Oldenburg: Modernisiertes Zweifamilienhaus mit Garten in familienfreundlicher Lage, Obj. 7274

26131 Oldenburg

489.000,00 €
Kaufpreis
8
Zimmer
176 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26131 Oldenburg
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Zweifamilienhaus
Zimmer
8
Grundstück
641 m2
Wohnfläche
176 m2
Nutzfläche
12 m2
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
9068929
Anbieter-ID
7274
Stand vom
31.01.2024
Kauf­preis
489.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % inkl. MwSt.
Badezimmer
2
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
teilweise
Anzahl Separates WC
1
Wohneinheiten
2
Balkon / Terrasse
Einbauküche
Parkmöglichkeit
unterkellert
Carport
Garage
Gäste-WC / Separates WC
Kfz-Stellplatz
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
151.70 kWhm2a
Gültig bis
25.10.2033
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
E
Baujahr
1951
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Dieses bezaubernde Doppelhaus, erbaut im Jahr 1951, präsentiert sich als eine einzigartige Gelegenheit, die Vorzüge von zwei unabhängigen Wohneinheiten zu nutzen oder mit wenig Aufwand in ein geräumiges Einfamilienhaus umzuwandeln. Das Anwesen erstreckt sich auf einem großzügigen Grundstück von 641 m² und bietet insgesamt 176 m² Wohnfläche, verteilt auf 8 geräumige Zimmer. Die Immobilie verfügt über eine Vielzahl von praktischen Annehmlichkeiten, darunter eine Garage mit Geräteschuppen sowie einem Carport ebenfalls mit Geräteschuppen, die ausreichend Stellfläche für Ihre Fahrzeuge und Aufbewahrungsbedürfnisse bieten. Der wunderschön angelegte Garten mit einer einladenden Terrasse lädt dazu ein, die Natur zu genießen und bietet den perfekten Raum für entspannte Momente im Freien. Die rechte Hälfte des Doppelhauses wird seit Oktober 2022 für eine monatliche Kaltmiete von 650€ vermietet. Diese Mieteinnahmen können eine attraktive Einkommensquelle darstellen oder die Kosten für die Finanzierung des Hauses erheblich reduzieren. Insgesamt verfügt das Doppelhaus über 8 gut proportionierte Zimmer, die sich auf zwei Wohneinheiten verteilen. Diese flexiblen Räumlichkeiten ermöglichen es Ihnen, Ihr Zuhause nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben zu gestalten. Ob Sie sich für ein gemeinsames Familienleben in einem großzügigen Einfamilienhaus entscheiden oder die beiden Einheiten getrennt nutzen, die Möglichkeiten sind vielfältig. Dieses Doppelhaus bietet eine einzigartige Gelegenheit, Wohnkomfort, finanzielle Möglichkeiten und eine malerische Umgebung zu vereinen. Wenn Sie auf der Suche nach einem charmanten und vielseitigen Wohnobjekt sind, sollten Sie sich diese Immobilie genauer ansehen.

Ausstattung

Ausstattung der linken Haushälfte: - doppelt verglaste Kunststofffenster aus 1992 - Elektrik aus 1992 - Erneuerung des Tageslichtbades und des Gäste-WC's ca. 2005 - Gasheizung aus 2023 - Garage + Geräteschuppen - Teilkeller ca. 12 m² Ausstattung der rechten Haushälfte: - doppelt verglaste Kunststofffenster aus 1997 - Elektrik aus 1997 - Erneuerung des Tageslichtbades 1997 - Gasheizung aus 2018 - Carport + Geräteschuppen - Teilkeller ca. 12 m² Insgesamt: - Dacherneuerung inklusive Dämmung aus 2007 - Wärmedämmverbundsystem aus 2008

Lage

Diese Immobilie befindet sich in einer erstklassigen Lage im Ortsteil Oldenburg-Eversten. Sie bietet unmittelbaren Zugang zu Naherholungsgebieten wie der Tonkuhle, dem Eversten Holz und dem Schlossgarten. In der direkten Umgebung finden Sie eine Fülle von Versorgungseinrichtungen, darunter Bäcker, Supermärkte, Ärzte und Banken, sowie zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte. Ebenso sind öffentliche Einrichtungen wie Kindergärten und mehrere Schulen bequem erreichbar. Die nahegelegene Innenstadt und die Universität von Oldenburg sind gut mit dem Fahrrad erreichbar. Oldenburg, eine kreisfreie Stadt im Nordwesten Deutschlands, ist das Herzstück zwischen den Flüssen Weser und Ems und der wirtschaftliche sowie kulturelle Mittelpunkt des nordwestlichen Niedersachsens. Die Stadt Oldenburg blickt auf eine reiche Geschichte als ehemalige Residenzstadt von Grafen und Herzögen zurück und verbindet diese Tradition mit einem modernen Geist. Die Innenstadt von Oldenburg begeistert durch ihren einzigartigen Flair und ihre malerische Altstadt, die zu wunderbaren Ausflügen einlädt. Die Stadt wird geprägt von großen privaten und öffentlichen Kultureinrichtungen, darunter Theater, Museen, Bibliotheken und Initiativen, die ein breitgefächertes Veranstaltungsprogramm bieten und das Profil sowie die Atmosphäre der Stadt bereichern. Oldenburg erlebt kontinuierliches Wachstum und entwickelt sich stetig weiter. Sie ist heute eine Groß- und Universitätsstadt mit einer Bevölkerung von über 160.000 Einwohnern. Hier erleben Sie eine moderne Lebensart mit Stil und sämtlichen Einrichtungen, die zu einer solchen Großstadt gehören. Besonders die exzellente Infrastruktur trägt zum angenehmen Wohnklima in dieser besonderen Stadt bei. Dank öffentlicher Verkehrsmittel und der Nähe zu den Autobahnen A28, A29 und A293 ist eine optimale Anbindung in alle Richtungen gewährleistet.

Anfrage senden

Mayer & Dau Immobilien GmbH

Frau Alina Lewin

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

Mayer & Dau Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Alina Lewin

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 7274 - vielen Dank!