Solide, vermietete Kapitalanlage in Nadorst

26125 Oldenburg

69.000,00 €
Kauf
1
Zimmer
36,04 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26125 Oldenburg
Immobilien­typ
Wohnung, Etagenwohnung, Wohnen
Zimmer
1
Wohnfläche
36,04 m2
Kellerfläche
4 m2
Nutzfläche
10 m2
Dachbodenfläche
6 m2
Zustand
gepflegt
Alter des Gebäudes
Altbau
Vermietet
Baujahr
1962
verfügbar ab
vermietet
Online-ID
4812922
Anbieter-ID
7472
Stand vom
04.06.2019
Kauf­preis
69.000,00 €
Provision für Käufer
5,95 % (zzgl. MwSt.)
Badezimmer
1.00
unterkellert
ja
Separates WC
0.00
Als Ferienimmobilie geeignet
Altbau
Einbauküche
Gartennutzung
Unterkellert
Denkmalgeschützt
Fliesenboden
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebedarf
194.70 kWh/m2a
Aus­stell­datum
29.06.2014
Energieeffizienzklasse
F
Heizungsart
Etagenheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Eigentumswohnung im 2. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses (Baujahr 1962) mit insgesamt 14 Wohnungen, welches Kellergeschoss, Hochparterre sowie 3 Obergeschosse enthält. Raumaufteilung: Wohn- und Schlafzimmer, Küche mit älterer Einbauküche, angrenzender Vorratsraum, Wannen-Bad mit Waschmaschinenanschluss, Flur. Die Wohnfläche beträgt etwa 36 m². Zur Wohnung gehören ein privater Kellerraum (rund 4 m²) ein privater Bodenraum (etwa 6 m²) sowie das Mitbenutzungsrecht an den gemeinschaftlichen Räumlichkeiten (Fahrradraum).


Ausstattung

Die Fassade des Gebäudes ist verputzt und gestrichen. Das flachgeneigte Satteldach ist um 2013 mit neuen Schweißbahnen versehen worden. Zudem wurde die oberste Geschossdecke gedämmt. Die Elektrik des Hauses ist veraltet. Die Fenster haben Kunststoffrahmen mit Isolierverglasung (2009, Treppenhausfenster 2000). Bei den Innentüren handelt es sich um einfache Holztüren, die in gleichartige Zargen eingefasst sind. Die Beheizung der Wohnung erfolgt über eine erdgasbefeuerte Etagenheizung (Fabrikat Junkers, Baujahr 2017). Das Warmwasser wird über elektrische Durchlauferhitzer bzw. Boiler erzeugt. Die Sanitärausstattung beinhaltet Badewanne, Waschbecken, Waschmaschinenanschluss und WC-Anlage. Die Fußböden sind mit Laminat und Fliesen (Bad) belegt. Die Wohnung ist an die gemeinschaftliche Türöffnungs- und Gegensprechanlage angeschlossen.


Lage

Die hier näher beschriebene Eigentumswohnung befindet sich im nördlichen Stadtteil Oldenburg-Nadorst. Das Gebäude, in dem sich die Wohnung befindet, liegt in einer Sackgasse. Die Entfernung bis zum Stadtmittelpunkt Oldenburgs (Marktplatz) beträgt etwa 2,9 km (Luftlinie). Alle einschlägigen Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Ärzte, Zahnärzte, Apotheke, das Schulzentrum Flötenteich, verschiedene Freizeit- und Naherholungseinrichtungen (u.a. Freizeitzentrum Flötenteich mit dem Freibad "Nord" usw.) sowie eine Bushaltestelle der Verkehr und Wasser GmbH (V.W.G) sind in geringer Entfernung bequem zu erreichen.


Sonstiges

Besichtigungstermine: Gewünschte Besichtigungstermine vereinbaren wir aus organisatorischen Gründen nur telefonisch. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir detaillierte Informationen zu unserem Objektangebot NUR erteilen, wenn Sie in Ihrer Mail-Anfrage Ihre vollständige Adresse und Ihre Telefonnummer, unter der wir Sie tagsüber erreichen können, angeben. Um unnötige Rückfragen zu vermeiden, füllen Sie das Kontaktformular bitte vollständig aus. Dann können wir auf Ihre Anfrage schnell reagieren ! Ein Kontaktformular finden Sie jeweils bei dem angebotenen Objekt hinterlegt auf unserer Internetseite www.wuebbenhorst.de. Die Wohnung ist seit dem 01. November 2011 für derzeit jährlich 5.052,00 Euro (= monatlich 421,00 Euro) inklusive aller Nebenkosten vermietet. Nach Abzug der Nebenkosten verbleiben etwa 279,00 Euro monatlich. Eine Mietanpassung wurde kürzlich vorgenommen. ::Maklerfirma Fritz Wübbenhorst. Kompetent seit Jahr und Tag.::

Karte nicht verfügbar

Maklerfirma Fritz Wübbenhorst GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Christian Horst

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 7472 - vielen Dank!