Provisionsfrei für den Käufer: Renovierungsbedürftiges Einfamilienhaus am Hössenwald

Hössenweg 10, 26655 Westerstede

159.000,00 €
Kauf
5
Zimmer
113,29 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
Hössenweg 10, 26655 Westerstede
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
5
Grundstück
633 m2
Wohnfläche
113,29 m2
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
Baujahr
1952
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
4715725
Anbieter-ID
018-3264
Stand vom
19.03.2019
Kauf­preis
159.000,00 €
Balkon- und Terrassenzahl
1
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebedarf
290.30 kWh/m2a
Gültig bis
2029-03-17
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr
1952
Befeu­e­rungs­art
Gas

Dieses im Jahre 1952 erbaute und 1972 um einen Anbau erweiterte Einfamilienhaus mit Carport befindet sich auf einem 633 m² großen Grundstück in idyllischer Lage am Rande des Hössenwaldes der Kreisstadt Westerstede. Rund 113 m² Wohnfläche verteilt sich auf insgesamt fünf Zimmer, Küche, Bad/WC sowie Nebenräume. Im Erdgeschoss dominieren der geräumige Wohn- und Essbereich nebst Küche sowie ein weiteres Zimmer, das sich sowohl als ebenerdiges Schlafzimmer, Spielzimmer für die Kleinen als auch als Arbeitszimmer eignet. Im Dachgeschoss befinden sich drei weitere Schlafräume. Ergänzt wird das Raumangebot durch einen Dachboden sowie einen Teilkeller. Der Garten ist mit überwiegender Rasenfläche pflegeleicht angelegt. Gartengeräte können in einem praktischen Geräteraum hinter dem Carport untergebracht werden. Die Immobilie ist derzeit an ein junges Paar mit Kind vermietet, welches nach Absprache bereit ist, die Immobilie für eine potentielle Eigennutzung oder einen eventuellen Abriss zur Realisierung eines Neubauvorhabens zu räumen. Die Kaltmieteinnahme beträgt derzeit 500 €/Monat. Dieses Immobilienangebot eignet sich ideal für Kaufinteressenten mit kleinerem Budget, die sich hier mit Eigenleistung den Traum von der eigenen Immobilie erfüllen können. Alternativ ist dieses Grundstück durch die idyllische Stadtrandlage am Hössenwald eine seltene Gelegenheit zur Verwirklichung Ihres Neubauvorhabens. Das Grundstück liegt im Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 28b (Hössen III) der Stadt Westerstede. Es handelt sich um ein allgemeines Wohngebiet, in dem eine Einfamilienhaus oder Doppelhausbebauung bei eingeschossiger, offener Bauweise mit einer Grundflächenzahl von 0,4 zulässig ist.


Ausstattung

- fünf Zimmer - Terrasse - Teilkeller - Caport mit Geräteraum - idyllische Lage am Hössenwald


Lage

Westerstede liegt etwa 15-Auto-Minuten nordwestlich von Oldenburg entfernt an der A28 (Oldenburg - Leer/Emden). Die Stadt bietet seinen 22.000 Einwohnern und Gästen eine Kombination aus moderner Infrastruktur, wirtschaftlicher Lebensqualität und einem facettenreichen Freizeit- und Kulturangebot. Am Ort sind alle Schulformen bis zum eigenständigen Gymnasium vorhanden. Es bestehen umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten sowie ein breit gefächertes Angebot an Sportanlagen mit Hallen- und Freibad. Westerstede ist Standort der Ammerland-Klinik und des neu errichteten Bundeswehrkrankenhauses. Das Klinikum verfügt über Fachabteilungen mit teils internationalem Ruf und entsprechendem Einzugsbereich. In Kombination mit den vielfach ansässigen Allgemein- und Fachärzten wird Westerstede auch als Gesundheitszentrum weiter an Bedeutung gewinnen. Neben zahlreichen Naturgegebenheiten im weit bekannten "Landschaftspark Ammerland" ist Westerstede mit seiner Vielfalt an Freizeiteinrichtungen für jeden Geschmack und jedes Hobby sehr attraktiv. Das Ammerland steht für klare, gesunde Nordseeluft mit Ruhe und Erholung. Der Kurort Bad Zwischenahn liegt mit seinem beliebten Naherholungsziel "Zwischenahner Meer" nur 10 km von Westerstede entfernt.


Sonstiges

HINWEIS: Für Fragen zu unserem Immobilienangebot oder zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins füllen Sie bitte das Anfragenformular vollständig aus.

Karte nicht verfügbar

Pistoor Immobilien Inh. Arne Pistoor e.K.

Ihr Ansprechpartner

Herr Arne Pistoor

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 018-3264 - vielen Dank!