Vermietete, neuwertige Doppelhaushälfte in Bad Zwischenahn-Ofen

26160 Bad Zwischenahn-Ofen

285.000,00 €
Kauf
4
Zimmer
127,9
m2

Objektdaten

Adresse
26160 Bad Zwischenahn-Ofen
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Doppelhaushälfte
Zimmer
4
Grundstück
402 m2
Wohnfläche
127,9 m2
Kellerfläche
0 m2
Zustand
neuwertig
Alter des Gebäudes
Neubau
Vermietet
Baujahr
2011
verfügbar ab
Vermietet
Online-ID
4621607
Anbieter-ID
7314
Stand vom
06.02.2019
Kauf­preis
285.000,00 €
Preis pro m²
2.228,30 €
Provision für Käufer
5,95 % (inkl. MwSt.)
Bad mit
Wanne, Fenster
Als Ferienimmobilie geeignet
Parkmöglichkeit
Denkmalgeschützt
Einliegerwohnung
Fliesenboden
Kfz-Stellplatz
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebedarf
87.00 kWh/m2a
Aus­stell­datum
26.12.2018
Energieeffizienzklasse
C
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Carport
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Einfamilien-Doppelhaushälfte, welches Erdgeschoss, ausgebautes Dachgeschoss sowie Spitzboden enthält. Zum Haus gehört ein Carport mit angrenzendem Geräteraum. Die Grundstücksgröße beträgt 402 m². Raumaufteilung: a) Erdgeschoss: geräumiges Wohnzimmer, Küche, Hauswirtschaftsraum, Heizungsraum, Gäste-WC, Flur, Terrasse, b) Dachgeschoss: Elternschlafzimmer, 2 Kinderzimmer, Bad, Flur, c) Spitzboden: gedielter Bodenraum, der über eine Holzklappleiter zu erreichen ist. Die Wohnfläche beträgt etwa 127,9 m². Hinzu kommt die Nutzfläche des Carports mit angrenzendem Geräteraum.


Ausstattung

Die Außenschale des 2-schaligen, etwa 45 cm starken Außenmauerwerks besteht aus Verblendmauersteinen. Das Satteldach ist mit Tonziegeln eingedeckt. Die Fenster haben Kunststoffrahmen mit 2-Scheiben-Wärmedämmverglasung Bei den Innentüren handelt es sich um Holztüren (Buche) die in Holzrahmen eingefasst sind. Die Beheizung erfolgt über eine erdgasbefeuerte Zentralheizung (Brennwertkessel, Fabrikat Buderus) einschließlich Warmwasserbereitung über ein separates Brauchwasserspeicher-gerät mit Vorrangschaltung. Zusätzlich steht für die Warmwasserbereitung eine Solaranlage zur Verfügung. Die Sanitärausstattung beinhaltet Badewanne, Duschwanne, 2 Waschbecken, wandhängende WC-Anlage mit Unterputzspülkasten (Dachgeschoss) sowie Dusche mit Bodenablauf, Handwaschbecken, wandhängende WC-Anlage mit Unterputzspülkasten (Duschbad Erdgeschoss). Die Bäder sind raumhoch gefliest. Die Fußböden sind mit Bodenfliesen (Erdgeschoss, Bäder, Flur im Dachgeschoss) sowie mit Laminatbelag (Schlafräume) belegt. Das Grundstück ist im Zuwegungs- und Terrassenbereich gepflastert und ansonsten als Garten mit Rasenfläche, Büschen, Bäumen und Ziersträuchern angelegt.


Lage

Die Ortschaft Ofen liegt unmittelbar an der nordwestlichen Stadtgrenze Oldenburgs und gehört zur etwa 28.000 Einwohner zählenden Gemeinde Bad Zwischenahn (Moorheilbad). Der Ort Ofen hat etwa 2.500 Einwohner. Die Nachbargrundstücke sind überwiegend mit Ein- und Zweifamilienhäusern bebaut. Bis zum Stadtzentrum Oldenburgs (Marktplatz) sind es etwa 5 km (Luftlinie). Die Entfernung bis zum Zentrum des Kurortes Bad Zwischenahn beträgt etwa 10 km (Luftlinie). Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Ärzte, Apotheke, Kindergarten, Allgemeinbildende Schulen, Freizeit- und Naherholungseinrichtungen sowie eine Bushaltestelle der Verkehr und Wasser GmbH (V.W.G) sind in der näheren Umgebung bequem zu erreichen. Der Ort Ofen erfreut sich – insbesondere wegen der günstigen Verkehrsanbindung an die Stadt Oldenburg – großer Beliebtheit.


Sonstiges

Das Haus ist seit dem 01. März 2015 für zur Zeit monatlich 800,00 € zuzüglich Nebenkosten mit gesetzlicher Kündigungsfrist vermietet. Die Mieter sind daran interessiert, das Mietverhältnis fortzusetzen. Bitte beachten Sie, daß wir gewünschte Besichtigungstermine aus organisatorischen Gründen ausschließlich telefonisch vereinbaren. ::Maklerfirma Fritz Wübbenhorst. Kompetent seit Jahr und Tag.::

Karte nicht verfügbar

Maklerfirma Fritz Wübbenhorst GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Günter H. Winkelmann

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 7314 - vielen Dank!