Repräsentativer Altbau am Rande des Ehnernviertels

26121 Oldenburg

795.000,00 €
Kaufpreis
9
Zimmer
260 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26121 Oldenburg
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Mehrfamilienhaus
Zimmer
9
Gesamtfläche
400 m2
Grundstück
404 m2
Wohnfläche
260 m2
Kellerfläche
91 m2
Nutzfläche
140 m2
Vermietet
Online-ID
7682067
Anbieter-ID
8433
Stand vom
28.07.2022
Kauf­preis
795.000,00 €
Provision für Käufer
2,9 %
(inkl. MwSt.)
Badezimmer
3
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
ja
Separates WC
1
Wohneinheiten
3
Fliesenboden
Laminat
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
202.90 kWh/m2a
Gültig bis
29.04.2024
Baujahr
1912
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Etagenheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Repräsentativer Altbau (Baujahr um 1912) mit 3 Wohneinheiten, welcher Kellergeschoss (Souterrain), Erdgeschoss (Hochparterre), Obergeschoss, Dachgeschoss und ausbaufähigen Spitzboden enthält.


Ausstattung

Fassade: Putzfassade (zur Straße hin mit Rauhputz und Verzierungen), 1998 modernisiert Dämmmaßnahmen: Abdichtung, Dämmung und Ringdrainage (2008), Rückstauklappe (2021) Dachform und -eindeckung: Mansarddach mit Tonpfannen (1998), Dachrinnen (1998) Treppenhaus: Holztreppenanlage teils mit Teppich belegt (2015) sowie neuer Anstrich und neue Elektrik mit Gegensprechanlage (2015) Elektrik: neuer Zählerschrank mit Zählern (2015) Fenster: Kunststoffrahmen (zwischen 1980 und 2020), zum Garten hin vollständiger Tausch in 2021 (Hochparterre mit Rollläden) Beheizung: je Wohnung Gasetagenheizung (Baujahre 2005, 2006 und um 2018) Sanitärausstattung: Wannenbäder (Hochparterre 2010, Obergeschoss um 2000) und Duschbad (Dachgeschoss um 2000) Gesamtzustand: sehr gepflegt, in Teilen renovierungsbedürftig (Fassadenanstrich)


Lage

Die hier näher beschriebene Immobilie befindet sich in geringer Entfernung zum "Pferdemarkt" in stadtzentraler und ruhiger Wohnlage am Rande des sogenannten "Ehnernviertels". Die umgebende Bebauung ist u.a. geprägt von ansprechenden Altbauten. Die Entfernung bis zum Stadtmittelpunkt Oldenburgs (Marktplatz) beträgt nur etwa 2 km (Luftlinie).


Sonstiges

Die Immobilie ist vollständig vermietet und erzielt derzeit eine monatliche Mieteinnahme von 2.280,00 € (= 27.360,00 € jährlich). In 2017 wurde das Sanierungsgebiet "Untere Nadorster Straße" von der Stadt Oldenburg aufgestellt. Die Folgen sowie weitere zu berücksichtigende Vorschriften erläutern wir Ihnen auf Nachfrage hin sehr gern!

Karte nicht verfügbar

Maklerfirma Fritz Wübbenhorst GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Christian Horst

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 8433 - vielen Dank!