+++ Wohn- und Geschäftshaus (Teilgebäude) aus der Gründerzeit! +++

26689 Apen / Augustfehn

450.000,00 €
Kaufpreis
693,2 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26689 Apen / Augustfehn
Nutzungsart
Wohnen, Gewerbe
Immobilientyp
Haus
Grundstück
790 m2
Nutzfläche
693,2 m2
Vermietbare Fläche
693,2 m2
Vermietet
Online-ID
8038185
Anbieter-ID
7907
Stand vom
01.10.2022
Kauf­preis
450.000,00 €
Preis pro m²
649,16 €
Provision für Käufer
Die Käuferprovision beträgt 5,95 % inkl. 19 % MwSt. vom beurkundeten Kaufpreis.
(inkl. MwSt.)
Gewerbeeinheiten
3
Ausstattungsniveau
STANDARD
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
242.80 kWh/m2a inkl. Warmwasser
Gültig bis
23.04.2027
Baujahr
1851
Baujahr laut Energieausweis
1851
Primärer Energieträger
GAS
Befeu­e­rungs­art
Gas

Zum Verkauf steht ein Teilgebäude des ortsbildprägendes Wohn- und Geschäftshauses aus der Gründerzeit in Bestlage von Augustfehn! Das Wohn- und Geschäftshauses mit Erdgeschoss, Obergeschoss sowie nicht ausgebautem Dachgeschoss wurde im Jahre 1904 fertig gestellt. Im Jahre 1955 erfolgte ein Anbau mit Satteldach und Kellergeschoss, Erdgeschoss sowie nicht ausgebautem Dachgeschoss. Weiterere Flachdachanbauten (zweigeschossig) wurden in den Jahren 1970 und 1973 errichtet. Mit dieser Baumaßnahme wurde der vorherige Anbau zweigeschossig als Flachdach umgebaut. Die Einheiten gliedern sich wie folgt: 1) Einheit 1 Das Ladenlokal im Erdgeschoss verfügt über eine große Schaufensterfront und gliedert sich in den Verkaufsraum, sanitäre Anlagen, Küche und 3 Lagerräume (teils Büro). Die gesamte Nutzfläche beträgt ca. 296,93 m², wovon ca. 168,61 m² auf den Verkaufsraum entfallen. 2) Einheit 2 Die ehemalige Wohnung im Obergeschoss des Altbaus und des ersten Anbaus sind als Büroräume vermietet. Die Nutzfläche beträgt insgesamt ca. 159,91 m². Ebenfalls mitvermietet sind zwei Garagen. 3) Einheit 3 Das Obergeschoss im zweiten Anbau ist vermietet als Büroraum mit Lagerräumen. Der Mieter hat auf eigene Kosten eine Toilettenanlage eingebaut und einen der Lagerräume zu Büro- und Konferenzräumen ausgebaut. Die gesamte Nutzfläche beträgt ca. 114,71 m². Alle Einheiten sind vermietet. Die Mieteinnahmen betragen pro Jahr laut Eigentümer kalt ca. € 21.000,00! In den vergangenen Jahren wurden überwiegend neue Kunststofffenster mit Isolierverglasung eingebaut und weitere Modernisierungen vorgenommen. Die Heizungsanlage stammt aus dem Jahre 2005. Dennoch stehen allgemeine Modernisierungen und Instandhaltungsmaßnahmen an. Wichtiger Hinweis Als "die" ortsbildprägende Immobilie von Augustfehn sind Modernisierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen im Rahmen des neuen Programms des Landes Niedersachsens "Strukturförderung im ländlicher Raum" höchstwahrscheinlich förderfähig. Die Höchstfördersummen betragen voraussichtlich zwischen € 50.000 und € 500.000. Die Umsetzungsbegleitung wird durch die Gemeinde beauftragt.


Lage

Zu Fuß oder mit dem Rad, Sie können alles autofrei erledigen! Schulen, Ärzte, Sporthallen, Supermärkte und der Bahnhof (Bahnlinie Oldenburg - Leer) befinden sich im unmittelbaren Umkreis. Die Kreisstadt Westerstede ist ca. 12 km entfernt. Hier befinden sich u.a. die Ammerland-Klinik, Fachärzte, sämtliche Kreisbehörden und das Gymnasium als weiterführende Schule. Augustfehn verfügt über sehr gute Verkehrsanbindungen, neben dem Bahnhof ist die BAB 28 (Anschlussstelle Nr. 4) ist nur ca. 5 km entfernt. Der bekannte Kurort Bad Zwischenahn ist in ca. 15 Auto- bzw. Bahnminuten zu erreichen, die Oberzentren Oldenburg und Bremen in ca. ½ bzw. 1 Auto- bzw. Bahnstunde.


Sonstiges

Zu diesem Objekt liegt ein ausführliches Exposé mit weiteren Detailinformationen vor, das Sie gerne bei uns anfordern können. Telefonische Erreichbarkeit: Montag - Freitag: 8.00 Uhr - 12.30 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr Samstag: 9.00 Uhr -12.00 Uhr Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen..... ..... und suchen den passenden Käufer? Unabhängig davon, ob Sie aktuell oder erst in unbestimmter Zeit Ihre Immobilie verkaufen möchten, ist eine fundierte Beratung bares Geld wert. Wir wissen, worauf es beim professionellen Verkauf Ihrer Immobilie ankommt. Über 60 Jahre Marktpräsenz und tausende Vermittlungen sprechen für sich. Für ein kostenfreies und informatives Beratungsgespräch stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Karte nicht verfügbar

Hermann Lott, Auktionator u. Grundstücksmakler KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Hermann Lott

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 7907 - vielen Dank!