Neubau! Ammerländer Hofanlage mit Nebengebäude in Eichenfachwerk in Ocholt

Zwischenahner Straße, 26655 Westerstede

595.000,00 €
Kaufpreis
6
Zimmer
195 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
Zwischenahner Straße, 26655 Westerstede
Nutzungsart
Wohnnutzung
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus
Zimmer
6
Grundstück
1.457 m2
Wohnfläche
195 m2
Zustand
Erstbezug
Alter des Gebäudes
Neubau
Online-ID
9160517
Anbieter-ID
3950
Stand vom
15.05.2024
Kauf­preis
595.000,00 €
provisionsfrei
Fußbodenheizung
provisionsfrei
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarfskennwert
56 kWhm2a
Gültig bis
19.11.2033
Aus­stell­datum
20.11.2023
Energieeffizienzklasse
B
Baujahr
2023
Befeu­e­rungs­art
Fernwärme

Wohngebäude im Bauernhausstil, Neubau-Erstbezug, BJ 2023. 5 Jahre Garantie. Das Gebäude ist in der Originalform unter Verwendung hochwertiger, natürlicher Baustoffe errichtet. Der Grundriss entspricht heutigen, modernen Wohnansprüchen. Wie aus dem beigefügten Grundriss ersichtlich, hat das Haus im Erdgeschoss ein großes Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche/Esszimmer, Badezimmer, Gäste-WC, Hauswirtschaftsraum und Diele. Im Obergeschoss befinden sich ein weiteres Schlafzimmer, Kinderzimmer, Gästezimmer, ein zweites Badezimmer, Abstellraum und Flur. Die Wohnfläche beträgt rd. 195 m². Überdachte Holzterrasse an der Südseite. Zum Gebäudeensemble gehört ein Nebengebäude, passend im Baustil zum Hauptgebäude, (nutzbar als Garage, Werkstatt etc.), Außenmasse 5 m x 12 m. Garagentore elektrisch mit Fernbedienung. Das Hauptgebäude mit dem Nebengebäude bietet viele Nutzungsmöglichkeiten, sei es aufgrund der exponierten Lage als Praxis, zur Tierhaltung, aber auch für Lager- und Montagezwecke. Das angelegte Grundstück mit Streuobstwiese, ist mit einer Rotbuchenhecke eingefasst. Der Hof hat eine Klinkerpflasterung und eine abschließbare Holztoranlage in Lärchenholz. Das Grundstück ist 1.457 m² groß.

Ausstattung

Original Hartholzfenster, außenaufschlagend, mit 3-fach-Isolierverglasung. Sichtbare Holzbalkendecke mit Holzständerwerk. Fußböden: Fliesen und Designboden. Sep. Gäste-WC im Erdgeschoss. Badezimmer im Erdgeschoss mit Dusche, WC und Waschbecken. Badezimmer im Obergeschoss mit Eckbadewanne, WC und Waschbecken. Heizung und Warmwasser über regenerative Fernwärmeversorgung. Fußbodenheizung und in allen Räumen mit Einzelraumregelung. Wärmedämmung nach neuesten Erfordernissen, über die vorgeschriebenen Normen hinaus. Schmutzwasserentwässerung, öffentliche Kanalisation.

Lage

Stadtteil Ocholt der Stadtgemeinde Westerstede, Zwischenahner Straße. Entfernung bis zur Stadt Westerstede rd. 7 km, bis zum Kurort Bad Zwischenahn ebenfalls 7 km. Ocholt, der zweitgrößte Ort in der Stadtgemeinde Westerstede, gilt als beliebter Wohnort mit guter Wohnqualität. Gute Einkaufsmöglichkeiten, Kindergarten und Grundschule (VGS), alles auf kurzem Weg erreichbar. Ocholt ist Bahnstation und Haltepunkt mehrerer ICE- u. RE-Züge mit Direktanbindung nach Norderney und Oldenburg.

Sonstiges

Energieausweistyp: Bedarfsausweis Energiekennwert: 56,0 kWh/(m²*a) Energieeffizienzklasse: B Baujahr: 2023 Heizungsart: Fußbodenheizung Befeuerung/Energieträger: Fernwärme

Anfrage senden

Günter Arens Immobilienfachgeschäft GbR (IVD)

Herr Günter Arens

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Bäckerei Bremer
    1,83 km
  • Autohaus Heinz Lüers Citroen Vertra
    4,84 km

  • Volle Halbtagsgrundschule Ocholt
    1,56 km
  • EV Kindergarten Sonnenstrahl
    4,95 km

  • Torsholt, Bahnübergang
    296 m

Günter Arens Immobilienfachgeschäft GbR (IVD)

Ihr Ansprechpartner

Herr Günter Arens

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nwzonline.de, Objekt 3950 - vielen Dank!