Oldenburg: Einfamilienhaus mit viel Platz für die Familie und Option auf Erweiterung. Obj. 6183

26135 Oldenburg

409.000,00 €
Kaufpreis
4
Zimmer
160 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26135 Oldenburg
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus
Zimmer
4
Grundstück
745 m2
Wohnfläche
160 m2
Online-ID
7681676
Anbieter-ID
6183
Stand vom
21.11.2022
Kauf­preis
409.000,00 €
Provision für Käufer
3,00 % inkl. MwSt.
Badezimmer
2
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
2
unterkellert
nein
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Einliegerwohnung
Garage
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
179.30 kWh/m2a
Gültig bis
30.08.2032
Energieeffizienzklasse
F
Baujahr
1973
Baujahr laut Energieausweis
2009
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Sie suchen ein Einfamilienhaus in Oldenburg zur Selbstnutzung? Dann haben wir hier genau das Richtige für Sie! Diese schöne, im Jahr 1973 gebaute Immobilie steht auf einem ca. 745 m² großen Grundstück, verfügt über 4 Zimmer und bietet Ihnen auf ca. 160 m² Wohnfläche viel Raum für die ganze Familie. Da diese Immobilie im Jahr 1973 ursprünglich als Bungalow errichtet wurde, befinden sich alle wichtigen Räumlichkeiten barrierefrei im Erdgeschoss. Hierzu müsste nur das vorhandene Esszimmer wieder zum Schlafzimmer umgewandelt werden. Durch die Aufstockung des Daches im Jahr 1978 und einem weiteren Anbau im Jahr 2000 sind im Dachgeschoss weitere Räume entstanden, die individuell genutzt werden können. Ein Bereich könnte auch hier als Einliegerwohnung genutzt werden. Über den Eingangsbereich gelangen Sie in den zentralen Flur und von hier aus in alle Räume des Erdgeschosses. Hervorzuheben ist hier natürlich das große und helle Wohn- und Esszimmer in Südausrichtung und mit Zugang zur Terrasse bzw. Garten. Die Einbauküche ist im Kaufpreis enthalten und verfügt über alle nötigen Elektrogeräte. Das in den 90 er Jahren umgebaute Badezimmer ist etwa 9 m² groß und befindet sich in einer Standardausstattung mit WC, einer Dusche, einer Badewanne, 2 Waschbecken und einem Fenster. Über eine Wendeltreppe im Wohnzimmer gelangen Sie ins Obergeschoss. Wie bereits erwähnt befinden sich hier durch die Umbaumaßnahmen drei weitere Zimmer, ebenfalls zur individuellen Nutzung und ein kleines Badezimmer. Im Außenbereich steht Ihnen ein großes Doppelcarport für Ihr PKW und Fahrräder zur Verfügung. Zusätzlich bietet Ihnen eine Garage mit angrenzendem Hauswirtschaftsraum weitere Abstellmöglichkeiten. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen persönlichen Besichtigungstermin vor Ort. Hierfür steht Ihnen Frau Alina Lewin unter der Telefonnummer 0441 - 350 360 80 gerne zur Verfügung


Ausstattung

- Ursprungsbaujahr als Bungalow 1973 - dann Aufstockung des Daches 1978 - Anbau eines Doppelcarports mit Wohnraum/Einliegerwohnung im Jahr 2000 - Die Fenster der einzelnen Bauabschnitte stammen aus dem jeweiligen Baujahr - Gasheizung aus dem Jahr 2009 der Firma Vaillant - Warmwassererzeugung in Einliegerwohnung durch Durchlauferhitzer Eine rechtsverbindliche Auskunft zur möglichen Bebaubarkeit kann nur über die Einreichung einer schriftlichen Bauvoranfrage erreicht werden. Das Grundstück besteht aus zwei Flurstücken und ist mit einer Immobilie nebst Anbau bebaut.


Lage

Das Grundstück befindet sich im Stadtteil Osternburg der Stadt Oldenburg in 3. Reihe an der Bahnlinie Oldenburg-Osnabrück. Das Umfeld ist durch eine Ein- und Mehrfamilienwohnhausbebauung geprägt. Die Entfernung zur Innenstadt von Oldenburg beträgt ca. 1 km und zum Hauptbahnhof ca. 1,5 km. Die Anbindung an das öffentliche Personennahverkehrsnetz ist durch eine etwa 200 m entfernte Bushaltestelle gegeben. Die nächste Autobahnauffahrt Oldenburg-Hafen der BAB A 29 liegt in ca. 3,5 km Entfernung. Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs sowie allgemeinbildende Schulen und ein Kindergarten sind in näherer Umgebung vorhanden. Oldenburg befindet sich im Nordwesten Deutschlands. Die Stadt ist das Herz zwischen Weser und Ems und der wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt des nordwestlichen Niedersachsens. Oldenburg ist eine ehemalige Residenz von Grafen sowie Herzögen. Die Stadt ist im Wachstum und entwickelt sich stetig weiter. Sie ist heute eine Groß- und Universitätsstadt mit über 170.000 Einwohnern sowie Deutschlands "Stadt der Wissenschaft 2009". Die Innenstadt lädt durch ihr besonderes Flair und ihre malerische Altstadt zu tollen Ausflügen ein. In dieser Stadt findet man eine moderne Lebensart mit viel Schick und sämtlichen Einrichtungen. Besonders die hervorragende Infrastruktur zeichnet das angenehme Wohnklima der Stadt aus. Die nahe gelegene Autobahnauffahrt verbindet Sie mit anderen Oldenburger Stadtteilen oder den umliegenden Städten. Auch die Küste ist in nur 40 Minuten erreichbar.

Karte nicht verfügbar

Mayer & Dau Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Alina Lewin

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 6183 - vielen Dank!