche
49 m2
Zustand
gepflegt
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
5342191
Anbieter-ID
7784
Stand vom
05.05.2020
Kauf­preis
320.000,00 €
Provision für Käufer
5,95 % (inkl. MwSt.)
Badezimmer
2.00
Bad mit
Wanne, Fenster
Separates WC
2.00
Barrierefrei
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Denkmalgeschützt
Einliegerwohnung
Fliesenboden
Garage
Kfz-Stellplatz
Teppichboden
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
167.30 kWh/m2a
Aus­stell­datum
26.02.2020
Energieeffizienzklasse
F
Baujahr
1977
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Garage
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

Modernisierungsbedürftiges, großzügiges Ein- bzw. Zweifamilienhaus (Baujahr 1977) mit Garage. Der ursprüngliche Bungalow hat eine ebenerdige Wohnfläche von rund 130 m² zuzüglich Terrasse. Das Dachgeschoss ist 1984 überwiegend ausgebaut worden und könnte eine 2. Wohneinheit mit rund 70 m² ergeben.


Ausstattung

Fassade: rötlicher Verblendmauerstein Garage: baujahrestypisch mit Flachdach (Schweißbahnen) und elektrischem Schwingtor Dachform und -eindeckung: Walmdach mit baujahrestypischen Betondachsteinen Dachgeschossausbau: Holzbalkenlage und Trockenestrich (1984) Fenster: Kunststoffrahmen mit Isolierverglasung (1977) sowie teilweise Rollläden Innentüren: überwiegend erneuerte Holztüren in Holzzargen (2004) Beheizung: Gaszentralheizung (Brennwerttechnik, Kombitherme, Fabrikat Brötje, Baujahr 2008) Sanitärausstattung: Vollbad (Erdgeschoss 2004), Duschbad (Dachgeschoss 1984) und Gäste-WC (2004) Bodenbeläge: Fliesen, Laminat und Linoleum Inventar: Einbauküche, gemauerter Kamin, Gartenhaus


Lage

Das großzügige Wohnhaus befindet sich im Bad Zwischenahner Ortsteil Specken in einer ruhigen Anwohnerstraße. Die Nachbarschaft ist geprägt von Ein- und Zweifamilienwohnhäusern bzw. landwirtschaftlichen Gebäuden. Die Fußgängerzone Bad Zwischenahns ist nur etwa 2 km (Luftlinie) entfernt. Die Gemeinde Bad Zwischenahn zählt etwa 29.000 Einwohner. Sie ist als Kurort weit über die hiesigen Grenzen hinaus bekannt. Der Fremdenverkehr nimmt in der Wirtschaftsstruktur eine herausragende Stellung ein. Auch in landschaftlicher Hinsicht erfreut sich der Kurort hoher Beliebtheit. Mittelpunkt bildet das etwa 530 Hektar große "Zwischenahner Meer". Weitere Informationen erhalten Sie auch im Internet unter www.bad-zwischenahn.de


Sonstiges

Besichtigungstermine: Gewünschte Besichtigungstermine vereinbaren wir aus organisatorischen Gründen nur telefonisch. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir detaillierte Informationen zu unserem Objektangebot NUR erteilen, wenn Sie in Ihrer Mail-Anfrage Ihre vollständige Adresse und Ihre Telefonnummer, unter der wir Sie tagsüber erreichen können, angeben. Um unnötige Rückfragen zu vermeiden, füllen Sie das Kontaktformular bitte vollständig aus. Dann können wir auf Ihre Anfrage schnell reagieren ! Ein Kontaktformular finden Sie jeweils bei dem angebotenen Objekt hinterlegt auf unserer Internetseite www.wuebbenhorst.de. Das Wohnhaus ist unbewohnt und kann nach Vereinbarung durch den Käufer übernommen werden. ::Maklerfirma Fritz Wübbenhorst. Kompetent seit Jahr und Tag.::

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Hagebaumarkt Bad Zwischenahn
    300 m
  • Avia Servicestation
    457 m
    • Kiosk Reihdamm
      1,20 km
  • EV Kindergarten Sonnenstrahl
    3,24 km
  • Lüttje Lü von St. Michael
    3,80 km
    • Astrid-Lindgren-Schule
      4,73 km
  • Mühle
    773 m
  • ZOB
    1,41 km

Maklerfirma Fritz Wübbenhorst GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Christian Horst

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 7784 - vielen Dank!