Praxis oder Kanzleigebäude in absoluter Toplage von Oldenburg/Gerichtsviertel

26135 Oldenburg

950.000,00 €
Kaufpreis
12
Zimmer
294,3 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26135 Oldenburg
Immobilien­typ
Gewerbe, Praxis, Büro/Praxis
Zimmer
12
Gesamtfläche
294,3 m2
Grundstück
428 m2
Büroflächen
294,3 m2
Nutzfläche
294,3 m2
Online-ID
6103749
Anbieter-ID
101/3343
Stand vom
09.02.2021
Kauf­preis
950.000,00 €
Provision für Käufer
7,14 % inkl MwSt
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Gültig bis
17.01.2031
Stromwert
38,6 kWhm2a
Wärmewert
202,2 kWhm2a
Baujahr
1964
letzte Modernisierung
1964
Befeu­e­rungs­art
Elektro, Gas

Dieses gepflegte und markante Bürogebäude wurde in den 1960er Jahren in üblicher Massivbauweise errichtet. In den 1980er Jahren wurde durch die Aufstockung eines Zeltdaches mit mittiger Glaspyramide und markanten Tonnengauben die heutige Optik geschaffen. Das großzügige Raumangebot mit Büroräumen in verschiedenen Größen erlaubt für die Zukunft vielfältige Nutzungsmöglichkeiten vom gewerblichen über den freiberuflichen Bereich bis hin zu einem Umbau zu Wohnzwecken. Sowohl das Erdgeschoss wie auch das Obergeschoss sind in mehrere Büroräume unterschiedlicher Größe unterteilt. Die Räume sind teilweise miteinander verbunden. Die Fenster im Obergeschoss wurden im Jahr 2018 erneuert. Zum gleichen Zeitpunkt wurde auch der beheizte Wintergarten auf der Rückseite des Hauses von Grund auf neu errichtet. Über eine freitragende Treppe gelangt man in das Dachgeschoss. Hier wurde auf einer Fläche von ca. 50 m² ein beeindruckendes Großraumbüro geschaffen, dass zur Zeit als Konferenzraum genutzt wird. Das Objekt ist unterkellert. Im Keller befindet sich neben einem Archiv und einem Sozialraum (Teeküche) der Heizungsraum. Hier ist die Gaszentralheizung aus dem Jahr 2006 installiert. Das Haus ist von der Straße zurückversetzt und fast uneinsehbar. Eine für heutige Verhältnisse recht enge Garage rundet das umfangreiche Platzangebot ab. Der mit Rasen und Rhododendren bewachsene Vorgarten könnte nach dem Rückbau der Garage als PKW-Parkplatz ausgebaut werden. Ein auf dem Nachbargrundstück befindliches kleines Empfangsgebäude könnte als Ergänzung ebenfalls erworben werden. Dieses Objekt besticht durch seine exzellente Lage in einem der begehrtesten Wohnviertel von Oldenburg. Das Objekt ist zur Zeit für eine Kaltmiete in Höhe von rund 30.000,00 EUR inkl. MwSt. verpachtet. Das Pachtverhältnis soll bis Ende 2023 bestehen bleiben. Nutzen Sie die seltene Chance und sichern Sie sich diese Top-Adresse mit sicherer Pacht für die nächsten drei Jahre und besten Perspektiven für die Zeit danach!


Lage

Allerbeste Oldenburger Wohnlage im Gerichtsviertel von Oldenburg. Der Schloßgarten ist nur einen Steinwurf entfernt. Die Justizbehörden, aber auch die Hunte und die Innenstadt sind bequem fußläufig erreichbar.


Sonstiges

0441/221-2814

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • art of beauty
    406 m
  • Veggiemaid
    410 m
    • Aktive Füße
      469 m
  • Städt. Kindertagesstätte Cloppenbur
    851 m
  • Kindertagesstätte Postkrümel e.V.
    891 m
    • Kindergarten Wienstraße
      934 m
  • Bachstraße
    278 m

OLB-Immobiliendienst-GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herrn Ingo Sperlich
Stau 15/17, 26122 Oldenburg

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 101/3343 - vielen Dank!