Ovelgönne: Resthof in Alleinlage mit vielen Möglichkeiten. Obj. 5179

26939 Ovelgönne

225.000,00 €
Kaufpreis
7
Zimmer
187,74 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26939 Ovelgönne
Immobilien­typ
Resthof, Haus, Wohnen
Zimmer
7
Grundstück
4.966 m2
Wohnfläche
187,74 m2
Kellerfläche
25 m2
Alter des Gebäudes
Altbau
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
5537216
Anbieter-ID
5179
Stand vom
13.08.2020
Kauf­preis
225.000,00 €
Provision für Käufer
5,95% inklusive MwSt.
unterkellert
teilweise
Altbau
Kabel-/Sat-TV
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
305.80 kWh/m2a
Gültig bis
02.06.2030
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr
1936
letzte Modernisierung
1936
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Dieser interessante Resthof mit Stall und Nebengebäude überzeugt durch die Größe und die unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten. Die Immobilie wurde ursprünglich im Jahr 1936 erbaut, laufend saniert und befindet sich in einem guten und gepflegten Zustand. Das Erdgeschoss verfügt über ein großes Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, eine Küche sowie ein saniertes Badezimmer mit ebenerdiger Dusche und WC. Platz für Waschmaschine und Trockner sind ebenfalls vorhanden. Der Wintergarten mit einem weitläufigen Blick auf umliegenden Felder lädt zum Verweilen ein. Das Obergeschoss erreichen Sie über die Holztreppe. Hier befinden sich vier weitere Schlafzimmer sowie ein Zugang zum Spitzboden, welcher als weiterer Raum ausgebaut werden kann. Der Teilkeller ist durch die geringe Höhe eingeschränkt nutzbar und bietet allerdings viel Lagerfläche. Der am Wohntrakt angrenzende Stallbereich verfügt über etwa 250 m² und kann vielfältig genutzt werden. Ein großer Teil der ehemaligen Anbindeplätze für Großvieh ist noch vorhanden, kann aber ohne weiteres umgebaut werden. Das separate Nebengebäude (ca. 9 m x 17 m) verfügt über zwei große Garagen und einer großen Lagerfläche - hier wurde ein kleiner Bereich für die Tierhaltung genutzt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit angrenzende Weideflächen zu pachten.


Ausstattung

- Neueindeckung des kompletten Daches im Jahre 1990 - laufende Sanierung der Elektrik, FI ist vorhanden - Neue Kläranlage aus dem Jahr 2019, ausgelegt für bis zu 8 Personen - Kunststofffenster 2-fach verglast aus dem Jahre 1981 - Heizungsanlage aus dem Jahre 1988 (muss bei Eigentumswechsel innerhalb von zwei Jahren erneuert werden) - saniertes Badezimmer mit ebenerdiger Dusche


Lage

Das Objekt befindet sich in Ovelgönne, in der Ortschaft Oldenbrook, inmitten der schönen Wesermarsch direkt am "Wesermarsch-Radweg" und der "Deutschen Sielroute". Die Siellandschaft umfasst insgesamt 9 Gemeinden und zählt an die 91.000 Einwohner. Die ausgeprägte, naturräumliche und damit kulturlandschaftsgeschichtliche Homogenität erweist sich gleichwohl dem Sielsystem als wirkliche Besonderheit. Durch das Sielsystem werden rund 95 % der landwirtschaftlichen Betriebe bewirtschaftet. Für begeisterte Radfahrer und Wanderer wird hier auf landschaftlichen und attraktiven Routen ein herrliches Freizeitangebot insbesondere in der Dünenlandschaft zur Verfügung gestellt. Auch zeichnen sich die Gemeinden durch die 150 km lange Gewässergrenze aus. Im Hinterland finden sich Moormarsch- und Moorböden. Die Stadt ist nach Nordenham und der Kreisstadt Brake die drittgrößte Kommune der Wesermarsch und einer der ältesten Orte an der Unterweser. Der Landkreis bietet unter anderem vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, eine praktische Verkehrsverbindung, eine gute Infrastruktur sowie vieles mehr. Zuletzt stößt der anregende Landkreis Wesermarsch in drei Himmelsrichtungen an namhafte Gewässer - im Norden stößt er an die Nordsee, im Osten an die Weser sowie im Nordwesten an den Fluss Jade, als auch an den Jadebusen.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Salon Gericke A.
    1,40 km
  • Edeka aktiv markt Czwalinna
    1,77 km
  • Naber
    62 m
  • Mittelort
    1,29 km

Mayer & Dau Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Ronald Lehmhus

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 5179 - vielen Dank!