TT bietet an: Gepflegtes Traditionsrestaurant mit toller 4-Zimmer-Wohnung im Obergeschoss im Herzen von Wilhelmshaven zu verkaufen!

26386 Wilhelmshaven-Neuengroden

325.000,00 €
Kaufpreis
296 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26386 Wilhelmshaven-Neuengroden
Nutzungsart
Wohnen, Gewerbe
Immobilientyp
Haus
Gesamtfläche
296 m2
Grundstück
672 m2
Wohnfläche
116,29 m2
Nutzfläche
180 m2
verfügbar ab
nach Absprache
Online-ID
9237754
Anbieter-ID
2-6419646
Stand vom
09.04.2024
Kauf­preis
325.000,00 €
Preis pro m²
1.097,97 €
Provision für Käufer
3,570 %
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Gültig bis
25.02.2028
Aus­stell­datum
26.02.2018
Gebäudeart
nicht-Wohnimmobilie
Stromwert
300 kWhm2a
Wärmewert
258.3 kWhm2a
Baujahr
1875
Primärer Energieträger
Erdgas
Befeu­e­rungs­art
Gas

Objektnummer: E017
Art des Energieausweises: Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch für Strom in kWh / (m²a): 300,0
Endenergieverbrauch für Wärme in kWh / (m²a): 258,3 
Wesentlicher Energieträger der Heizung: Erdgas, Strom

Der ca. 180 m² große Gastronomiebetrieb ist zunächst auf 5 Jahre verpachtet. Das sehr beliebte Restaurant ist seit vielen Jahrzehnten im schönen Stadtteil Heppens ansässig. Unabhängig von der Bestuhlung im Restaurant, die bewusst traditionell und kulturell gehalten wurde um den Charme und das Ambiente dieses Traditionsrestaurants zu bewahren, ist auch hier im Laufe der Jahre einiges erneuert worden. Unter anderem in 2016 die herrliche Außenterrasse inklusive einer elektrischen Markise. Hier haben ca. 35 Gäste Platz. Der Innenbereich verfügt über Sitzplätze für ca. 80 Gäste. In 2005 wurde die Außenfassade der Straßenfront als optisches Highlight mit Leimbinderholz versehen. Die sanitären Anlagen für die Kunden wurden in 2004 renoviert. Der schöne, im Jahr 1998 entstandene Wintergarten, mit ca. 30 Sitzplätzen steht u.a. für Familienfeiern, Vereine und Gruppen zur Verfügung.
Im Obergeschoss der Immobilie befindet sich eine sehr ansprechende hochwertig renovierte 4-Zimmer-Wohnung. Wenn man die Wohnung betritt, kommt man direkt in den großzügigen Dielenbereich, wo auch die moderne Einbauküche ihren Platz hat. Von der Diele aus gelangt man in alle Räume der Wohnung: das tolle sehr gemütliche Wohnzimmer, ein Badezimmer mit Dusche, ein Kinderzimmer, ein geräumiges Schlafzimmer und ein etwas kleineres Zimmer. Das Badezimmer ist ein Traum. Die begehbare Dusche, das außergewöhnliche und sehr geschmackvolle Waschbecken sowie die gesamte Ausstattung ist sehr extravagant. Absolut originell ist die Badezimmertür: Eine sehr alte Holzschiebetür wurde eigens dafür sehr aufwendig restauriert. Klasse! Außerdem verfügt die Wohnung noch über einen Dachboden, der über eine ausziehbare Dachbodenleiter zu erreichen ist und als Abstellraum genutzt werden kann. Im Erdgeschoss befindet sich ein zur Wohnung gehörendes Gäste-WC. In dem nicht einsehbaren Außenbereich wurde eine schöne, helle Terrasse gefliest und eine kleine Rasenfläche steht zur Verfügung.
Die Immobilie eignet sich hervorragend als Kapitalanlage, oder für die Selbstnutzung der Wohnung und dem vermieteten Restaurant.

Lage

Das Restaurant befindet sich im Grenzbereich Neuengroden und Heppens. -
Heppens ist heute der einwohnerstärkste Teil in Wilhelmshaven mit entsprechend guter Infrastruktur. Hier finden Sie Einkaufsmöglichkeiten, ärztliche Versorgungen sowie soziale Einrichtungen. Der Bismarckplatz, auf dem auch der Wochenmarkt stattfindet, ist ein wichtiger Knotenpunkt der städtischen Buslinien.
Heppens verfügt über ein großzügiges Angebot an allgemeinbildenden Schulen, unter anderem das Neue Gymnasium Wilhelmshaven, die Grundschule Mühlenweg, die Musikschule und die Berufsbildenden Schulen I. - Im östlichen Teil von Heppens finden Sie Reit- und Fahrvereine sowie ein Kleingartengelände.

Wilhelmshavens schöner Stadtteil Neuengroden liegt nordöstlich vom Rüstringer Stadtpark. Im Laufe der letzten Jahre entstanden hier überwiegend Reihen- und Einfamilienhäuser. Kleingartenvereine tragen hier zum grünen Bild Neuengrodens bei. Am Rande des Stadtteils verläuft mit dem Lönsweg ein idyllisch gelegener Fahrradweg, der den Stadtnorden mit dem Zentrum verbindet. Im Westen Neuengrodens liegt der Rüstringer Stadtpark des bekannten Städteplaners Leberecht Migge, mit einem idyllischen Teich mit großer Wasserfontaine, auf dem im Sommer Tretboot gefahren werden, kann sowie die Ausflugsgastronomie "Bootshaus". Östlich von Neuengroden befindet sich der Deich entlang des Jadefahrwassers. Hier wird auf Spaziergängen oder während einer Fahrradtour Schiffe geguckt und die Seeluft geschnuppert.

Anfrage senden

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Herr Jörg Tammen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 2-6419646 - vielen Dank!