Modernisierungsbedürftiges Siedlungshaus mit Einliegerwohnung, Teilkeller und Garage

26209 Hatten-Sandkrug

240.000,00 €
Kauf
4
Zimmer
135 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26209 Hatten-Sandkrug
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
4
Grundstück
869 m2
Wohnfläche
135 m2
Kellerfläche
20 m2
Nutzfläche
50 m2
Zustand
gepflegt
Alter des Gebäudes
Altbau
Baujahr
1962
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
4875841
Anbieter-ID
7473
Stand vom
22.07.2019
Kauf­preis
240.000,00 €
Provision für Käufer
5,95 % (inkl. MwSt.)
Badezimmer
2.00
Bad mit
Fenster
unterkellert
ja
Separates WC
2.00
Altbau
Parkmöglichkeit
Unterkellert
Denkmalgeschützt
Einliegerwohnung
Fliesenboden
Garage
Kfz-Stellplatz
Parkett
Teppichboden
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebedarf
267.20 kWh/m2a
Aus­stell­datum
27.04.2029
Energieeffizienzklasse
H
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Garage
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Modernisierungsbedürftiges Siedlungshaus mit Einliegerwohnung (Baujahr 1962, Anbau 1971), welches Teilunterkellerung, Erdgeschoss, Dachgeschoss und Spitzboden enthält. Zum Haus gehört eine massiv errichtete Garage (Schwingtor) mit angrenzenden Nebenräumen. Ein Energieausweis wird derzeit erstellt. Das Grundstück hat eine Größe von 869 m². Raumaufteilung: a) Kellergeschoss: Heizungsraum und Lagerraum, b) Erdgeschoss: Wohn- und Esszimmer mit Kachelofen, Küche, Flur, Gäste-WC und teilweise überdachte Terrasse, c) Erdgeschoss-Anbau: Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Duschbad und Flur, d) Dachgeschoss: Elternschlafzimmer, Kinderzimmer, Wannenbad, Flur und Abseite, e) Spitzboden: gedielte und gedämmte Abstell- und Lagerfläche, die über eine Einschubtreppe zu erreichen ist. Die Wohnfläche beträgt etwa 135 m² inklusive der anteiligen Terrassenfläche, wovon etwa 46 m² auf die Einliegerwohnung entfallen. Hinzu kommen die Nutzflächen der Kellerräume sowie die der Garage nebst Nebenräumen mit insgesamt etwa 50 m²


Ausstattung

Die ursprüngliche Putzfassade des Gebäudes ist nachträglich mit einem rötlichen (hälftigen) Verblendmauerstein versehen worden. Das Satteldach ist mit Betondachdachsteinen (Braas) eingedeckt, der Flachdachanbau mit erneuerungsbedürftigen Schweißbahnen, die Garage zum Teil mit asbesthaltigen Wellplatten. Die Elektrik des Hauses ist veraltet, der Sicherungskasten wurde bereits auf Kippschalter ohne FI-Absicherung geändert. Die Fenster haben in 2001 erneuerte Kunststoffrahmen mit Isolierverglasung und manuell bedienbaren Rollläden. Bei den Innentüren handelt es sich um Holztüren in gleichartigen Zargen. Die Beheizung erfolgt über eine Ölzentralheizungsanlage (Fabrikat Buderus, Baujahr 2010, 2 Öltanks im Nebengebäude mit jeweils rund 1.000 Liter Fassungsvolumen) einschließlich Warmwassererzeugung. Die aus den Baujahren stammende Sanitärausstattung beinhaltet Badewanne mit Duschabtrennung, Waschbecken und WC-Anlage (Dachgeschoss-Bad), Handwaschbecken und WC-Anlage (Gäste-WC) sowie Dusche, Waschbecken und WC-Anlage (Anbau). Die Fußböden sind überwiegend mit einfachen und erneuerungsbedürftigen Belägen (Bodenfliesen, PVC, Teppich) sowie mit einem schleifbaren Stäbchenparkett (Wohn- und Esszimmer) belegt. Das Grundstück ist im Zuwegungs- und Terrassenbereich gepflastert und ansonsten als Nutzgarten mit Rasenfläche, Büschen, Sträuchern, Beeten und Bäumen angelegt. Zaun- und Heckenanlagen grenzen das Grundstück ein. Ein gespülter Brunnen für die Gartenbewässerung ist vorhanden.


Lage

Der Ort Sandkrug gehört zur etwa 14.500 Einwohner zählenden Gemeinde Hatten im Landkreis Oldenburg und grenzt unmittelbar an die südliche Stadtgrenze Oldenburgs an. Die Entfernung zum Stadtmittelpunkt Oldenburgs (Marktplatz) beträgt etwa 10,5 km (Luftlinie). Das hier näher beschriebene Grundstück liegt in einer verkehrsberuhigten Anwohnerstraße. Die umliegende Bebauung ist von Ein- und Zweifamilienhäusern geprägt. Der Ort Sandkrug ist durch gut ausgebaute Straßen, durch eine Eisenbahnlinie und eine Buslinie der Verkehr- und Wasser GmbH (V.W.G) mit Oldenburg verbunden. Aufgrund der sehr guten Verkehrsanbindung nach Oldenburg und durch die landschaftlich sehr reizvolle Lage ist Sandkrug zu einem sehr begehrten Wohnort geworden. Alle einschlägigen Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheke, Bankfilialen, Schulen, Sportanlagen, Hallenbad und verschiedene Freizeiteinrichtungen sind in günstiger Entfernung bequem zu erreichen. Weitere Informationen zur Gemeinde Hatten erhalten Sie auch im Internet unter www.hatten.de.


Sonstiges

Besichtigungstermine: Gewünschte Besichtigungstermine vereinbaren wir aus organisatorischen Gründen nur telefonisch. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir detaillierte Informationen zu unserem Objektangebot NUR erteilen, wenn Sie in Ihrer Mail-Anfrage Ihre vollständige Adresse und Ihre Telefonnummer, unter der wir Sie tagsüber erreichen können, angeben. Um unnötige Rückfragen zu vermeiden, füllen Sie das Kontaktformular bitte vollständig aus. Dann können wir auf Ihre Anfrage schnell reagieren ! Ein Kontaktformular finden Sie jeweils bei dem angebotenen Objekt hinterlegt auf unserer Internetseite www.wuebbenhorst.de. Die Immobilie ist unbewohnt und kann nach Vereinbarung durch den Käufer übernommen werden. ::Maklerfirma Fritz Wübbenhorst. Kompetent seit Jahr und Tag.::

Karte nicht verfügbar

Maklerfirma Fritz Wübbenhorst GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Christian Horst

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 7473 - vielen Dank!