Renovierungsbedürftige Immobilie mit Nebengebäude

26676 Barßel

129.000,00 €
Kaufpreis
7
Zimmer
140 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26676 Barßel
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
7
Grundstück
1.463 m2
Wohnfläche
140 m2
Etagenanzahl
1
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
Baujahr
1965
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
5184717
Anbieter-ID
20219
Stand vom
27.12.2019
Kauf­preis
129.000,00 €
Provision für Käufer
5,95 % (inkl. MwSt.)
Bad mit
Wanne, Fenster
unterkellert
teilweise
Parkmöglichkeit
Provisionsfrei
Fliesenboden
Garage
Massivbauweise
Teppichboden
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

In einer ruhigen Siedlung am Ortsrand von Harkebrügge befindet sich dieses renovierungsbedürftige Einfamilienhaus aus dem Jahr 1965. Die Wohn- und Nutzfläche beträgt ca. 140 m². Außerdem gehören eine Werkstatt, 2 Garagen und ein Carport zu dem Angebot.
Das Grundstück hat eine Größe von ca. 1.463 m². Eine Bebauung im rückwärtigen Teil wäre denkbar.
Damit Sie sich einen Eindruck vor Ort verschaffen können vereinbaren Sie gerne einen Besichtigungstermin mit uns.


Ausstattung

Erdgeschoss:
Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer, Küche, Bad, Hauswirtschaftsraum

Dachgeschoss:
4 Zimmer, WC

Keller:
Teilkeller Zusätzliche Ausstattung: Rollläden, Betondecke, Energieausweis wird erstellt
Ein Energiepass ist nicht erforderlich Grund: Objekt ohne vorliegenden Energieausweis gem. § 16a (1) EnEV


Lage

Ruhige Siedlung im Barßeler Ortsteil Harkebrügge. Der Ort Barßel ist von hieraus in ca. 10 Autominuten erreichbar.

Die Gemeinde Barßel liegt im Nordwesten Deutschlands im Norden des Landkreises Cloppenburg (Dreieck Leer - Oldenburg - Cloppenburg). Sie setzt sich aus mehreren Ortsteilen zusammen.
In den Ortsteilen sind verlässliche Grundschulen sowie im Ort Barßel eine integrierte Gesamtschule (IGS) mit eigener Mensa. Allgemeinmediziner und Fachärzte, Apotheken, Einzelhandelsgeschäfte, Banken, Gaststätten, Schwimmbad und Sporthallen vervollständigen das Angebot der modernen Gemeinde.
Highlights sind das Moor- und Fehmuseum in Elisabethfehn, die Deutsche Fehnroute, der Elisabethfehn-Kanal als einziger noch voll schiffbarer Fehnkanal Deutschlands, die Schifffahrt vom Barßeler Hafen aus mit seinem Fahrgastschiff Spitzhörn bis ins benachbarte Ostfriesland.
Barßel ist über die Autobahn-Abfahrt (Apen/Barßel) an der A 28 (ca. 10 Minuten Fahrzeit) sowie von der A 28 (Abfahrt Oldenburg/Eversten) über die B401zu erreichen. Von der A 1 (Abfahrt Cloppenburg) über die B72 besteht die Möglichkeit aus Richtung Süden


Sonstiges

VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • SPAR
    1,03 km
  • Backhaus Gröneweg
    1,66 km
    • Uchtmann
      3,77 km
  • Verlässliche Grundschule Harkebrügg...
    1,47 km
  • Katholische Grundschule Kampe
    3,76 km
  • Harkebrügge, Schule
    1,49 km
  • Avia
    1,51 km
    • Harkebrügge, Scheideweg
      2,90 km

Landessparkasse zu Oldenburg

Ihr Ansprechpartner

Frau Marianne Brand

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 20219 - vielen Dank!