Wohnbehagen: „Kein Zauberwort, sondern ein Gefühl, das Sie in Ihrem neuen zu Hause emfinden sollen

26215 Wiefelstede

419.500,00 €
Kaufpreis
8
Zimmer
178 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26215 Wiefelstede
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
8
Grundstück
848 m2
Wohnfläche
178 m2
Nutzfläche
69,8 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
gepflegt
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
01.09.2020
Online-ID
5372411
Anbieter-ID
SA/23
Stand vom
03.06.2020
Kauf­preis
419.500,00 €
Provision für Käufer
5,95 % des Kaufpreises inkl. MwSt.
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
1
Separates WC
1
Wohneinheiten
1
Gartennutzung
Parkmöglichkeit
Provisionsfrei
Abstellraum
Denkmalgeschützt
Einliegerwohnung
Fahrradraum
Garage
Massivbauweise
Rolladen
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
110,2 kWh/m2a
Gültig bis
09.03.2030
Aus­stell­datum
09.03.2020
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
D
Baujahr
1978
letzte Modernisierung
1999
Primärer Energieträger
Gas
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Kfz-Stellplatz
2
Garage
2
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

Es könnte mit Leichtigkeit als Generationshaus heißen – denn es wurde auf die Wünsche der damaligen Bauherren zugeschnitten. Ein behagliches Wohnklima, Wertigkeit, Lebensdauer und Stabilität, standen im Vordergrund .Im Jahre 1978 wurde das OG komplett neu erstellt. Bei diesem schönen großen Haus wurde viel Wert auf eine klassische Raumteilung gelegt. Der Grundriss des Gebäudes könnte auch von einem Architekten aus dem Jahr 2020 stammen: Im Erdgeschoss präsentiert sich ein heller Windfang mit einer Treppe zum Kellergeschoss, ein geräumiges Home-Office, eine Küche, ein Gäste-Badezimmer mit Dusche, ein weiterer Flur mit der Treppe zum Obergeschoss, sowie ein sonniges und offen gestaltetes Wohnzimmer mit Zugang zum Kaminzimmer. Es dient als Ruhepol für die Gäste. Vorbild waren die amerikanischen Clubs, in die sich „die Herren“ gerne nach der Arbeit zum Lesen oder einem guten Gespräch zurückgezogen haben, bevor sie sich nach Hause zu ihren Familien begaben. In diesem behaglichen Raum, in dem klassische Eleganz modern interpretiert wurde, können Sie hervorragend bei einem Drink vor der Garten-Terrasse, einer Zeitung, einer Partie Backgammon oder traumhaften Ausblick ins Grüne entspannen. Vielleicht vergessen Sie auch händchenhaltend die Zeit oder genießen den Müßiggang der Gedanken und Träume. Das gediegene Wohnzimmer mit großer Terrasse und ruhigem Garten wird von drei Seiten optimal belichtet. Romantischer Garten (mit Gartenhäuschen) verzaubert uns mit seiner Üppigkeit und Verspieltheit; wir kennen sie vor allem als Bauern- oder Cottage-Gärten. Es ist ein herrlicher Ort zum Abtauchen, mit vielen Rückzugsplätzen und einem leicht verwildert wirkenden Charme. Kurzum: Ein Garten zum Spazierengehen und für Mußestunden. Grundsätzlich gibt es in diesem Haus in jedem Winkel etwas Neues, Überraschendes zu entdecken; es ergeben sich immer wieder neue Blickwinkel. Idealer Weiser ist der Zugang zum OG direkt aus der Diele möglich - für Familienmitglieder die ungestört die Zimmer im Obergeschoss bewohnen möchten. Das Obergeschoss lässt ein komfortables Raumgefühl aufkommen. Drei Kinderzimmer und ein Elternschlafzimmer mit einer Loggia, sowie ein Bad bieten viel Platz zum Wohlfühlen. Ein weiterer großer Raum gehört ebenfalls zu dem Grundriss-Konzept des Obergeschosses.


Ausstattung

Allgemein: Das Objekt ist Hochwertig und langlebig erstellt worden. Füllen Sie dieses Ambiente mit einer frischen Brise der Modernität. Eine smarte Modernisierung des Hauses wird mit Sicherheit für viele „Wow-Momente“ sorgen und Sie auch noch nach Jahren immer wieder begeistern. Durch die Verbindung von Qualität und klassischem Grundriss ist ein stressfreies Wohnen gewährleistet. Hof und Doppel-Garage: So schlicht die Grundform, so luxuriös ist die Größe des Grundstücks. Es bietet Ihnen beträchtliche 848m² an. Die Wohn-/und Nutzfläche beläuft sich auf ca. 179 m². Dazu gehört auch ein repräsentativer Innenhof: Einladend, mit altem Magnolienbestand, geometrisch angelegt mit einer XXL-Doppelgarage (ebenfalls mit möglichem Zugang zum ausbaufähigen Dachboden). Sein Sie ehrlich - bei welchen Neubauten wird ein Vorplatz-/Innenhof angeboten? Momentan sind die Neubau-Grundstücke knapp bemessen und dicht bebaut. Nicht so mit unserem Objekt: Es ist komfortabel! Der Garten umrandet quasi das Haus und bietet den ersehnten Luxus der Privatsphäre. Ausstattung: Produktqualität verbunden mit Verlässlichkeit namhafter Hersteller sorgt für eine lange Lebensdauer. Nicht zuletzt kann auch durch Eigenleistung zusätzlich eine Menge Geld gespart werden. Hier sind die wichtigsten Ausstattungsmerkmale: Das fast komplette Erdgeschoss ist mit mediterranen Fliesen versehen. Die Beheizung erfolgt über eine Gas-Zentral-Heizungsanlage aus dem Jahre 1999, die sich im Kellergeschoss des Hauses befindet. Insgesamt beherbergt der Keller drei Räume mit Anschlüssen für die Waschmaschine und Trockner. Ein zusätzlicher WM Anschluss befindet sich im Erdgeschoss neben der Küche. Die Bäder sind gefliest und gut belichtet: Das Gäste WC im EG verfügt über eine Dusche, ein WC und einen WT. Das Badezimmer im OG verfügt über eine Badewanne, einen WT und ein WC. Die Küche ist ebenfalls gefliest und verfügt über eine elegante Einbauküche mit Durchreiche. Alle Holzfenster verfügen über elektrische Außenrollläden, sind doppelverglast und isoliert. Die Terrasse im Erdgeschoss verfügt über eine elektrische Markise und ist großzügig gepflastert.


Lage

Das reiche Kulturleben, die Universität und viele Bildungsangebote machen Oldenburg zu einer lebenswerten Stadt. Ob zur Arbeit, zum Einkaufen oder in die Freizeit - alle Wege sind bequem mit dem Fahrrad zu erreichen. Zahlreiche Parks, Grünanlagen, Seen und Wasserläufe prägen das Bild Oldenburgs ebenso wie die Menschen, die hier wohnen. Man kennt sich und hat immer Zeit für einen Klönschnack. -Der wachsende Stadtteil hat sich seinen dörflichen Charakter bewahrt. -Ruhiges Wohnen im Grünen ist immer gefragter. -In den Neubaugebieten leben viele Kinder. -Die begehrte Wohnlage liegt im mittleren Preisniveau. -Durch die gute Autobahnanbindung ist alles schnell zu erreichen. -Junge Familien schätzen die ruhige Wohnlage. -Hier gibt es noch stille, gemütliche Winkel. -Verträumte Spazierwege führen um das romantische „Swarte Moor“. -Zum Einkauf und Klönschnack geht`s auf den Ofenerfelder Markt. Dieses zum Verkauf angebotene Ein-Familien-Haus befindet sich nur 2 Fahrminuten vom Einkaufszentrum entfernt. Der malerische Ort Ofenerfeld verfügt zusätzlich über ein eigenes kleines Zentrum mit Cafés, Restaurants und vielen Einkaufsmöglichkeiten. Gleichzeitig Sind Sie von hieraus in maximal 10 Minuten zu Fuß in der freien Natur – ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge im Grünen und das angrenzende Vogel- und Naturschutzgebiet. Die Oldenburger City ist über die Alexanderstr. schnell erreichbar. Fazit: Ein neues Heim am alten Ort: Großzügiges Zuhause für Eltern und Kinder, mit Gästezimmer und Ausbaureserve auf dem Dachboden.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • KFZ-Werstatt D. Schröder
    433 m
  • Salon Frohmüller
    814 m
    • Blumen Helbig
      853 m
  • Kinderkrippe am Bürgerbusch
    2,01 km
  • Kindergarten Neusüdende
    2,21 km
    • Kindergarten St. Christophorus
      2,41 km
  • Linsweger Straße
    226 m

Ihr Ansprechpartner

Herr Ralf Lauterbach

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt SA/23 - vielen Dank!