**Reserviert**Älteres kleines Ein- Zweifamilienhaus zum Herrichten nahe Oldenburg

26931 Elsfleth-Moorriem

159.000,00 €
Kaufpreis
7
Zimmer
150 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26931 Elsfleth-Moorriem
Immobilien­typ
Haus, Wohnen
Zimmer
7
Grundstück
1.835 m2
Wohnfläche
150 m2
Nutzfläche
20 m2
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
Alter des Gebäudes
Altbau
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
6278213
Anbieter-ID
440421
Stand vom
27.05.2021
Kauf­preis
159.000,00 €
Altbau
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
326.10 kWh/m2a
Aus­stell­datum
03.03.2021
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr
1920
letzte Modernisierung
2011
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Sie suchen ein Haus, das Sie nach Ihren Vorstellungen herrichten können? Dann ist vielleicht genau diese Immobilie in sehr schöner Lage in Elsfleth-Moorriem genau das Richtige für Sie! Die schöne ländliche Lage nur 10 Minuten bis Oldenburg wird Sie überzeugen. Das ländliche Ein- Zweifamilienhaus besitzt die Gesamt-Außenmaße von rd. 15,70 Meter x 7,10 Meter. Der rechte Bereich mit 2 Zimmern, Küche sowie WC im Erdgeschoss und zwei provisorischen Zimmern im Obergeschoss wurde ca. 1920 erstellt. Hier ist eine Wohnfläche von rd. 70 m² vorhanden. Diese Wohnung wurde in den 70er Jahren renoviert, jetzt aber seit mehreren Jahren nicht mehr bewohnt und ist renovierungsbedürftig. Die beiden Räume im Obergeschoss sind über die linke Wohnung zu erreichen. Eine Treppe ist in der rechten Wohnung aktuell nicht vorhanden. Im Jahr 1967 erfolgte der genehmigte linke Anbau zur Größe von 7,20 x 7,10 Metern. Im Erdgeschoss befinden sich das Wohnzimmer, das Badezimmer sowie die Küche und der Flur. Eine Holztreppe führt ins Obergeschoss. Hier befinden sich das Elternschlafzimmer mit Ankleide sowie die beiden Schafzimmer über dem rechten Wohnbereich. Die Wohnung hat eine Größe von rd. 80 m². Dieser Wohnbereich wird zusammen mit dem übrigen Obergeschoss zum 01.05. d. J. bezugsfrei. Selbstverständlich kann diese Immobilie auch als Einfamilienhaus mit rd. 150 m² Wohnfläche genutzt werden. Links vom Haus befindet sich eine ältere Holzgarage. Das 1.835 m² große Grundstück ist im vorderen Bereich mit Rasen sowie kleinen Anpflanzungen angelegt. Zum Wirtschaftsweg ist ein Tor vorhanden.


Ausstattung

In der rechten Wohnung wurden in den 70/80er Jahren neue Kunststofffenster eingebaut. Der Elektroschaltkasten wurde ebenfalls in den 70/80er Jahren erneuert und mit Kippschaltern versehen. Im Stallbereich ist ein WC eingebaut worden. Ein Bad mit Dusche oder Wanne ist in der rechten Wohnung nicht vorhanden. Die beiden rechten Räume im Erdgeschoss sind mit Betonfußboden versehen. Im hinteren Küchenbereich ist ein Holzfußboden vorhanden. Hierunter befindet sich der Kellerraum, der von dem Vorratsraum der linken Haushälfte zugänglich ist. Mit Ausnahme des Küchen- sowie des Badezimmerfensters, die beide ebenfalls in den 70/80er Jahren eingebaut wurden, sind in der linken Wohnung noch einfachverglaste Fenster vorhanden. Der Elektroschaltkasten wurde ebenfalls in dieser Zeit erneuert. Das vorhandene Wannenbad wurde in den 80er Jahren gestaltet. Im Erdgeschoss ist ein Betonfußboden vorhanden. Die Zwischendecke ist aus Holz. Das Ein- Zweifamilienhaus ist mit Betonpfannen aus dem Jahr 1967 eingedeckt. Die Beheizung des gesamten Ein- Zweifamilienhauses erfolgt durch eine Gaszentralheizung der Marke Brötje aus dem Jahr 2011. Die Warmwasserversorgung erfolgt über Durchlauferhitzer. Beide Wohnungen verfügen über separate Wärmemengenzähler für Gas. Im hinteren Bereich ist ein Stallanbau vorhanden, der nachträglich angebaut wurde und sich bereits vom Mauerwerk des Wohnhauses löst. Die Entsorgung erfolgt über eine 3 Kammer-Kläranlage, welche im Jahr 2010 mit 6 cbm für insgesamt 8 Personen neu eingebaut wurde.


Lage

Das ältere Ein- Zweifamilienhaus liegt an einer ruhigen, wenig befahrenen Straße in Elsfleth - Moorriem nur rd. 7 km bis zur Stadtgrenze Oldenburg. Hier kann man das Leben auf dem Lande genießen und ist trotzdem in rd. 10 Autominuten in der Innenstadt von Oldenburg. Die nähere Nachbarschaft besteht aus landwirtschaftlich genutzten Höfen und Flächen. Ein Hausarzt, der Kindergarten sowie die Grundschule sind im Nachbarort vorhanden. Entsprechende Infrastruktureinrichtungen, sowie Allgemein- und weiterbildende Schulen finden sich im Grundzentrum von Elsfleth oder im Oberzentrum von Oldenburg. Der Bereich Moorriem selbst besteht aus 13 Fachwerk-Dörfern und ist in seinem Zusammenhang hier sicherlich einzigartig. Dieser idyllische Landstrich ist geprägt durch Wiesen, Felder und die gute Luft der Nordsee. Erholen Sie sich beim Radfahren oder Spazierengehen in der wunderbaren Natur. Die Städte Elsfleth und Brake an der Weser wären in ca. 10 Autominuten zu erreichen. Bremen nebst Flughafen erreichen Sie in ca. 35 Autominuten. Bis zur Nordseeküste ( Jadebusen ) sind es ca. 30 Autominuten.


Sonstiges

Baujahr: 1920 Energie mit Warmwasser: Nein Energiekennwert: 326,1 kWh/(m²*a) Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht Energieausweistyp: Bedarfsausweis Heizungsart: Zentralheizung Energieeffizienzklasse: H Der Verkauf der Immobilie erfolgt gegen Gebot. Das Mindestgebot beträgt 159.000,- Euro. Gebote sind bitte schriftlich oder per Mail an info@th-c-schmidt.de zu richten. Der endgültige Zuschlag wird von dem Eigentümer erteilt.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Gellen
    582 m

Th. & Claus Schmidt Immobilien OHG

Ihr Ansprechpartner

Herr Thorsten Schmidt

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 440421 - vielen Dank!