Zweifamilienhaus mit Werkstatt und großem Grundstück in Wardenburg

270.000,00 € Kauf
11 Zimmer
247 m2
26203 Wardenburg-Charlottendorf West

Objektdaten

Adresse
26203 Wardenburg-Charlottendorf West
Immobilien­typ
Wohnen, Zweifamilienhaus, Haus
Zimmer
11
Grundstück
2.800 m2
Wohnfläche
247 m2
Nutzfläche
120 m2
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
Alter des Gebäudes
Altbau
Baujahr
1983
verfügbar ab
sofort
Online-ID
4096649
Anbieter-ID
6947
Stand vom
06.04.2018
Kaufpreis
270.000,00 €
Preis pro m²
1.093,31 €
Provision für Käufer
5,95 %
Angaben zu evtl. anfallender MwSt. entnehmen Sie bitte dem Beschreibungstext oder erfragen Sie beim Anbieter.
Badezimmer
2.00
Balkon- und Terrassenzahl
1
Separates WC
1.00
Als Ferienimmobilie geeignet
Altbau
Bad mit Fenster
Parkmöglichkeit
Wannenbad
Denkmalgeschützt
Einliegerwohnung
Fliesenboden
Garage
Kfz-Stellplatz
Sauna
Teppichboden
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebedarf
221.70 kWh/m2a
Aus­stell­datum
02.04.2018
Energieeffizienzklasse
G
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Garage
2
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

Zweifamilienhaus (Doppelhaus) bestehend aus zwei Gebäudeteilen unterschiedlicher Baujahre. Das Grundstück wurde im Jahre 1960 mit einem Einfamilienhaus, welches teilweise Unterkellerung, Erdgeschoss und ausgebautes Dachgeschoss enthält, bebaut. Im Jahre 1983 wurde ein weiterer Wohnteil errichtet, an den wiederum im Jahre 1995 ein Schwimmbad nebst Sauna angebaut wurde. Das Nebengebäude mit Werkstatt, 2 Garagen und Abstellräumen wurde ebenfalls 1983 errichtet. Die Grundstücksgröße beträgt etwa 2.800 m². Eine Vermessung ist noch erforderlich. Die Kosten der Vermessung werden vom Verkäufer getragen. Raumaufteilung: Gebäude 1 (Ursprungshaus von 1960) a) Erdgeschoss: Wohnzimmer, Esszimmer, Schlafzimmer, Arbeitszimmer, Küche, Diele, Bad, WC, Flur, Terrasse, b) Dachgeschoss: Wohn-/Schlafzimmer, Schlafzimmer, Arbeitszimmer, 2 Abstellräume, 1) Gebäude 2 (Hausteil von 1983) a) Erdgeschoss: Wohnzimmer, Schlafzimmer, Gäste-/Arbeitszimmer, Wohnküche, Diele, Bad, Heizungsraum, Flur, Zwischenraum, Schwimmbad mit Sauna und Dusche, Terrasse, b) Dachgeschoss: Großes Schlafzimmer, Kinderzimmer, Arbeitszimmer, Abstellraum, Flur, Balkon. Der im Jahr 1960 errichtete, rechte Wohnteil hat eine Wohnfläche von ca. 120 m². Der linke, neu errichtete Wohnteil hat eine Wohnfläche von ca. 127 m², ohne Berücksichtigung der Schwimmbadfläche. Hinzu kommen auch die Nutzflächen des Teilkellers, der nicht ausgebauten Räume im Dachgeschoss und des Werkstattgebäudes mit etwa 120 m².


Ausstattung

Die Fassade des Doppelhauses ist mit rötlichem Klinkermauerwerk versehen. Das Satteldach ist mit Betondachsteinen eingedeckt. Bei den Fenstern handelt es sich überwiegend um isolierverglaste Kunststofffenster aus dem Jahr 1989. Bei der Heizung handelt es sich um zwei separate Heizungsanlagen. Eine ältere Gaszentralheizung (Fabrikat Viessmann, Baujahr 1992) sowie ein modernes Blockheizkraftwerk mit 1000-Liter-Warmwasserspeicher (Fabrikat SenerTec Dachs, Baujahr 2009) welches sich im Nebengebäude befindet. Bei der Kraft-Wärme-Kopplung werden Strom und Wärme in einem Prozess erzeugt. Die Ausstattung der Bäder stammt aus dem jeweiligen Baujahr des Hauses. Wir möchten an dieser Stelle auf eine Wiedergabe aller Ausstattungsmerkmale verzichten. Festzuhalten bleibt, dass sich die Räumlichkeiten in einem überwiegend modernisierungsbedürftigen Zustand befinden. Schwerwiegende Mängel sind nicht bekannt. Das Haus verfügt über ein Schwimmbad, welches bis vor kurzem in Betrieb war. Die Folie des Schwimmbades müsste jedoch erneuert werden. Das Grundstück ist als Ziergarten mit einer großen Rasenfläche, Bäumen und einer umlaufenden Hecke angelegt. Auf dem Grundstück ist eine Grundwasser-Bewässerungsanlage mit verschiedenen Zapfstellen installiert.


Lage

Die Ortschaft Charlottendorf West (etwa 320 Einwohner) gehört zur etwa 16.650 Einwohner zählenden, zum Landkreis Oldenburg gehörenden Gemeinde Wardenburg, die unmittelbar im Südwesten an das Stadtgebiet Oldenburgs angrenzend. Bis zu südlichen Stadtgrenze Oldenburgs sind es etwa 11 km (Luftlinie), bis zum Ort Wardenburg, dem Sitz der Gemeindeverwaltung, sind es etwa 6 km. Der Ort Wardenburg verfügt über eine sehr gute Infrastruktur mit den einschlägigen Schularten, Einkaufsmöglichkeiten, auch über den täglichen Bedarf hinaus, Ärzte, Apotheke, Bankfilialen, Sportanlagen sowie Naherholungs- und Freizeiteinrichtungen. Nach Oldenburg besteht eine Busverbindung der Verkehr- und Wasser GmbH (V.W.G). Aufgrund der günstigen Verkehrsanbindung an Oldenburg sind die zu Wardenburg gehörenden Orte zu beliebten Wohnorten geworden. Weitere Informationen über die Gemeinde finden Sie unter www.wardenburg.de.


Sonstiges

Besichtigungstermine: Gewünschte Besichtigungstermine vereinbaren wir aus organisatorischen Gründen nur telefonisch. Das Haus steht bereits leer und kann kurzfristig durch den Käufer übernommen werden. Optional kann ein angrenzendes Baugrundstück mit einer Größe von 1.283 m² für 70.000,00 € hinzuerworben werden ::Maklerfirma Fritz Wübbenhorst. Kompetent seit Jahr und Tag.::

Karte nicht verfügbar

Maklerfirma Fritz Wübbenhorst GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 6947 - vielen Dank!