Varel: Wohnen am Wasser, nur ca. 4 km vom Nordseebad Dangast entfernt Obj. Nr. 5282

26316 Varel

349.000,00 €
Kaufpreis
3
Zimmer
129 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26316 Varel
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
3
Grundstück
429 m2
Wohnfläche
129 m2
Nutzfläche
24 m2
Zustand
neuwertig
verfügbar ab
nach Absprache
Online-ID
5712924
Anbieter-ID
5282
Stand vom
17.11.2020
Kauf­preis
349.000,00 €
Provision für Käufer
5,95 % inkl. MWST
Badezimmer
1.00
Bad mit
Fenster
unterkellert
nein
Ausstattungsniveau
STANDARD
Gartennutzung
Parkmöglichkeit
Garage
Kabel-/Sat-TV
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
137.90 kWh/m2a
Gültig bis
12.08.2030
Energieeffizienzklasse
E
Baujahr
1999
letzte Modernisierung
1999
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung

Sie stellen Ansprüche, wir bieten Ihnen etwas Außergewöhnliches! Nur ca. 4 km vom Kurort Nordseebad Dangast entfernt in einer zentralen, aber sehr ruhigen Sackgassenlage. Mit diesem Einfamilienhaus erwerben Sie mit Sicherheit ein stilvolles und zugleich großzügiges Domizil. Im Jahre 1999 wurde das ca. 129 m² große Einfamilienhaus auf einem ca. 429 m² großen Grundstück errichtet. Privilegiertes Wohnen in ruhiger Lage von Varel -ruhig, stilvoll, einfach exzellent. Das Einfamilienhaus verfügt über eine funktionelle Raumaufteilung. Im Erdgeschoss befindet sich der Dielenbereich, Küche mit einer maßangefertigen Küche mit Essbereich, Wohnzimmer mit Zugang zur Terrasse, Gäste-WC mit Fenster und Dusche und der Hauswirtschaftsraum sowie ein zusätzlicher Abstellraum. Der angebaute Sommergarten neben der Terrasse bietet zusätzliche Wohnatmosphäre und lädt zum Verweilen ein. Im Obergeschoss verfügt das Objekt über zwei Schlafzimmer bzw. Kinderzimmer und ein voll ausgestattetes Bad sowie ein Abstellraum mit der Brennwerttherme. Im Flurbereich ist eine Bodeneinschubtreppe eingebaut. Von hier erreichen wir den Dachboden. Die Garage mit elektrischem Garagentor und ein angebauter Geräteraum mit Fenster runden das Raumangebot ab. Zudem wurde die Garage mit angeschlossener Werkstatt noch um einen zusätzlichen Holzanbau erweitert, welcher weiteren Stauraum bietet. - Im Wohnbereich befindet sich ein dekorativer Pelletofen. - Aussenrolläden an allen Fenstern, inkl. der Dachfenster - Die Einbauküche und der Pelletofen können übernommen werden - Im EG überwiegend Fliesen und Laminat im OG hochwertiger Teppichboden


Ausstattung

Dieses Einfamilienhaus lässt keine Wünsche offen. Das Gebäude ist in massiver Bauweise gebaut, sodass sich die weißen Kunststofffenster besonders abheben und ein modernes Zusammenspiel entsteht.Ein Intererieur, welches sich wohnlich und ungezwungen zeigt, bietet den optimalen Rahmen zum Entspannen. Das sich über vier Zimmer verteilende Raumprogramm garantiert Ihnen auf insgesamt 129 m² hinreichend Platz zur persönlichen Entfaltung. Schon beim Betreten des Erdgeschosses mit angrenzender Terrasse und Sommergarten fallen Ihnen die guten Baumaterialien ins Auge. Über den Flur gelangen Sie in die diversen Räumlichkeiten. Die Terrasse und der Sommergarten mit angrenzendem Garten garantieren Ihnen entspannte Stunden im eigenen Garten. Lassen Sie die zahlreichen Eindrücke bei einem Besichtigungstermin vor Ort auf sich wirken. Dazu steht Ihnen Ronald Lehmhus Tel. 04402-83083 und Frau Anja Kreklau unter der Tel.: (04403-3099) zur Verfügung.


Lage

Die Stadt Varel, mit 24.500 Einwohnerinnen und Einwohnern die größte Stadt des Landkreises Friesland, kommt als wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt im nördlichen Oldenburger Land eine besondere Bedeutung zu. Eine lange und wechselvolle geschichtliche Entwicklung hat Varel auf den heutigen Stand eines blühenden Gemeinwesens gebracht. Mit ihrer reizvollen Lage zwischen ausgedehnten Wäldern und dem Jadebusen kann sie sich als Fremdenverkehrsort ebenso ausweisen wie als Wohnstadt im Grünen. Niemand vermutet, daß das Gesicht der Stadt jedoch ebenso von der Industrie, dem Handel und dem Gewerbe geprägt wird. Wer mit dem PKW, mit der Bahn oder als (Rad-)Wanderer nach Varel kommt, wird sich zunächst vielleicht einer Besichtigung der altehrwürdigen Schloßkirche zuwenden, die als Wehrkirche erbaut wurde und noch heute im inneren Werke von Ludwig Münstermann birgt. Weiter werden das Waisenhaus und die Vareler Windmühle, ein Wahrzeichen Varels, die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Besondere Beachtung verdient bei einem Besuch des Vareler Umlandes das Nordseebad Dangast, etwa 4km von der Immobilie entfernt gelegen. Das milde Seeklima zählt zu den günstigen Bedingungen für eine Kur, der Seeschlick hilft vielen Kranken bei der Linderung ihrer Leiden. Weiter bieten sich der Mühlenteich, idyllisch gelegen im Seghorner Forst, und der Neuenburger Urwald mit seinem alten Baumbestand zum Verweilen an. Das bisher gezeichnete Bild unserer Stadt sollte die Besucherin oder den Besucher jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, daß Varel ein pulsierendes Wirtschaftsleben hat. Durch Erweiterungen und Modernisierungen haben sich die Betriebe auf die Anforderungen der Zukunft eingestellt, und der Handel konnte die Stellung Varels als Einkaufsstadt festigen. Auf dem Gebiet des Fremdenverkehrs wurden gerade in jüngster Zeit große Anstrengungen unternommen.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Auto Wolf
    1,02 km
  • Ford
    1,10 km
    • Hyundai
      1,19 km
  • Kindergarten "St. Martin"
    321 m
  • Städt. Kindergarten
    2,07 km
    • Grundschule Borgstede
      2,10 km
  • elano
    146 m
  • Alter Bahnhof
    270 m

Mayer & Dau Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Ronald Lehmhus

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 5282 - vielen Dank!