Modernisierungsbedürftiges, großzügiges Ein- bzw. Zweifamilienhaus mit großer Nutzfläche

239.000,00 € Kauf
8 Zimmer
211,46 m2
26160 Bad Zwischenahn-Aschhauserfeld

Objektdaten

Adresse
26160 Bad Zwischenahn-Aschhauserfeld
Immobilientyp
Haus, Wohnen, Einfamilienhaus
Zimmer
8
Grundstück
1.913 m2
Wohnfläche
211,46 m2
Kellerfläche
0 m2
Nutzfläche
108,79 m2
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
Vermietet
Baujahr
1972
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
3394172
Anbieter-ID
6721
Stand vom
20.03.2017
Kaufpreis
239.000,00 €
Provision
5,95 %
Angaben zu evtl. anfallender MwSt. entnehmen Sie bitte dem Beschreibungstext oder erfragen Sie beim Anbieter.
Badezimmer
3.00
Balkon- und Terrassenzahl
1 (3.91 m2)
Separates WC
2.00
Bad mit Fenster
Duschbad
Parkmöglichkeit
Wannenbad
Denkmalgeschützt
Einliegerwohnung
Fliesenboden
Garage
Kfz-Stellplatz
Teppichboden
Energieausweis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebarf
244.20 kWh/m2a
Ausstelldatum
19.03.2017
Energieeffizienzklasse
G
Heizungsart
Etagenheizung
Befeuerungsart
Gas
Garage
3
Parkmöglichkeiten insgesamt
3

Modernisierungsbedürftiges, großes Ein- bzw. Zweifamilienhaus (Baujahr 1972), welches Erdgeschoss, ausgebautes Dachgeschoss und Spitzboden enthält. Zum Objekt gehören mehrere massiv errichtete Garagen sowie diverse Nebengebäude (Carport, Gartenhaus, Schuppen und Werkstatt). Das Grundstück hat eine Größe von 1.913 m². Raumaufteilung: a) Erdgeschoss-Wohnung: Wohnzimmer, angrenzender Wintergarten, Kaminzimmer (Anbau), Elternschlafzimmer, Kinderzimmer, Küche, Vollbad, separates WC, Abstellraum, und Flur, b) Nutzflächen Erdgeschoss: Verbindungsflur zum Kaminzimmer (Anbau), Durchgangsflur/Windfang, Vorraum, 2 Heizungsräume und Abstellraum, c) Dachgeschoss-Wohnung: Wohnzimmer, Elternschlafzimmer, Arbeits- bzw. Kinderzimmer, Küche, Wannenbad, separates WC, Flur und Balkon, d) Dachgeschoss-Einliegerwohnung: Mehrzweckzimmer, Küche und Duschbad, e) Spitzboden: gedielte und gedämmte Abstell- und Lagerfläche, die über eine Einschubtreppe zu erreichen ist. Die Wohnfläche beträgt etwa 211,5 m². Hinzu kommen die Nutzflächen mit etwa 108,8 m² (Garagen, Gartenhaus, Schuppen, Werkstatt und Nebenräume).


Ausstattung

Die Außenfassade des Hauses ist mit einem rötlichen Verblendmauerstein versehen. Die Satteldächer sind mit Betondachsteinen eingedeckt. Die Fenster haben Kunststoffrahmen (überwiegend aus den jeweiligen Baujahren). Bei den Innentüren handelt es sich um Holztüren, die in Holz- bzw. Stahlzargen eingefasst sind. Die Beheizung des Hauses erfolgt über 2 erdgasbefeuerte Etagenheizungen (Fabrikate Wolf, Baujahre 2010 und 2012). Die Sanitärausstattung (jeweils aus den Baujahren) beinhaltet Badewanne, Dusche und Waschbecken (Bad Erdgeschoss), Badewanne und Waschbecken (Bad Dachgeschoss) sowie Duschwanne, Waschbecken und WC-Anlage (Bad Einliegerwohnung). Die Fußbodenbeläge sind erneuerungsbedürftig und überwiegend mit Teppich bzw. Bodenfliesen belegt. Das Grundstück ist im großzügigen Zuwegungsbereich gepflastert und ansonsten als Nutzgarten mit Rasenflächen, Beeten, Büschen, Sträuchern und Bäumen angelegt. In dieser Lage gibt es keinen Kanalanschluss. Die Immobilie hat eine Kläranlage (3-Kammer-System), die Ende 2016 eine neue Steuerung erhalten hat.


Lage

Die hier näher beschriebene Immobilie befindet sich in der Ortschaft Aschhauserfeld (Gemeinde Bad Zwischenahn) in einer ruhigen und ländlichen Wohnlage. Die Nachbarschaft ist geprägt von vereinzelten Wohnhäusern, großen Weide- und Ackerflächen sowie Baumschulen. Die Entfernung bis zum Stadtmittelpunkt Oldenburgs (Marktplatz) beträgt etwa 10 km (Luftlinie), bis nach Bad Zwischenahn sind es etwa 8 km. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Ärzte, Apotheke, Bank, Freizeit- und Naherholungseinrichtungen befinden sich im Ortsteil "Ofen" bzw. in der Stadt Oldenburg und Bad Zwischenahn.


Sonstiges

Besichtigungstermine: Gewünschte Besichtigungstermine vereinbaren wir aus organisatorischen Gründen nur telefonisch. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir detaillierte Informationen zu unserem Objektangebot NUR erteilen, wenn Sie in Ihrer Mail-Anfrage Ihre vollständige Adresse und Ihre Telefonnummer, unter der wir Sie tagsüber erreichen können, angeben. Um unnötige Rückfragen zu vermeiden, füllen Sie das Kontaktformular bitte vollständig aus. Dann können wir auf Ihre Anfrage schnell reagieren ! Ein Kontaktformular finden Sie jeweils bei dem angebotenen Objekt hinterlegt auf unserer Internetseite www.wuebbenhorst.de. Die Erdgeschosswohnung ist unbewohnt, ebenso die Einliegerwohnung. Die Dachgeschosswohnung ist seit dem 01.12.1999 für monatlich 336,00 Euro inklusive Nebenkostenvorauszahlung und Wasser sowie zuzüglich der Kosten für den eigenen Gas- und Stromverbrauch vermietet. Die Mieter haben die Suche nach einer geeigneten Ersatzimmobilie bereits begonnen. ::Maklerfirma Fritz Wübbenhorst. Kompetent seit Jahr und Tag.::

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Westerholtsfelde EDEKA
  • Richtmoorstraße
    • Westerholtsfelde
    • Bremer Schlüssel
  • Lückendiers Boutique
  • Wau Kau
    • Die KüchenLounge

Maklerfirma Fritz Wübbenhorst GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Christian Horst
Bismarckstraße 12, 26122 Oldenburg

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 6721 - vielen Dank!