Objekt 22/022 Einfamilienhaus m. Garage in ruhiger Lage in Oldenburg

26133 Oldenburg

398.000,00 €
Kaufpreis
6
Zimmer
114 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26133 Oldenburg
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus
Zimmer
6
Grundstück
667 m2
Wohnfläche
114 m2
Zustand
gepflegt
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
8112561
Anbieter-ID
22/022#K5zqp
Stand vom
21.11.2022
Kauf­preis
398.000,00 €
Provision für Käufer
2,975 %
(inkl. MwSt.)
Badezimmer
1
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
ja
Separates WC
1
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Garage
Massivbauweise
Sauna
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
167.3 kWh/m2a
Gültig bis
15.08.2032
Aus­stell­datum
16.08.2022
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
F
Baujahr
1980
Baujahr laut Energieausweis
1980
Primärer Energieträger
Gas
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Ruhiges Wohnen nahe dem Ententeich und doch Zentral bei verschiedenen Versorgungseinrichtungen! Fachärzte, Krankenhaus mit Herzklinik, REWE, Lidl, Netto, Irma, Toom Baumarkt, Rossmann sowie Parkanlage, Spielplätze alles vor der Tür! Zweimal die Woche können Sie ihre frischen Lebensmittel vom Wochenmarkt direkt um die Ecke kaufen gehen. Diese Immobilie punktet mit der guten Lage. Das Wohnhaus aus dem Jahr 1980 mit Baumbestand u. Gartenbereich von ca. 667 m² mit Zierteich wird Sie begeistern! Eine Garage sowie eine Werkstatt, ein Holzlager und ein Geräteschuppen gehören zum Gesamtpaket. Für Selbstversorger ist das Gewächshaus in der heutigen Zeit eine großartige Sache die das Angebot abrundet. Vom Kellerbereich m. Heizungsraum (Gaszentralheizung Bj. 2001) bis in die 2.Etage erleben Sie ein Raumwunder auf ca. 114 m² mit Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, 3 Schlafzimmer, Bad, Büro, Gäste-WC und überdachte Terrasse. In dem großzügigen Wohnbereich wurde ein großes, abschließbares Kunststofffenster im Jahr 2019 eingebaut. In den Jahren wurden Renovierungsarbeiten durchgeführt. Für Homeoffice sind alle Weichen gestellt: ein Glasfaseranschluss liegt im Haus. Auch der Garten wurde stetig verändert: eine überdachte Terrasse und ein Terrassenbereich mit Markise direkt vorm kleinen Zierteich laden zum Teetrinken und Verweilen ein.


Ausstattung

KELLERGESCHOSS Heizungsraum, Flur, Sauna mit Dusche u. Ruhebereich ERDGESCHOSS Windfang, Gäste-WC, Essbereich, Wohnzimmer, Küche, überdachte Terrasse 1. Etage zwei Schlafzimmer, Flur 2. Etage Schlafzimmer, Flur, Badezimmer, Büro DACHGESCHOSS Dachboden, teils gedielt


Lage

Diese Immobilie befindet sich im Ortsteil Kreyenbrück. Vom Wohnhaus spazieren Sie gemütlich in nur 4 Gehminuten zum entfernten Park mit Ententeich. Hier erleben Sie eine idyllische Umgebung und himmlische Ruhe. Einen kleinen Bereich für Kinder bietet der Spielplatz inmitten der Parklandschaft. Auf der Parkbank gönnen Sie sich ein Picknick und können den Kindern beim Spielen zuschauen. In nur 5 Minuten Gehweg erreichen Sie die Einkaufslandschaft (KPK Kaufpark Kreyenbrück). Des Weiteren sind fußläufig REWE, Rossmann, Netto, Lidl, Irma sowie das nahegelegene Krankenhaus m. Herzklinik erreichbar. Auch einen Wochenmarkt finden Sie am Mittwoch u. Freitag mit allen Köstlichkeiten. Es sind 2 Busanbindungen (321 + 304) vorhanden, Kindergarten ist schnell erreichbar sowie Freizeiteinrichtungen wie z.B. ein Fitnessstudio. Die Stadt Oldenburg liegt im Zentrum des Oldenburger Landes im westlichen Niedersachsen, sie ist die nördlichste Großstadt des Bundeslandes. Die nächsten größeren Städte sind Bremen, etwa 45 km östlich, Wilhelmshaven, circa 50 km nördlich, Osnabrück, circa 100 km südlich, Hamburg, circa 170 km nordöstlich, Groningen, circa 110 km west- lich, und Hannover, etwa 170 km südöstlich Oldenburgs. Oldenburg gehört zu den noch wachsenden Großstädten in der Bundesrepublik. Seit 2011 ist Oldenburg die drittgrößte Stadt Niedersachsens, vor Osnabrück. Am 31. Dezember 2021 hatte Oldenburg 170.389 Einwohner. Oldenburg bietet als Oberzentrum im nordwestlichen Niedersachsen vielfältige Einkaufsmöglichkeiten – in den Einkaufszentren und Fachmärkten an der Peripherie (Famila Einkaufsland Oldenburg-Wechloy, IKEA etc.) ebenso wie in der Innenstadt und ihrer Fußgängerzone, der ältesten flächendeckenden Deutschlands. Auf dem Gelände des ehemaligen Hallenbades direkt am Schloßplatz wurde am 16. März 2011 die Einkaufsgalerie Schlosshöfe mit rund 90 Fachgeschäften, Cafés und Restaurants eröffnet.


Sonstiges

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Informationen zu unseren Objekten nur erteilen, wenn Sie bei Ihren Anfragen ihre vollständige Anschrift, Telefonnummer und E-Mail angeben. Auskunft zur Objektadresse per Mail kann nur erfolgen, wenn die Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptiert wurde. Gerne übergeben wir Ihnen die Daten persönlich im Büro. Bei allen Angaben, Abmessungen und Preisangaben zu dieser Immobilie beruhen wir uns auf die Auskunft des Eigentümers oder eines Dritten. Die Grundrisse können unvollständig gezeichnet sein bzw. Abweichungen zur aktuellen Situation aufweisen sowie nicht maßstabsgetreu abgebildet sein. Hierfür übernehmen wir keine Haftung. Nach einem Notartermin mit Vertragsabschluss entstehen Nebenkosten, (Grunderwerbsteuer in Höhe von 5% sowie Notar- und Gerichtskosten in Höhe von 2 %) die zu Lasten des Käufers gehen. Die danach verdiente Käuferprovision beträgt 2,975 % inkl. gesetzl. MwSt. vom Kaufpreis bei Eigenbedarf. Bei Kapitalanleger sind es 5,95 % inkl. gesetzl. MwSt. vom Kaufpreis vom Käufer! Nach Aufforderung zum Exposé versandt erklärt sich der Kunde einverstanden, dass er per Telefon oder Email kontaktiert und die Daten gespeichert werden dürfen.

Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Frau Marion Hinrichs
Hammerkeweg 2, 26676 Barßel

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 22/022#K5zqp - vielen Dank!